Beantwortet

Youtube Music / Amazon Music - Titel nicht korrekt codiert"


Abzeichen

Hi,

ich bekomme beim Abspielen von Musik/Hörspielen immer wieder vereinzelt den Fehler das “Titel nicht korrekt codiert ist”.

Habe eine Symfonisk von Ikea mit aktuellster Software in einem Heimnetzwerk mit Ubiquiti unifi Access Points die über eine Sophos XG Firewall mit dem Internet verbunden sind.

Die Webfilter der Firewall sind für die eine Box komplett deaktiviert (eigene FW Regel mit deaktiviertem Webfilter..).

Abschalten bzw. Neustart sowie neu hinzufügen des Dienstes hat nichts gebracht. Es ist auch bei allen Diensten (Youtube Music, Amazon Music, Apple Music, Soundcloud, Audible...) das gleiche.. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass der Titel nach wiederholten Versuch abgespielt werden kann..

 

Ich habe den Symfonisk gekauft um Sonos Produkte zu testen - wenn das bei allen Sonos Produkten so mühsam ist muss ich mir echt eine Alternative suchen… Ich verbrachte bis dato Stunden um das Ding in meinem Netzwerk zum laufen zu bringen…

 

Bitte um Support - meine Diagnosenummer ist: 2128954832

icon

Beste Antwort von Daniel K 13 Februar 2020, 11:01

Hallo,

 

ich habe herausgefunden, dass es sich hierbei um ein bekanntes Problem handelt.

Wir hoffen, dass dieses Problem schnellstmöglich behoben wird.

 

Gruß,

Daniel

Original anzeigen

33 Antworten

Eventuell liegt es doch an den Einstellungen der Sophos-Firewall. Schau dir den Screenshot im nachfolgenden Link an, stimmen die überein?

https://de.community.sonos.com/installation-und-nutzung-223378/sonos-und-sophos-utm-9-6744839#post16045087

 

Beachte bitte auch in folgender FAQ die Tabelle “Firewall-Ports, die Sonos verwendet”

Konfigurieren deiner Firewall für Sonos

Abzeichen

Hi, 

ich habe eine Sophos XG die sich da ein wenig anders konfigurieren lässt - aber genau das hab ich schon gemacht - wenn SONOS (=Box) sich in das WAN “verbindet” passiert das ohne WebFilter. 

@Ports: die Firewall Regel hat alle UDP/TCP Ports (1:65535) offen.

 

Würde wirklich ein WebFilter / Port etwas blockieren dann sollte meinem Verständnis nach dieser Titel beim wiederholten Versuch diesen abzuspielen ja auch wieder den gleichen Fehler bringen - das ist aber nicht der Fall..

Ich habe auch noch ein ähnliches Verhalten mit amazon music - beim ersten “Durchsuchen” kommt ein Fehler - beim zweiten mal geht’s… 

 

@sonosmbe, schalte die Sophos Firewall einmal testweise ab und starte die Wiedergabe auf Sonos. Wenn es dann unterbrechungsfrei und ohne Fehlermeldungen läuft, weißt du, wo du mit der Fehlersuche ansetzen musst.

Abzeichen

Hi, genau das hab ich schon gemacht: https://community.sophos.com/kb/en-us/128173

Die Firewall kann ich nicht abschalten da diese als Gateway in das Internet eingesetzt wird.. Ich habe für die Box eine FW Regel erstellt die sämtlichen WebProxy/Filter umgeht (so wie eben in dem Link von Sophos angegeben wird.).

 

 

 

Ich weiß nicht, ob der Sonos Support hier der richtige Ansprechpartner ist.

https://www.sonos.com/de-de/support

 

Sonst musst du den Sophos-Kundendienst um Hilfe bitten.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hi,

ich bekomme beim Abspielen von Musik/Hörspielen immer wieder vereinzelt den Fehler das “Titel nicht korrekt codiert ist”.

Habe eine Symfonisk von Ikea mit aktuellster Software in einem Heimnetzwerk mit Ubiquiti unifi Access Points die über eine Sophos XG Firewall mit dem Internet verbunden sind.

Die Webfilter der Firewall sind für die eine Box komplett deaktiviert (eigene FW Regel mit deaktiviertem Webfilter..).

Abschalten bzw. Neustart sowie neu hinzufügen des Dienstes hat nichts gebracht. Es ist auch bei allen Diensten (Youtube Music, Amazon Music, Apple Music, Soundcloud, Audible...) das gleiche.. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass der Titel nach wiederholten Versuch abgespielt werden kann..

 

Ich habe den Symfonisk gekauft um Sonos Produkte zu testen - wenn das bei allen Sonos Produkten so mühsam ist muss ich mir echt eine Alternative suchen… Ich verbrachte bis dato Stunden um das Ding in meinem Netzwerk zum laufen zu bringen…

 

Bitte um Support - meine Diagnosenummer ist: 2128954832

 

Hi,

 

kannst du mit einem Handy/Tablet einen Wlan-Hotspot erstellen und mit einem weiteren Handy/Tablet einen Lautsprecher auf das Wlan dieses Hotspots einrichten?

Funktioniert die Wiedergabe dann?

So wissen wir relativ schnell,. ob es überhaupt etwas mit der Firewall zu tun hat.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Das ist ein guter Tip zu sehen wo der “Fehler” liegt…. ist halt wieder mit viel “Aufwand” verbunden..

 

Abzeichen

Hi, gleiches Problem!

Hab auch eine Diagnoseinfo übermittelt - gleich auch als Screenshot mit Fehler..

