Frage

Verbindung


Abzeichen
  • Jem
  • Novize
  • 9 Antworten
Mein iPhone verliert immer wieder eine bestimmte Play1, alle anderen Plays funktionieren

11 Antworten

Hallo Jem,

ist beim iPhone eventuell die sog. WLAN-Unterstützung aktiv? Der Hilfeartikel beschreibt, wie man diese ausschaltet.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Habe die WLAN-Unterstützung jetzt deaktiviert, z.Zt. hält die Verbindung zur Play1, mal abwarten!
Interessant ist, das das iPhone zu allen anderen Play1 und Play3 die Verbindung immer hält, nur zu dieser einen Play1 nicht, obwohl sie auch in der Nähe des Routers steht. Diese Play1 ist schon vom Fachmarkt bzw. Sonos überprüft worden und soll dort einwandfrei funktionieren. Bei mir zu Hause geht nach einer bestimmten Zeit immer wieder die Verbindung verloren und ich muss sie neu einbinden, in dem ich sie vom Strom abnehme und wieder neu anschließe. Warum passiert das nur bei dieser einen Play1?
Wie verbindet sich das iPhone mit dem Router, über 2.4 oder 5 GHz? 5 GHz sollte theoretisch keine Probleme verursachen, tut es manchmal dennoch.
Abzeichen
Wie kann ich das feststellen?
Wenn Dein Router zugleich 2.4 & 5 GHz-fähig ist, sollte das unter den WLAN-Einstellungen des iPhones angezeigt werden. Aber darum können wir uns kümmern, wenn der Verbindungsabbruch bestehen bleibt, denn scheinbar war die aktivierte WLAN-Unterstützung der 'Übeltäter'.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Nein, Verbindung zu diesem bestimmten Play1 ist wieder abgebrochen ( nach einiger Zeit)
Wie sind die Komponenten ins Heimnetz eingebunden, über WLAN oder ist z.B. die Playbase mit dem Router verkabelt? Hast Du Repeater oder Access Points im Einsatz?

Vielleicht bringt es etwas, den Funkkanal (Standard=WLAN, Boost=LAN) zu wechseln. Lies Dir bitte auch den Artikel Gängige Ursachen für Funkstörungen durch.
Abzeichen
Habe alles probiert, Funkkanal gewechselt etc. - die Verbindung geht zu dieser einen Play immer wieder weg.
Alles ist über WLAN verbunden, kein Repeater oder Access Point im Einsatz.
Werde das Gerät nochmals zu SONOS schicken!
Hallo Jem,

Du hast Playbase, Play:3 + Play:1, vielleicht ist das heimische WLAN damit überlastet, denn WLAN-Router sind (noch) nicht multiroomfähig.


Wechsle einmal versuchsweise in die sog. Boost-Einrichtung, indem Du einen Player (wenn möglich die Playbase, nicht den betroffenen Play:1) mit dem Router verkabelst.

Wichtig ist dabei, dass anschließend die Wireless-Einrichtung wie folgt rückgängig gemacht wird:

Sobald dein System erfolgreich in der BOOST-Einrichtung konfiguriert ist, empfiehlt es sich, das WLAN-Kennwort anhand der folgenden Schritte aus dem Sonos-System zu entfernen:

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe im Sonos-Musikmenü auf „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Sonos Controller-App für Mac: Klicke auf „Sonos“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Sonos Controller-App für PC: Klicke auf „Verwalten“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.



Warte danach bitte mindestens fünf Minuten, damit sich das sog. SonosNet aufbauen kann. Sollte im Anschluss der Play:1 die Verbindung halten, ist das WLAN-Modul nicht defekt.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Nein, daran liegt es auch nicht. Das Gerät war schon defekt, als ich noch keine Play3 und keine Playbase hatte. Trotzdem vielen Dank. Ich schicke das Gerät zurück.
Gern geschehen. Hoffentlich funktioniert nach dem Umtausch alles wie es soll.


Gruß,
Peri

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)