Frage

Sub schaltet nach ein paar Sekunden ab

  • 18 November 2020
  • 5 Antworten
  • 70 Ansichten

Abzeichen

Sub schaltet nach ein paar Sekunden ab, wenn ichs per app aus und an mache funzt es für paar sekunden.

Hab die folgende reihenfolge ,Router,Sonos boost(extra geholt in der hoffnung das dieser hilft),

Playbar,sub. alles in reihe per Lan-Kabel angeschlossen.

Trotzdem Probleme.Hoffe einer kann helfen.


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Gercek 

Was meinst du mit „in Reihe“? 
Der zweite Lan Anschluss der Playbar ist NICHT zum Verbinden mit dem Sub gedacht, falls du das meinen solltest. 
Den Sub sowie die Bar je einzeln direkt an einen Lanport des Routers, oder den Sub wireless betreiben. Er verbindet sich dann mit einem separaten 5GHz Wlan, das die Playbar erzeugt. 
Bitte an der Playbar und Sub dann NICHT „Wlan deaktivieren“ in den Einstellungen wählen, sonst wird das Wlan Modul abgeschaltet. 

Abzeichen

Wenn ich die Playbar  per LAN an Router anschließe und den sub per wlan einbinde hab ich das gleiche.

der sub macht einmal plopp spielt für paar Sekunden und schaltet sich aus🤷🏽‍♂️

@Gercek, verstehst du unter ‘in Reihe’ Daisy-Chain, also die Komponenten untereinander verkabelt? Schlecht, mach das bitte wieder rückgängig. Beschreibe stattdessen bitte, woran der Boost angeschlossen ist -- am Router oder über einen Switch?

 

Vergewissere dich bitte, dass die WLAN-Zugangsdaten aus dem System entfernt sind.

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht.

 

Steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Stelle für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

 

Berichte bitte, dann sehen wir weiter. Und bei keiner Komponente das WLAN-Modul deaktivieren!

Abzeichen

Moin, hatte Nachtschicht. Das hat mir keine ruhe gelassen. Habe grad alle möglichkeiten

durchprobiert. 1 = 6 / 6=1 /1=11 usw..

Also angeschlossen ist das ganze wie folgt..

Von der Fritzbbox per Kabel zum Boost. Vom Boost per Kabel zur Playbar.

Den SUB hab ich per wlan an der Playbar dranhängen.

Wie gesagt, spiel ich zB ein Lied über Spotify an , ist der SUB in betrieb

Nur nach 3-4 sec geht dieser iSchlafen und gibt kein mux von sich  Leuchte ist an und im system

ist er durchgehend zu sehen.

 

 

Guten Morgen,

eventuell liegt ein Garantiefall vor. Verkable den Sub mit dem Router, setze eine Diagnose ab, schreib dir die Bestätigungsnummer auf und setze dich mit dem Support in Verbindung.

 

System-Diagnosen senden

https://www.sonos.com/de-de/support

 

 

Und die Playbar brauchst du nicht mit dem 2. Ethernetport des Boost zu verkabeln, die schafft das auch im SonosNet, genau wie die anderen Komponenten, dafür ist der Boost ja da. Wenn du die Playbar ebenfalls verkabeln willst, dann bitte direkt mit dem Router.

 

Vergewissere dich bitte, dass die WLAN-Zugangsdaten aus dem System entfernt sind.

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht.

Antworten