Frage

Spotify kann keine Verbindung zu Sonos Playern herstellen


Abzeichen
Ich habe natürlich alle bisherigen Threads gelesen.
Bis zu irgend einem Update funktionierte alles tadellos. Seither wird mein Sonos One in der Windows-Desktopversion zwar gefunden und auch angezeigt, aber eben nicht verbunden.

Über IPhone und den Sonos-Controller klappt es hingegen.
Ich habe meine FritzBox neu gestartet. Ich habe sowohl den Controller als auch Spotify neu installiert. Es handelt sich jeweils um die aktuellsten Versionen. Den Sonos Speaker habe ich sogar schon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, neu installiert und ihr dabei sogar vorsorglich einen anderen Namen gegeben. Der WLAN-Kanal meiner FritzBox ist inzwischen auf 1 gestellt (vorher war es 13). Spotify ist im Sonos-Controller natürlich auch als Dienst hinterlegt. Leider alles ohne Erfolg.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

53 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Wir haben ja auch noch die Diagnose: 540605341

Die Diagnose zeigt, dass der MDNS-Befehl, den der Spotify-Controller sendet, nicht bei den Playern ankommt, bzw. zu lange benötigt.
Wenn das mit den Spotify-Versionen auf Handy und Tablet funktioniert und man vom PC aus die Sonos-App nutzen kann, liegt es hier an der Spotify-App vom PC.
Ist der PC direkt am Router angeschlossen oder an so etwas, wie Powerline, etc?
Abzeichen
Hallo Daniel,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Der PC ist mittels Kabel direkt am Router angeschlossen. Diese Art der Anbindung habe ich allerdings niemals geändert. Einen Powerline-Adapter (oder ähnliches) habe ich nicht im Einsatz.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die Diagnose kann ja jetzt eigentlich nur noch eine "Verengung der Herzkranzgefäße" sein. Aber ich bin gespannt, was dabei herauskommt.
Sehr schöne Formulierung... 😂👍🏻
PS: ich konnte leider auch keine Downloadquelle (zumindest keine zweifelsfrei seriöse) für eine ältere Version des Spotify Client finden. Sorry... 😔