Beantwortet

Titel "springen" / skippen bei der Wiedergabe auf Sonos


Plötzlich springen bei mir Titel von alleine.Soll heissen:Titel bricht ab und springt zum nächsten ! Echt lästig! Eine Änderung der  Sonos Net Kanäle brachte keine Besserung,habe alle durchprobiert (1,6,11).Habe jetzt probehalber mal das Schnurlostelefon ausgeschalten. Bin jetzt megaenttäuscht,da jetzt hier bei Sonos auch die "Probierspielchen" losgehen,wie es denn nun problemlos funktioniert und ich mir das eigentlich sparen wollte. Habe lange genug mit meiner Denon Anlage herumprobiert,um festzustellen,das es irgendwie doch nie so ganz klappte ! Da habe ich mir von Sonos aufgrund der guten Rezensionen doch mehr erwartet.
Also wenn das nicht bald klappt,gebe ich den ganzen Krempel wieder zurück und SCH....drauf !!Bitte um Hilfe !!!!!
Meine Konfiguration: Play 1 mit Lan an Router geschlossen; 2ter Play One steht frei; Playbar...steht natürlich auch frei !! Hat alles tadellos funktioniert,bis auf einmal heute aus heiterem Himmel die Titel munter zu springen beginnen und das Radio aussetzt !!!
Vielleicht brauche ich einen Boost !?!?!? 
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 23 October 2018, 08:37

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

143 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Peri,

habe auch das Problem, dass Titel unvermittelt springen.
Habe hier im Urlaub ein neues Sonos System mit einer Bridge und einem Play1 eingerichtet. Die Bridge hängt direkt am Router, der Play1 ist über WLAN eingebunden.

Sonos System funkt auf einem anderen Kanal, als der Router.
Habe das Gefühl, dass bei Deezer mehr unvermittelte Sprünge auftreten, als Aussetzer beim Hören von Internet Radio.
Mein Bestätigungsnummer lautet 1860590425.
Letzter Aussetzer des Internetradios war um 11:22 Uhr!
Würde mich freuen, wenn Du mal in das log schauen könntest. Gerade das Hören von Deezer ist so nicht richtig erfreulich!

Vielen Dank,
Gruß


Hi,

bzgl Deezer gibt es generelle Probleme.
Hast du die Aussetzer via TuneIn auch mit anderen Radiosendern als "Radio Bossa Jazz Brasil"?

Gruß,
Daniel
Abzeichen
[/quote]

Hi,

bzgl Deezer gibt es generelle Probleme.
Hast du die Aussetzer via TuneIn auch mit anderen Radiosendern als "Radio Bossa Jazz Brasil"?

Gruß,
Daniel[/quote]

Hi Daniel,

danke fürs Einschalten in die Konversation.

Habe jetzt ein wenig die Situation beobachtet.
Die Aussetzter bzw. Sprünge bei Deezer haben sich erledigt. Das sagt ja aber auch die Statusseite. Das Problem scheint gelöst.

Aussetzer treten bei mir bei diversen verschiedenen Sendern auf, allerdings nur sporadisch. Ist nach meinem Empfinden deutlich besser geworden:$

Weiß nicht, ob es daran lag, dass ich den Play 1 jetzt mal direkt per Kabel angeschlossen habe.
Irgendwo hatte ich gelesen, dass es evtl. auch an Einstellungen des Routers liegen könnte.Bestimmte Pakete, die Sonos braucht werden evtl. nicht kontinuierlich bereit gestellt. Benutze hier im Urlaub einen
TP-Link TL-WR710N v2 mit
OpenWrt Chaos Calmer 15.05.1

Weiß nicht, ob es da evtl. Einstellmöglichkeiten gibt.

Gruß
Wolfgang
Benutzerebene 6
Abzeichen +3


Hi,

bzgl Deezer gibt es generelle Probleme.
Hast du die Aussetzer via TuneIn auch mit anderen Radiosendern als "Radio Bossa Jazz Brasil"?

Gruß,
Daniel[/quote]

Hi Daniel,

danke fürs Einschalten in die Konversation.

Habe jetzt ein wenig die Situation beobachtet.
Die Aussetzter bzw. Sprünge bei Deezer haben sich erledigt. Das sagt ja aber auch die Statusseite. Das Problem scheint gelöst.

Aussetzer treten bei mir bei diversen verschiedenen Sendern auf, allerdings nur sporadisch. Ist nach meinem Empfinden deutlich besser geworden:$

Weiß nicht, ob es daran lag, dass ich den Play 1 jetzt mal direkt per Kabel angeschlossen habe.
Irgendwo hatte ich gelesen, dass es evtl. auch an Einstellungen des Routers liegen könnte.Bestimmte Pakete, die Sonos braucht werden evtl. nicht kontinuierlich bereit gestellt. Benutze hier im Urlaub einen
TP-Link TL-WR710N v2 mit
OpenWrt Chaos Calmer 15.05.1

Weiß nicht, ob es da evtl. Einstellmöglichkeiten gibt.

