Frage

Verbindung

  • 5 July 2020
  • 1 Antwort
  • 40 Ansichten

Hallo Zusammen

Habe ein System mit 5 Stück Play5 2.Gen. Hat alles bestens funktioniert zu Beginn. Nun leider nicht mehr. Habe nun alles komplett zurückgesetzt und Schritt für Schritt wieder installiert. Dazu noch einen Boost eingefügt.

Eine einzelne Play5 kann ich nun nicht mehr verbinden. Einige wenige Male wurde die Boc gefunden bei der Installation aber die konnte trotzdem nicht konfiguriert werden. 

Habe leider im System keine Möglichkeit über ethernet anzuschliessen.. Aber hatte es an einem snderen Ort versucht und konnte die Box installieren...und einen Diagnosecode (90864z738) erzeugen. Aber am gewünschten Standort über wlan geht nichts ;-(

Was kann ich tun?

Viele Grüsse

Andreas


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

@Winzerhsus, der Boost muss mit dem Router verkabelt sein, dann wechselt das System in die Betriebsart SonosNet. Anschließend die WLAN-Zugangsdaten wie folgt aus dem System entfernen (sollte es Repeater/PowerLAN-Adapter geben, diese vorher ausschalten/ausstecken):

 

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann dürfen allfällige Repeater/PowerLAN-Adapter wieder ans Netz.