Frage

Update 11.1 ganzes System nicht mehr gefunden


Abzeichen

Hallo, ich habe vorgestern das Update auf 11.1 durchgeführt. Seither instabile Verbindung zum System bzw. jetzt gar nicht mehr. Habe vier Paare Play1, eine Playbar, ein Sub und die Bridge. Habe schon Wlan und Router an- und ausgestellt, alle Sonosprodukte vom Strom getrennt. Nix. Hilfe. Thomas


29 Antworten

@ThoMar, starte das System in folgender Reihenfolge neu: Router → Bridge → Playbar → Sub → [Surrounds] → Play:1 (immer abwarten, dass die LED zu blinken aufhört).

 

Die Bridge ist veraltet, du solltest sie gegen einen Boost eintauschen. Wenn du dem Support eine E-Mail schreibst und darin die Seriennummer der Bridge angibst, bekommst du 30% Rabatt auf den Boost.

https://support.sonos.com/s/sales-help?language=de

 

Siehe auch Sonos S2 – Überblick und Kompatibilität

 

Du kannst statt der Bridge auch die Playbar verkabeln (Sub und Surrounds eignen sich dafür nicht!)

Abzeichen

Ich hab 8 play1. 2 als Teil vin surround, frei als stetropaare. In welcher Reihenfolge ?

 

Router → Bridge → Playbar → Sub → linker Surround → rechter Surround → linker Player bei Stereopaar → rechter Player bei Stereopaar (immer abwarten, dass die LED zu blinken aufhört).

Abzeichen

Hab es wie vorgeschlagen gemacht. Keine Veränderung 

Liegt eventuell an der Bridge. Kannst du vorläufig testweise einen der Player mit dem Router verkabeln und die Bridge abhängen? Bei einem Stereopaar den linken Player verkabeln ; wie gesagt eignen sich Sub und Surrounds dafür nicht.

Abzeichen

Dann spielt nur die linke Play1. Sonst nix aus der Gruppe mit playbar und sub

Das WLAN-Modul hast du beim linken Play:1 nicht deaktiviert, oder? Wenn ja, wieder einschalten.

 

Im SonosNet wird das heimische WLAN nicht gebraucht, wenn du es dem System bekanntgegeben hast, mache das bitte rückgängig. Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann befindet sich das System im SonosNet.

 

Setze bitte eine Diagnose ab und antworte hier mit der Bestätigungsnummer, dann kümmert sich ein Techniker morgen darum.

Eine Diagnose senden (Klick mich!)

Abzeichen

Jetzt spielt die ganze Gruppe.  Aber die andere stereopaare nicht 

Unsere Beiträge haben sich gekreuzt. Siehe Beitrag über deinem.

Abzeichen

Also ohne dass ich das mit WLAN entfernen gesehen und umgesetzt habe. Hab nur die Bridge rausgeworfen und eine play1 mit dem Land verbunden. Wie geht's ich weiter vor?

Setze bitte eine Diagnose ab und antworte hier mit der Bestätigungsnummer, dann kümmert sich ein Techniker morgen darum.

Eine Diagnose senden (Klick mich!)

Abzeichen

1798459729. Problem dass ich morgen arbeiten muss

1798459729. Problem dass ich morgen arbeiten muss

 

Der Techniker wird hier im Thread antworten, du kannst deinerseits antworten, wenn du Zeit hast oder nach Feierabend.

Abzeichen

Der boost scheint ausverkauft zu sein. Ist das richtig? Was ist wenn ich einen brauche?

Der boost scheint ausverkauft zu sein. Ist das richtig? Was ist wenn ich einen brauche?

 

Warten bis Nachschub kommt. Habe gerade gesehen, dass auch Amazon keinen mehr auf Lager hat.

Abzeichen

Hi, habe mir heute eine Boost zugelegt. Leider funktioniert die Verbindung nicht. Wie soll ich vorgehen?