Gruß
Wolfgang[/quote]

Hallo,

manche Radiosender haben gerne mal Probleme mit dem Puffer oder führen Zwangstrennungen durch, um wieder Kapazitäten zu schaffen.
Hier würde ich ab und an die Sender aus den Favoriten löschen und erneut hinzufügen.
Wenn du einen LTE-Router nutzt, dann kann es sowieso immer zu Problemchen kommen.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo,

auch wir haben erhebliche Probleme. Lieder springen von Box zu Box, setzen aus, manchmal wird das nächste Lied abgespielt ohne unser Zutun. Ist man in solchen Fällen zufällig in der Sonos-App nennt er einem auch den Grund, nämlich dass ein Lied nicht richtig kodiert ist.

Wir haben auf einer Etage 5 Play:1s und extra Boost gekauft, was aber nicht geholfen hat...

Unsere Fritzbox nutzt anscheinend hauptsächlich Kanal 1 und Sonos habe ich mittlerweile auf Kanal 11 gesetzt (aber wir haben alle länger getestet) und die Router in der Ungebung auf 11 haben alle ein sehr schwaches Signal, sind also weit weg.

Boost ist über LAN an die Fritzbox angeschlossen und steht einen halben Meter entfernt. Laut Systembericht sind alle Play:1s in WM:0, nutzen also auch Boost.

Als Musikservice nutzen wir Spotify über ein iPhone7 mit spätestem iOS (sollte aber egal sein?!), das für sich sonst prima klappt.

ich habe mal einen Bericht gesendet: 2127518526

Ich hoffe, jemand hier kann helfen, die Produkte waren alle in Summe teuer und es ist gerade etwas frustrierend, dass das Erlebnis nicht entspannend ist.

Vielen Dank schon mal!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@IceMichael
Hallo,
du schreibst, dass der Kanal der Fritzbox „hauptsächlich“ auf 1 steht. Heißt das, dass für das 2,4 Ghz Wlan „automatisch“ eingestellt ist? Da sollte auch fest 1 oder 6 eingestellt sein, wenn Sonos auf 11 steht, denn sonst kann dein eigenes Wlan das SonosNet ggf. stören. Wenn 1 oder 6 wegen der Umgebung schlecht sind, dann zur Not Router und Sonos beide auf 11 setzen.
Ansonsten können auch andere Funkquellen stören wie z. B. Smarthome Geräte (Philips Hue etc.) oder DECT Telefone. Steht da so was bei dir im Haushalt, evtl. sogar in der Nähe des Boost?

Und worüber spielst du Spotify ab? Aus der Sonos App oder direkt aus der Spotify App? Direkt aus der Spotify App wäre ja dann per Spotify Connect... da hakelt es aktuell bei Spotify und wird wohl ein Update nötig sein. Teste sonst mal die Wiedergabe aus der Sonos App heraus.

Und interessant wäre noch, ob die Probleme NUR mit Spotify oder auch mit Radiosendern oder anderen Streamingdiensten auftreten.

Gruß,
Ralf
Abzeichen
Hallo,

FritzBox führt ja Statistik und war eigentlich immer nur auf 1 unterwegs. Die gesamte Kanalauslastung in der Umgebung ist überall fast gleich, nur 1 ist etwas mehr belastet.

Huelampen haben wir natürlich auch überall. Apple Music können wir auch testen, ich vermute aber, dass es da nicht anders ist, da wir das sowieso manchmal einsetzen und es da meinem Gedächtnis nach genau so war.

Manchmal funktioniert übrigens alles problemlos, es scheint also schon damit zu tun zu haben, was in anderen Wohnungen in der Nähe so passiert, aber das ist nur eine schwache Vermutung...

Viele Grüße
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo,

FritzBox führt ja Statistik und war eigentlich immer nur auf 1 unterwegs. Die gesamte Kanalauslastung in der Umgebung ist überall fast gleich, nur 1 ist etwas mehr belastet.

Bleibt deine Entscheidung, ob du auf „automatisch“ bleibst, oder einen festen Kanal einstellst. Besser ist definitiv der feste Kanal...

Huelampen haben wir natürlich auch überall. Apple Music können wir auch testen, ich vermute aber, dass es da nicht anders ist, da wir das sowieso manchmal einsetzen und es da meinem Gedächtnis nach genau so war.
  • Hue System am besten auf Kanal 25 oder 26 einstellen
  • Apple Music testen würde Sinn machen
Manchmal funktioniert übrigens alles problemlos, es scheint also schon damit zu tun zu haben, was in anderen Wohnungen in der Nähe so passiert, aber das ist nur eine schwache Vermutung...

