ZP 120 und externer Verstärker - wie geht das?

  • 12 December 2009
  • 2 Antworten
  • 940 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo in die Runde,

ich habe einen Zoneplayer 120 mit eigenen Lautsprechern, möchte aber das dort vom PC ankommende Signal (Musik) auf einen Disco-Verstärker weiterleiten um entsprechende Lautstärke erzeugen zu können.
Ist dies überhaupt möglich - das Gerät hat ja nur einen Bass-Ausgang und zwei Eingänge. Ich bräuchte aber zwei Ausgänge ....

Vielleicht weiss jemand Rat, auch wenn er diese Frage erst nach Jahren liest .....

lionrr

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Dafür gibt es den ZP90.
Alternativ den älternen ZP100, der wie der 120er noch Endstufen drin hat.

Kannst Du den PC nicht direkt an den "Disco-Verstärker" anschliessen?

Gruss
Jochen
Benutzerebene 1
Hallo Jochen,

danke für deine Antwort.

Sicherlich könnte ich auch den PC an den Verstärker anschließen, aber gerade diesen großen Aufwand wollte ich ja vermeiden.

Ich verwende den ZP120 als eine Art "Gettho-Blaster" - habe mir eine tragbare Kiste gebaut und diesen mit zwei Lautsprechern dort hineingesetzt und kann somit überall im Haus oder Garten (wo halt Strom zur Verfügung steht) Musik hören.

Nun wäre es geschickt, wenn ich diesen ZP120 einfach zum Verstärker hinstellen kann (dies wäre in einem Nebenhaus) und dann richtig mit dem Discoverstärker Dampf machen kann ....

Ich wollte mir eigentlich nicht noch eine Sonos-Kiste zulegen (mittlerweile habe ich ja schon 3 ...)

Gruß lionrr