Abzeichen

Habe die Bridge entfernt, wie in der Anleitung erst die Boost mit dem Router verbunden, dann an den Strom angestöpselt, anschliessend über die App versucht eine Verbindung herzustellen. Sonos fragt auch ab, ob eine Verbindung mit Boost ID… hergestellt werden soll, dann klappt es aber nicht …..

@ThoMar, mache bitte Folgendes:

 

  1. Nimm den Boost vom Strom und ziehe das Ethernetkabel ab
  2. Verkable eine Sonoskomponente temporär mit dem Router
  3. Setze die Sonosapp unter --> ‘Einstellungen --> App-Einstellungen  --> (runterscrollen) App zurücksetzen’ zurück und verbinde die Sonosapp wieder mit einem 'Vorhandenen System'
  4. Wenn die Sonoskomponenten danach wieder in der App zu sehen sind, stecke beim Boost das Stromkabel wieder ein und setze ihn auf Werkseinstellungen zurück
  5. Danach unter ‘Einstellungen → System → Boost oder Bridge hinzufügen’ neu einrichten
  6. Erst dann das Ethernetkabel wieder einstecken und den Boost mit dem Router verbinden
  7. Jetzt kann die verkabelte Sonoskomponente vom Router getrennt werden
  8. Mindestens 10 Minuten warten, damit sich das SonosNet neu organisieren kann
Abzeichen

Boost ist jetzt installiert, update auch gemacht. Aber wenn ich das Kabel vom Play1 nehme verschwinden nach und nach in kurzer Zeit die anderen Komponenten im Wohnzimmer (Play1, Sub, Playbar) und die anderen Stereopaare (die aber sowieso nicht ansprechbar sind). Ich bin ziemlich frustriert. Wie kann ich weiter vorgehen? Ich habe schon die NAS vom Netz genommen, auch den Repeater entfernt...

  • Ist der Boost mit dem Router verkabelt? Ist er neu oder gebraucht gekauft?
  • Steht in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0?

 

Mache bitte Folgendes:

  • Repeater ausstecken
  • Router neu starten (abwarten, dass er vollständig hochfährt)
  • Boost neu starten (abwarten, dass die LED zu blinken aufhört)
  • Playbar neu starten (abwarten, dass die LED zu blinken aufhört)
  • Sub neu starten (abwarten, dass die LED zu blinken aufhört)
  • Linken Surround neu starten (abwarten, dass die LED zu blinken aufhört)
  • Rechten Surround neu starten (abwarten, dass die LED zu blinken aufhört)
  • Restliche Komponenten neu starten (abwarten, dass die LED zu blinken aufhört)

Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann dürfen die Repeater wieder ans Netz.

 

Wenn das Obige nichts bringt, gehen mir die Mittel aus dir zu helfen. In dem Fall möchte ich dich bitten, mit dem Support zu telefonieren, der kann sich bei Bedarf per Fernwartung aufschalten. Schalte dafür vorher bitte einen PC oder Mac ein.

https://www.sonos.com/de-de/contact

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@ThoMar hat es funktioniert?

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

danke der nachfrage. bin frustriert. nein. danach ging gar nichts mehr… ich fahre um 15h nach hause und würde dann gern telefonieren, um das problem zu lösen. gibt es telefonterminmöglichkeiten oder rückrufe? ansonsten ruf ich den support nachher an…hab schon eine diagnose gesendet...

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

danke der nachfrage. bin frustriert. nein. danach ging gar nichts mehr… ich fahre um 15h nach hause und würde dann gern telefonieren, um das problem zu lösen. gibt es telefonterminmöglichkeiten oder rückrufe? ansonsten ruf ich den support nachher an…hab schon eine diagnose gesendet...

 

Ich bin mir sicher, dass die Kollegen dir weiterhelfen konnten.

Abzeichen

Der Support hat sich 2 Stunden! Zeit genommen und das System wieder zum Laufen gekriegt. Super und echt akribisch. Grosses Lob und vielen Dank für das Engagement. 

Hallo!

wie war denn letztendlich die Vorgehensweise. 
hab das gleiche Problem. 

Antworten