„Speaker nicht gefunden“ bei ARC-Trueplay-Abstimmung

  • 8 January 2022
  • 6 Antworten
  • 60 Ansichten

Abzeichen

Grüß Euch

Die Freude über meine neue ARC ist etwas getrübt. 
 

Wenn ich versuche die ARC mit Trueplay abzustimmen, kommt die Fehlermeldung „Speaker nicht gefunden“.
Ich habe alle Tipps und Hinweise aus den entsprechenden Forumseinträgen

 

und hier: https://support.sonos.com/s/article/3253?language=d

befolgt und komme nicht weiter.
Mein Setup: ARC über 2.4 GHz an Asus AX86 (gleicher Raum). Zwei Symfonsik vorhanden, aber zur Fehlerisolation aktuell aus dem System genommen.

Trueplay-Abstimmung versucht mit iPhone 8 und 12.

 

Bitte um Unterstützung. Vielen Dank!

 

 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Abzeichen

Gerade festgestellt, dass das Hinzufügen über den „Audio-PIN“) auch nicht funktioniert, nur über die NFC-Funktion vom iPhone. Hängt vielleicht mit dem o.g. Problem zusammen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Luke881 

Schau mal in iOS in den Einstellungen in die Berechtigungen für die Sonos App. Da müssen der Zugriff aufs Mikrofon p, Bluetooth und aufs Netzwerk erlaubt sein.

Ich vermute, dass der Mikrofonzugriff bei dir evtl. nicht erlaubt ist. 

Abzeichen

@Superschlumpf Vielen Dank für die Antwort.

Das war es leider nicht. Die App hat auf beiden probierten iPhones alle genannten Zugriffsberechtigungen (+ Standort).

Mit den Symfonisk-Lautsprechern geht die Trueplay-Abstimmung auch. Nur bei der ARC hakt es...

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Luke881 

Dann könnte es ein Netzwerkproblem sein. Hast du schon die Arc auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?

Oder hänge sie mal per Lankabel an den Router falls möglich. 

Abzeichen

Auch das brachte leider keinen Erfolg, @Superschlumpf …

Ich habe das Gefühl, es liegt ein Hardware-Problem mit dem Center-Speaker vor, der Dialog bei Filmen ist praktisch nicht hörbar, hört sich an wie durch ein Kissen. Das würde auch erklären, warum die Trueplay-Abstimmung nicht geht und der Audio-PIN ebensowenig. Werde mich morgen an den Händler wenden. Danke für den Input!

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Luke881 

Ok, wenn der Klang eh schon nicht normal erscheint und ein Hochtöner defekt sein könnte, dann wäre das eine logische Erklärung.

Du kannst auch vorher einen Diagnose aus der App an Sonos senden und dich mit der Bestätigungsnummer per Telefon oder Chat beim Support melden. So ein Defekt müsste da imho erkennbar sein.

Dann wäre ggf. auch ein Austausch über Sonos möglich und du sparst dir die Rennerei.