Verbindung Sonos Beam (Gen2) mit Beamer


Abzeichen

Hallo zusammen, 

 

wir haben einen Beamer Benq W2700 und eine Beam (Gen2) gekauft. Hatten auch schon alles miteinander verbunden und es hatte alles super miteinander funktioniert. Deshalb wissen wir ja dass es generell funktioniert. 
Wir haben nun nochmals etwas im Wohnzimmer umgestellt und den Beamer an die Decke montiert, seitdem kann ich die Beam nicht mehr mit dem Beamer ansteuern. 
Die Sonos Beam wurde mit dem Beamer mit einem HDMI Kabel verbunden. Unter Source im Beamer wird unter HDMI 1 das Standbild von der Sonos Beam angezeigt. Also erkennt er ja die Beam schon mal an. 
Unter weiteren Einstellungen im Beamer kann man die externe Audiowiedergabe unter Ton und dann D/PDIF ein oder ausschalten, wenn ich vor unserem Umbau hier auf ein geschaltet hatte, hat die Sonos Beam den Sound angespielt. 
Nun aber leider nicht mehr! 
Wenn ich mit der Sonos App die TV Einrichtung durchspiele kommt am Ende immer CEC nicht verbunden! Stellen Sie die CEC Einstellungen an Ihrem TV (Beamer) um. 

 

Könnt ihr euch vorstellen an was es liegen könnte? Der Sonos Support hat mich an die Community verwiesen! 
 

besten Dank Im Voraus für eure Unterstützung 

 


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Dominik811 

Hat der Beamer denn einen HDMI ARC Anschluss? Den benötigt die Beam… ein einfacher HDMI Eingang reicht da nicht. Hattest du die Beam vorher evtl. per Toslink zu HDMI ARC Adapter an einem optischen Audioausgang angeschlossen?

Was hast Du denn im Gegensatz zu vor dem Umbau noch alles (hardwaremäßig, also Kabel usw.) geändert ?

Abzeichen

@Dominik811

Hat der Beamer denn einen HDMI ARC Anschluss? Den benötigt die Beam… ein einfacher HDMI Eingang reicht da nicht. Hattest du die Beam vorher evtl. per Toslink zu HDMI ARC Adapter an einem optischen Audioausgang angeschlossen?

@Superschlumpf ja der Beamer hat zwei HDMI ARC Eingänge. Wie geschrieben, hatte es ja auch bereits funktioniert. Die Sonos Beam und der Beamer sind mit einem HDMI Kabel verbunden. 

Abzeichen

Was hast Du denn im Gegensatz zu vor dem Umbau noch alles (hardwaremäßig, also Kabel usw.) geändert ?

@Peter_13 das einzige was geändert wurde, ist dass der Beamer nun nicht mehr im Regal steht, sondern mit einer Deckenhalterung an der Decke hängt. Sonst Kabel Geräte etc. alles gleich

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Dominik811 

Dann tausche das HDMI Kabel mal. Evtl. hat es beim Umbau nen Knacks bekommen. Der CEC Fehler deutet imho darauf hin, dass es am Kabel liegt, oder sich im Menü des Beamers die Option für die CEC Kommunikation zurückgesetzt hat. 

Antworten