Beantwortet

Spotify Titel werden übersprungen


Abzeichen +1

Guten Morgen, wir haben seit Tagen das Problem, dass z.B. bei kinderhörspielen die Titel übersprungen werden. Eine Fehlermeldung erscheint „Kapitel xy kann nicht abgespielt werden“. Alle Einstellungen habe ich kontrolliert. Sonos Bridge neu gestartet und alles mögliche ausprobiert was zu dem Fehler hier in der community zu finden war. Kann mir jemand helfen ? Das ist wirklich total nervend . Vielen Dank im Voraus !!!

icon

Beste Antwort von Chris836 11 Januar 2021, 21:16

Super 👍 danke für eure kompetente Hilfe. Ich werde das jetzt mal beobachten. Momentan scheint es ganz gut zu laufen 👌vielen Dank nochmal 

Original anzeigen

13 Antworten

Abzeichen +1

Super 👍 danke für eure kompetente Hilfe. Ich werde das jetzt mal beobachten. Momentan scheint es ganz gut zu laufen 👌vielen Dank nochmal 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hi @Chris836 - willkommen bei uns und schön von Dir zu lesen. 

Neu starten bedeutet , Stecker ziehen ?

Genau, Stecker ziehen = Neustart.

Jedoch wenn Du nicht weiter kommst und nach dem Kanalwechsel/Neustart keine Besserung eintritt, sende eine Diagnose ab und melde Dich bitte beim Support.

Support via Telefon (Mo - Fr, 10:00 - 18:00) oder Chat (Mo - So, 10:00 - 18:00).
 

Grüße 

Stefan 

@Chris836, ich drücke beide Daumen, dass es so bleibt. :slight_smile:

Abzeichen +1

Hallo zusammen, kurzes Update. Nachdem ich nun auch die Boxen neu gestartet habe scheint der Fehler nicht mehr aufzutreten . Vielen Dank für die tolle Unterstützung. Schönes Wochenende ! 

@Chris836, fangen wir am Anfang an: Hast du tatsächlich eine Bridge oder einen Boost?

Abzeichen +1

Ich habe die Sonos Bridge mir damals gekauft

Abzeichen +1

Sonos boost Wireless Bridge weiß um genau zu sagen 

Ich habe mit SonosNet auf 1 und Router auf 6 die besten Erfahrungen gemacht, weshalb ich es gerne als Ausgangseinstellung empfehle. Insgesamt sind folgende Funkkanal-Kombinationen möglich: 1/6, 6/1, 6/11, 11/6, 1/11, 11/1. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

 

Sonst bitte einmal das System in folgender Reihenfolge neu starten: Router → Boost → Beam → [Sub] → [Linker Surround → Rechter Surround] → [bei einem Stereopaar den linken Player zuerst neu starten] → restliche Komponenten (immer abwarten, dass die LED zu blinken aufhört).

Abzeichen +1

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Einstellungen waren wie folgt: 

Router: Autokanal 

sonos: 6 

Ich habe es jetzt mal geändert und meine Tochter probiert es gerade mit Bibi blocksberg aus😉.

Router: 6

sonos: 1

leider weiß ich nicht genau wie ich die Boxen 3x Play 1 und 1x Beam separat neu starten kann. 

leider weiß ich nicht genau wie ich die Boxen 3x Play 1 und 1x Beam separat neu starten kann. 

 

Sind zwei davon der Beam als Surrounds zugeordnet? Beam → Linker Play:1 → Rechter Play:1.

(Beim Surroundverbund muss man Richtung TV/Beam schauen, der linke Player ist der hinter der linken Schulter)

Abzeichen +1

Ne die stehen alle in separaten Zimmern und sind nicht miteinander gekoppelt 

Ne die stehen alle in separaten Zimmern und sind nicht miteinander gekoppelt 

 

Zuerst die Beam neu starten, bei den drei Play:1 ist die Reihenfolge egal.

Abzeichen +1

Neu starten bedeutet , Stecker ziehen ?

Antworten