Beantwortet

SONOS und Spotify (free)


Hi zusammen
Kann man nun die SONOS App zusammen mit dem Gratisangebot von Spotify verwenden?
Vielen Dank für eine kurze Antwort
Bebbi
icon

Beste Antwort von Rainer_B. 30 August 2016, 16:06

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

18 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Sollte sich nichts geändert haben, dann nein. Geht nur mit Premium Account.

Rainer
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Rainer hat recht. Geht nicht.
Gruß
Armin
Okey, herzlichen Dank für die schnellen Antworten!
Habe vor kurzem mein Sonos System eingerichtet in Verbindung mit "Spotify free"
Gehe ich auf mein Spotify Konto, wird auch angezeigt - "Du nutzt zurzeit Spotify Free" Also auch nicht die Premium Test Version.

Hab heute versucht bei einem Kollegen Spotify einzurichten und bekomme die Meldung nur mit der Premium Version!

Also keine Ahnung wie ich das geschafft hab??? :?
Abzeichen
Heute hat Spotify angekündigt, dass es ab jetzt möglich ist Spotify Free über smarte Lautspercher zu nutzen, wenn das richtige SDK verwendet wird. Das wäre eine geniale Neuerung. Muss es dafür ein Update von Sonos geben und wann wird es dieses geben? 🙂
Mir wäre es in Grund und Boden peinlich, keine € 10,— im Monat zahlen zu wollen. Ist wohl die Youtube-Mentalität. Aber dem hat Google auch ein Ende bereitet. Wer auf einen Premiumaccount verzichtet, der findet vor lauter Werbung keine Videos mehr.
Benutzerebene 4
Abzeichen +2
Heute hat Spotify angekündigt, dass es ab jetzt möglich ist Spotify Free über smarte Lautspercher zu nutzen, wenn das richtige SDK verwendet wird. Das wäre eine geniale Neuerung. Muss es dafür ein Update von Sonos geben und wann wird es dieses geben? :-)

Hast du da eine Quelle? Konnte leider auf die Schnelle nichts finden.
Abzeichen

Hast du da eine Quelle? Konnte leider auf die Schnelle nichts finden.


Einfach mal nach "Spotify Free" in den News googlen. Da sollte es viele Treffer geben.
Z.B. hier: https://stadt-bremerhaven.de/spotify-free-fuer-connected-devices-verfuegbar/
Abzeichen
Mir wäre es in Grund und Boden peinlich, keine € 10,— im Monat zahlen zu wollen. Ist wohl die Youtube-Mentalität. Aber dem hat Google auch ein Ende bereitet. Wer auf einen Premiumaccount verzichtet, der findet vor lauter Werbung keine Videos mehr.

Wow, ein ganz schön anmaßender Beitrag von dir. Und dabei noch überhaupt nicht hilfreich für das Thema.
Du weißt doch überhaupt nicht, wofür ich Geld zahle und wofür nicht. Auch weißt du nichts darüber, wie ich und über welche Anbieter ich Musik höre.
Offensichtlich Spotify for Free. Leider ist es so, dass Spotify das selbst freischalten müsste, denn die Dienste programmieren ihren Auftritt auf Sonos selbst.

Schon mal Gedanken darüber gemacht, wie sich die Dienste eigentlich finanzieren? Spotify jetzt durch seinen Börsengang, den sie im x-ten Anlauf geschafft haben, weil die US-Börsenaufsichtsbehörde stets abblockte, denn Spotify steckt tief in den roten Zahlen.
Abzeichen
Spotify hat bekanntgegeben, dass es schon bald auch Spotify Free auf smarten Lautsprechern geben wird.

Hoffentlich kommt das bald auf Sonos
Spotify hat bekanntgegeben, dass es schon bald auch Spotify Free auf smarten Lautsprechern geben wird.

Hoffentlich kommt das bald auf Sonos

Nicht ganz. Gilt nur für Spotify Connect. Für Spotify auf Sonos ist so oder so immer noch ein Premiumaccount erforderlich.
Abzeichen
Auf https://www.spotifygear.com/type/speakers/ kann man die Speaker sehen, die inzwischen auch mit Spotify-free funktionieren. Warum SONOS dies - trotz von Spotify längst geändertem SDK - nicht anbietet, ist unklar. Spotify selbst kann dazu nur darauf hinweisen: „Wann (und ob) die Unterstützung für die einzelnen Geräte kommt, hängt aber an den Hardware-Partnern...“ - sprich an SONOS. BTW: bitte dazu jetzt keine neuerlichen Kommentare, warum ich (neben Amazon und Apple) jetzt auch noch Spotify - free auf SONOS nutzen will ... usw.

Mich interessiert allerdings schon, warum die Mitbewerber, nicht aber SONOS ihren Kunden diese Option durchaus ermöglichen, bzw. ob SONOS wenigstens ein entsprechendes Update plant (ggf. in welchem Zeitfenster).
Doch, es hängt von Spotify ab, weil die, wie alle verfügbaren Dienste, ihren Auftritt auf Sonos selbst programmiert haben. Sonos kann mit der SDK gar nichts anfangen, denn die dürfte mit SMAPI nicht kompatibel sein.
Abzeichen
Nichtmal im Opensource konnte ich da was finden. Auch der Raspberry kann noch kein Spotify free
Nichtmal im Opensource konnte ich da was finden. Auch der Raspberry kann noch kein Spotify free
Beschränkt sich nur auf Spotify Connect.
Abzeichen
Würde Sonos die Schnittstelle umsonst bekommen oder muss Sonos Spotify etwas bezahlen ?
Würde Sonos die Schnittstelle umsonst bekommen oder muss Sonos Spotify etwas bezahlen ?
Nein, Sonos zahlt nichts. Wie gesagt, das machen die Dienste selbst.

https://de.community.sonos.com/musik-kultur-die-industrie-223389/idagio-jetzt-auf-sonos-verfuegbar-6742780/index1.html#post16050316