Unvollständiger Import von NAS

  • 28 November 2009
  • 7 Antworten
  • 1912 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo zusammen.

Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines ZonePlayers und an sich begeistert.

Ich habe meine Musiksammlung von meinem NAS importiert. Das dauerte ca. 10 Minuten. Leider importiert die Software offensichtlich unvollständig, d.h. ich kann auf diverse Musik nicht zugreifen. Offensichtlich ist da etwas beim Import schiefgelaufen.

Hat jemand eine Idee? Habe ich einen klassischen Anfängerfehler begangen?

Danke & Grüße,
ranzn

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

7 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen
max. 65.000 Lieder
und Ordner/Lider mit "[" oder "]" mag er nicht.

Was hast Du für Lieder? (mp3, Flac, ogg,...)
Die hohe Linn-Auflösung mag er auch nicht.
Na ja in 10 Minuten hat Sonos mit Sicherheit keine 65000 Lieder indiziert. Damit Sonos Lieder anzeigt, müssen sie sog. "Tags" enthalten. Das sind eingebettete Informationen über Titel, Interpret, Album usw. Sonos kann keine DRM-geschützte Titel importieren, das sind oft gekaufte Titel z.B. von iTunes.

Gibt es irgendein Muster, welche Titel nicht importiert wurden?
Benutzerebene 1
Ordner/Lider mit "[" oder "]" mag er nichtDas kann ich nicht bestätigen. Ich habe sowohl Ordner als auch Lieder mit [ und ], die Sonos "frisst".
Benutzerebene 1
Hallo zuammen.

Besten DAnk für die Antworten. Ich habe nur Musik im MP3 Format, zumeist 192kbps, z.T. 128 oder 256. Das meist habe ich von meinen CDs digitalisiert - sollte also kein DRM o.ä. drauf sein. Was ist denn eine LINN-Auflösung??
Ein Muster konnte ich auch noch keines Erkennen... und getagged sind eigentlich auch alle.
Ich habe alles auf einem Raidsonic IB-4220 NAS Device - versuche nun nochmal das ganze über eine externe HDD an meiner 7270 Fritzbox... vielleicht funktioniert es dort besser, zumal mir aufgefallen ist, dass es z.T. Aussetzer bei der Musikwiedergabe (nicht Internetradio!) gibt...

Nochmal wegen dem Import. Gibt es ggf. noch spezielle Einstellungen, die ich setzen muss?

Danke,
ranzn
Nach deiner Beschreibung kann ich es nicht nachvollziehen, daß nicht alles indiziert wird.

Kannst vielleicht mal versuchen mit NAS direkt an einen ZP verkabelt, wenn es dann immer noch nicht klappt, liegt es eher nicht an die Verbindung.
Abzeichen +1
Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe sowohl Ordner als auch Lieder mit [ und ], die Sonos "frisst".
Bei mir auch keine Pobleme. Hatte schon gerade einen Schock bekommen, da ich nicht zum Titel gehörende Zusatzinformationen, die sonst immer so oder so aufgeführt werden, durchgängig mit [] zu nutzen, wie Instrumental, Remix, etc. in den Titeln un EP, Sngle, ... im Album.
Benutzerebene 1
und getagged sind eigentlich auch alle.
eigentlich?
Schau halt nach ob die Dateien, die fehlen, korrekt getaggt sind.
Es könnte auch sein, dass die alle nur in APEv2 getaggt sind. Ich weiss nicht ob Sonos damit etwas anfangen kann.

Nochmal wegen dem Import. Gibt es ggf. noch spezielle Einstellungen, die ich setzen muss?
Nein, nur das freigegebene Laufwerk im menü eintragen und dann "Musikindex aktualisieren" auswählen.