Beantwortet

Verbindungsprobleme + Verlust der Wiedergabequelle (Radio) + Weckerfunktion


Abzeichen +1
Hallo an alle,

Ich find die SONOS Produkte klasse aber ich habe an sich zwei bis drei Probleme (so kommts mir vor) welche mir jeglichen Spass rauben. Ich benutze meine 3 SONOS ONE zum Radiohören (inkl. Weckerfunktion) in 3 verschiedenen Räumen. Die Probleme (weil sehr ähnlich) scheinen bereits öfter diskutiert worden zu sein ohne wirkliche Lösungsvorschläge und daher bin auch ich recht unzufrieden , weil:

1) Verbindungsprobleme

Mein Setup besteht aus einer Fritzbox 7490 (ohne Wlan Funktion) sowie 2 Fritz 1750E WLAN Repeater welche im Bridge Modus laufen. Das heisst die Fritzbox funkt nicht , sondern beide Repeater beziehen die Internetverbindung über LAN Kabel und stellen dann jeweils einen Accesspoint dar (mit gleicher SSID, damit man nahtlos durch die Wohnung laufen kann ohne die Verbindung zu verlieren)

ich benutze keine Zeiteinstellung in der Fritzbox oder in den Repeatern - das WLAN sollte also 24/7 verfügbar sein.

Dies funktioniert auch tadellos mit meinem PC, iphone, ipad...etc. aber letztendlich haben die drei SONOS ONE irgendwie Probleme damit. Wenn man zwar den Radiosender über das Handy startet, läuft er auch, es liegt also nicht daran, dass TuneIn nicht liefern würde aber ab und zu brauch ich sporadisch 2-3 Versuche über die obige Play-Taste am SONOS ONE damit das Radio startet.

Ich verstehe nicht recht was zu diesen Verbindungsproblemen führen kann. Eine Strompanne ist es jedenfalls nicht. Dazu wird das Wlan nachts gar nicht abgeschaltet.

Ein SONOS NET ist auch keine Möglichkeit - weder ist ein passender LAN Anschluss in der Nähe, noch will ich wirklich darauf ausweichen müssen. Die WLAN Anbindung ist ja gegeben und ist 24/7 aktiv....

  • Haben die SONOS ONE vielleicht eine Schlaffunktion oder Standbyfunktion und verlieren hierbei die Verbindung?
Hier kommt Problem 2 ins Spiel:

2) Verlust der Wiedergabequelle

Ich glaube nämlich dass die Verbindungsprobleme dazu führen dass die Wiedergabequelle vergessen wird.

Wenn ich zB den eingestellten TuneIn-Sender über die Play-Taste oben auf dem SONOS ONE starten will, brauche ich ab und zu ja 2-3 Versuche (nicht immer), bis der Sender spielt oder die Taste blinkt sogar orange und dann sehe ich in der App dass die Wiedergabequelle (Radio) gänzlich fehlt / vergessen wurde.

  • Wieso kann ein SONOS ONE nicht die letzte Wiedergabequelle festhalten, auch bei WLAN Disconnect und/oder Stromverlust? Das muss doch Firmware-seitig möglich sein - das können doch auch zig-andere Internetradios auf dem Markt.
Dies alles kommt vermehrt nach längerem Nichtbenutzen vor.....und führt wohl zu Problem 3:

3) Weckerfunktion

ich habe vor kurzem meinen analogen Radiowecker auf dem Nachttisch durch einen neuen Sonos ONE ersetzt. Ich nutze hierzu aber alle drei Sonos ONE als Radiowecker, also die Wecker Funktion in Kombination mit einem TuneIn Radiosender (Im Schlafzimmer, Küche, Bad damit überall gleich Radio läuft).

Das Wecken mit dem Radiosender funktioniert allerdings nur an einem / maximal zwei von 7 Tagen, an den anderen Tagen kommt nur das Standard-Wecksignal - und das nervt!

Entweder fallen alle drei aus, oder nur einer dudelt los. Manchmal auch zwei von drei. Ganz selten alle drei wie vorgesehn.

Grade bei der Weckerfunktion erwarte ich mehr als nur dieses Standard-Wecksignal...

  • Ich denke dass auch hier der Verlust der Wiedergabequelle eine Rolle spielt.Aber wie soll ich die Verbindung ausrecht erhalten. Das muss der SONOS ONE doch von sich aus.

Können mir vielleicht irgendwelche Profis hier nen Tipp geben an was es liegen kann und welche Einstellungen ich probieren könnte damit die Dinger endlich einwandfrei laufen?