LG

 

Abzeichen

Hi, habe gerade in meinem FW-Log gesehen das der Web Filter seit 3 Tagen keine Einträge mehr hat - das bedeutet aus meiner Sicht das der WebFilter tatsächlich für den Lautsprecher deaktiviert ist.

 

Auch blockt die FW sonst keinerlei Services die von der Box ausgehen..

Dennoch hab ich immer wieder diese “Aussetzer” von einzelnen Titel die beim wiederholten abspielen dann aber wieder funktionieren…. Ist echt mühsam wenn ich meinem Kind ein Hörspiel abspielen will…

 

@sonosmbe, lies dir den folgenden Thread durch, vielleicht hilft es weiter.

https://community.sophos.com/products/xg-firewall/f/sophos-utm-to-xg-migration/98439/sonos-and-xg

Abzeichen

Den Thread kannte ich schon und ist auch in die Konfiguration eingeflossen… wie gesagt WebFilter ist deaktiviert..

Abzeichen

Zur Info - wenn per YouTube Music App das gleich Hörbuch abgespielt wird treten die Fehler nicht auf.. Am Content kann es also nicht liegen würde ich meinen..

Betreibst du Sonos über die Unifi APs oder über SonosNet? Wenn über die APs, stelle sicher, dass Hauptknoten sowie alle Subknoten auf demselben Kanal funken, entweder 1, 6, oder 11. Das erleichtert den Komponenten schon einmal die Kommunikation untereinander.

 

Anforderungen an die WLAN-Einrichtung

Die folgenden Anforderungen und Einschränkungen gelten für ein Sonos System, das über WLAN läuft. Wenn dein Netzwerk diese Anforderungen nicht erfüllt, empfehlen wir, dein System kabelgebunden zu konfigurieren. 

 

  • [...] Bei Verwendung mehrerer Zugangspunkte vergewissere dich, dass alle auf den gleichen 2,4-GHz-Funkkanal eingestellt sind.

https://support.sonos.com/s/article/126?language=de

 

Abzeichen

Über die Unifi AP‘s (2 Stück) - ich habe die FritzBox als Gateway ins Internet-danach die Sophos XG die per Unifi Switch in das LAN bzw. das WLAN Routen/Switchen..

 

die beiden AP‘s funken die jeweiligen Wlan‘s jeweils über unterschiedliche Kanäle das Signal an die Endgeräte (zb. Kanal 1 im EG wo auch die Box steht)

Über die Unifi AP‘s (2 Stück) - ich habe die FritzBox als Gateway ins Internet-danach die Sophos XG die per Unifi Switch in das LAN bzw. das WLAN Routen/Switchen..

 

die beiden AP‘s funken die jeweiligen Wlan‘s jeweils über unterschiedliche Kanäle das Signal an die Endgeräte (zb. Kanal 1 im EG wo auch die Box steht)

 

Hast du nur die eine Symfonisk oder noch andere Sonoskomponenten? Vergewissere dich, dass im Ubiquiti-Controller die Option "Auto-Optimize Network" ausgeschaltet ist.

Abzeichen

Nur den einen - Auto optimize ist off..

Wenn ich es recht verstehe, sind die beiden APs auf unterschiedliche SSIDs angemeldet. Eine einheitliche SSID und beide auf den gleichen Funkkanal zu setzen, ist noch ein Lösungsansatz.

Bei der Fritzbox ist das WLAN ausgeschaltet?

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo,

 

ich habe herausgefunden, dass es sich hierbei um ein bekanntes Problem handelt.

Wir hoffen, dass dieses Problem schnellstmöglich behoben wird.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Klingt ja erfreulich - wäre es auch möglich das bekannte Problem zu beschreiben?

Abzeichen

@Greta A.: nein ich habe genau eine SSID auf einem Kanal mit 2 AP‘s - löst das Problem aber auch nicht und ist auch nicht „ideal“ 2 AP‘s in Reichweite auf dem gleichen Kanal zu habe ..

@sonosmbe, wie es aussieht bleibt sowieso nichts als geduldig abzuwarten, dass der Programmfehler behoben wird. Sollte er in Zusammenhang mit Sophos stehen, kann das nur in Zusammenarbeit mit der dortigen Produktentwicklung geschehen.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Klingt ja erfreulich - wäre es auch möglich das bekannte Problem zu beschreiben?

 

Bei uns im System ist es gelistet als “YouTube Music - Corrupt File, audio interruptions and skipping tracks”.

Das hat aber nichts mit Sophos zu tun.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Hi, wird das Problem auch behoben bzw. was wären/sind die nächsten Schritte? Es ist leider “unterträglich” mit der Box Hörspiele oder ähnliches zu hören…

Zudem fürchte ich auch das das nicht nur auf Youtube Music beschränkt ist - ich habe ähnliche Probleme bei Audible auch…

 

 

@sonosmbe, Sonos arbeitet mit Google bereits an der Behebung.

https://en.community.sonos.com/troubleshooting-228999/youtube-music-skipping-tracks-due-to-song-not-being-encoded-properly-6836618

 

Das YT Music-Abo enthält auch Google Music, warum nutzt du das nicht in der Zwischenzeit? Einfach in der Sonosapp unter ‘Dienste’ hinzufügen.

 

Wegen Audible setze bitte eine Diagnose ab und antworte hier mit der Bestätigungsnummer, dann kümmert sich ein Techniker darum. Eine Diagnose senden (Klick mich!)

Abzeichen

Ich nutze bereits YT Music - dort tritt der Fehler auf.. bezüglich Audible werde ich das nochmals verifizieren und eine Diagnose übermitteln..

Antworten