Die Vermutung ist berechtigt... 😉 Die Auswertung der Diagnose durch den Support wird da Licht ins Dunkel bringen... Hier im Forum wird da aber erst Montag ne Antwort zu kommen. Oder du meldest dich am WE mit der Diagnosenummer per Messenger oder lässt dich anrufen.
https://www.sonos.com/de-de/contact/contact-options%23

Viele Grüße

Kannst du noch die Frage von oben beantworten, WIE du Spotify nutzt... aus der Sonos App oder per Spotify Connect aus der Spotify App?
Abzeichen
Hallo,

oh, Entschuldigung, die Frage habe ich ganz vergessen. Wir steuern Spotify immer über die Sonos-App an (oder über Alexa (ja, die wohnt hier auch noch...) und später aber weiter über Sonos; beides hat bislang aber die gleichen Probleme gebracht).

Bis Montag können wir warten, wir haben das Problem sowieso schon über eine Woche.

hue Umstellen probiere ich auch!

Danke für die Tipps und viele Grüße!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@IceMichael
Ok, über die Sonos App ist imo auch der stabilere Weg.
Bin gespannt, was bei der Diagnose und dem Umstellen von Hue rauskommt.
Gib uns dann gerne mal ne Rückmeldung.
Viel Erfolg und schönes WE,
Ralf
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo,

oh, Entschuldigung, die Frage habe ich ganz vergessen. Wir steuern Spotify immer über die Sonos-App an (oder über Alexa (ja, die wohnt hier auch noch...) und später aber weiter über Sonos; beides hat bislang aber die gleichen Probleme gebracht).

Bis Montag können wir warten, wir haben das Problem sowieso schon über eine Woche.

hue Umstellen probiere ich auch!

Danke für die Tipps und viele Grüße!


Hi,

erstelle bitte eine Diagnose, nachdem du Hue umgestellt hast.
Wir haben hier extreme Funkstörungen, die verursachen, dass sich das Sonos-System so verhält.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hi,

also Sonos, Hue und Fritzbox laufen jetzt auf fixen, unterschiedlichen Kanälen. Die Abbrüche sind etwas seltener geworden, aber jetzt gerade ist wieder alles zusammengebrochen. Ich habe daher mal den Bericht: 1476970137

Danke schon mal für die Hilfe!!

Viele Grüße
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hi,

also Sonos, Hue und Fritzbox laufen jetzt auf fixen, unterschiedlichen Kanälen. Die Abbrüche sind etwas seltener geworden, aber jetzt gerade ist wieder alles zusammengebrochen. Ich habe daher mal den Bericht: 1476970137

Danke schon mal für die Hilfe!!

Viele Grüße


Kannst du mal einen Player und nicht den Boost verkabeln?
Soll nur zu Testzwecken dienen.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hi,

was ist ein Player? Eine Play:1?

Wenn wir weniger als 5 Boxen gleichzeitig verwenden, gibt es keine Probleme. Das würde dann bei direkter Verbindung von einer Play:1 ebenfalls nicht passieren.

Gruß
Michael
Abzeichen

Das habe ich auch, allerdings nur bei Spotify, nicht bei Apple music. Habe 12 Play1 & Boost, läuft alles perfekt mit DSL 50000, ausser nachmittags zur Feierabendzeit. Das ist der Nachteil als Privatkunde bei Telekom. Spotify playlists und Titel werden immer in den ersten 2-3 minuten zerhackt, dann läuft es. 

Das habe ich auch, allerdings nur bei Spotify, nicht bei Apple music. Habe 12 Play1 & Boost, läuft alles perfekt mit DSL 50000, ausser nachmittags zur Feierabendzeit. Das ist der Nachteil als Privatkunde bei Telekom. Spotify playlists und Titel werden immer in den ersten 2-3 minuten zerhackt, dann läuft es. 

 

@Gardan, steht der Funkkanal des Routers auf ‘Autokanal’? Stelle bitte für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Teste und berichte bitte. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

Abzeichen

Hallo Greta, das habe ich probiert. Bringt keine Änderung. Tritt ausschließlich bei Spotify auf, nach einigen Minuten beginnen die Aussetzer. 
 

Nutze noch SoundCloud und Apple Music. 
Christian

@Gardan, Spotify in der Sonosapp, Spotify über Alexa/Google Assistant oder Spotify Connect?

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Greta, das habe ich probiert. Bringt keine Änderung. Tritt ausschließlich bei Spotify auf, nach einigen Minuten beginnen die Aussetzer. 
 

Nutze noch SoundCloud und Apple Music. 
Christian

 

Hallo,

sende uns bitte eine Diagnose (https://support.sonos.com/s/article/141?language=de) kurz nachdem das Problem aufgetreten ist und antworte uns mit der Bestätigungsnummer.

Wir schauen uns das gerne an.

 

Gruß,

Daniel