Danke im voraus.
icon

Beste Antwort von Daniel K 14 June 2019, 12:19

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

57 Antworten

@Daniel K

Guten Morgen - Good News

Mit dem Radio-Dienst Radio.net hat heute alles wunderbar geklappt - alle drei SONOS ONE haben einwandfrei den Radiodienst einzeln (keine group) abgespielt. Leider musste ich einen anderen Radiosender nehmen als sonst weil meine Erstwahl nicht bei Radio.net zu finden ist - bei Tune.In schon.

Zudem laufen die Fritz 1750E Repeater noch immer auf unterschiedlichen Kanälen (1;40 + 11;52) im AP Modus.
Ich hab allerdings keine Diagnose gemacht. Ich werde aber weiterhin testen und das ganze überwachen.


Das ist auch in erster Linie relevant, wenn die Player gruppiert werden.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@Daniel K

Guten Morgen - Good News

Mit dem Radio-Dienst Radio.net hat heute alles wunderbar geklappt - alle drei SONOS ONE haben einwandfrei den Radiodienst einzeln (keine group) abgespielt. Leider musste ich einen anderen Radiosender nehmen als sonst weil meine Erstwahl nicht bei Radio.net zu finden ist - bei Tune.In schon.

Zudem laufen die Fritz 1750E Repeater noch immer auf unterschiedlichen Kanälen (1;40 + 11;52) im AP Modus.

Ich hab allerdings keine Diagnose gemacht. Ich werde aber weiterhin testen und das ganze überwachen.


Danke für dein Feedback.
Abzeichen +1
So, Neuigkeiten.

Ich hab vorgestern abend den Radiosender gewechselt. Der Stream kommt aber weiterhin von der Radio.Net Quelle, nicht von Tune.IN da dies sich ja als Problemquelle rausgestellt hat.

Gestern , sowie heute früh, ist aber einer der drei SONOS ONE ausgefallen. Immer der SONOS ONE beim Bett im Schlafzimmer. Da kam dann bloss der Standard Chime. Ich musste dann auch 2-3 mal auf den "Play" Button am Gerät drücken bis der gewollte Radiosender losspielte.

Hier die Diagnosenummer: 109969787

Ich weiss nicht ob es zusammenhängt oder ob dies nun ein neues/anderes Problem ist.

@Daniel K

Vielleicht könntest du mal hineinschaun und mir sagen was da los war.

Ich hab am Setup nichts geändert und es lief ja 2 Tage lang einwandfrei mit dem ersten Radiosender über Radio.Net als Weckfunktion auf allen drei SONOS ONE.

Let's see....
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
So, Neuigkeiten.

Ich hab vorgestern abend den Radiosender gewechselt. Der Stream kommt aber weiterhin von der Radio.Net Quelle, nicht von Tune.IN da dies sich ja als Problemquelle rausgestellt hat.

Gestern , sowie heute früh, ist aber einer der drei SONOS ONE ausgefallen. Immer der SONOS ONE beim Bett im Schlafzimmer. Da kam dann bloss der Standard Chime. Ich musste dann auch 2-3 mal auf den "Play" Button am Gerät drücken bis der gewollte Radiosender losspielte.

Hier die Diagnosenummer: 109969787

Ich weiss nicht ob es zusammenhängt oder ob dies nun ein neues/anderes Problem ist.

@Daniel K

Vielleicht könntest du mal hineinschaun und mir sagen was da los war.

Ich hab am Setup nichts geändert und es lief ja 2 Tage lang einwandfrei mit dem ersten Radiosender über Radio.Net als Weckfunktion auf allen drei SONOS ONE.

Let's see....



Es kommt folgende Fehlermeldung:

"Transport Error - Resource no longer available - RTL-Deutschland Hit-Radio"
Abzeichen +1
Ok danke - aber was heisst das ? :)
Die Resource ist ja da - startet ja auf 2 von 3 Geräten.... hmmm
Ok danke - aber was heisst das ? :)
Die Resource ist ja da - startet ja auf 2 von 3 Geräten.... hmmm


Ruf beim Support an (Telefonnummer siehe vorangegangene Seite).
Abzeichen +1

Kleines Update nach langer Zeit:

Das Problem hat sich *nie* wieder manifestiert nachdem ich einfach auf Radio.net als Quelle umgestellt habe. Die Wecker funktionieren anstandslos tag ein tag aus auf allen 3 Geräten.

Ich bin mir sicher dass es nicht am Wlan Setup lag (ich benutze noch immer kein SONOSNET), sondern an der tune.in Quelle.