Frage

Sub + 2 Play5 - Sub filtert Frequenzen aus Play5

  • 16 September 2021
  • 2 Antworten
  • 33 Ansichten

Hi zusammen, 

ich habe 2 Play5 mit einen Sub kombiniert und komme nicht so recht weiter. 

Wenn ich in der App den Sub dazuschalte, werden sämtliche Frequenzen, die der Sub bedient aus den Play5 herausgefiltert. Dadurch geht der gesamt Tieftonbereich der Play5s verloren, wodurch ich das Klangerlebnis jetzt als signifikant schlechter als zuvor ohne Sub empfinde. 

Einstellungen im EQ bringen die Frequenzen leider auch nicht wieder zu den Play5s. Ich hoffe es gibt hierfür eine Lösung, denn das ist definitiv verspieltes Potential, zumal sich die Wahrnehmung der Frequenzen aus den Play5s auch signifikant vom Sub allein aufgrund der Positionierung (Boden vs. Sitzhöhe) unterscheidet. Das hört man vor allem bei “langen, flatternden Bässen” - ihr wisst was ich meine. 

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke euch! 


2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@KirHifi 

Man kann leider keine Übergangsfrequenz manuell einstellen, was für die Anpassung an individuellen Geschmack imo schon schön wäre. 
Die Play5 G2/ Five als Stereopaar klingen imo bereits sehr gut im Bassbereich, weswegen ich pers. den Sub da lieber komplett weglasse. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@KirHifi 

Willkommen in der Community,

uns ist wichtig, dass es für dich so läuft, wie gewünscht.

 

Hast du ein iOS-Gerät zur Hand. Bitte miss einmal Trueplay ein. Wie läuft es danach?

 

Anleitung:

Deine Sonos Speaker mit Trueplay perfekt anpassen

Ändern der Sub-Audioeinstellungen

 

Gruß

Nils

Antworten