Sonos - Statische / Manuelle IP vergeben



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

84 Antworten

Wenn man es integrieren möchte mit andern Systemen, wie z. bsp. loxone ist es mit dynamischen IP's schwierig. so muss man immer das loxone System umprogrammieren um die IP zu setzen. mit dyn. IP's ist es schwierig das System zu integrieren.

+1 für statische IP



Ja zumal "Smart Home" & Statik IP stand der Technik seien sollte ohne währe es ein KO Kriteriun Sonos auszubauen.

+1 für statische IP
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Kein Ding, habe die IPs für die Hausautomation im Router zugeteilt.
Abzeichen
Nun bin ich seit bald 30 Jahren im EDV Geschäft tätig und habe noch kein Gerät gesehen wo ich keine fixe IP zuordnen kann. Es handelt sich bei Sonos wohl um Produkte für naive Consumer denen man nicht zutraut das eigene Netzwerk zu administrieren. Ich bin jedenfalls enttäuscht, dass mir Sonos den DHCP aufzwingt.
Und nein, eine Zuweisung der immer gleichen IP duch den DHCP ist nicht gleichzusetzen mit der Vergabe einer fixen IP im Gerät selbst.
Hier besteht Handlungsbedarf von Sonos. Meine Bewertung bei Amazon hat dadurch jedenfalls einen Stern weniger.
Ich möchte auch feste IPs eintragen können. Nutze Sonos von verschiedenen Geräten aus und immer wieder sind Sonis-Geräte im WLAN verschwunden. Habe die Easybox904xdsl von Vodaphone.
Hoffe mit statischer IP auf bessere Funktionalität, ärgere mich über die Fehler sehr.
Danke fürs lesen.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
"Es handelt sich bei Sonos wohl um Produkte für naive Consumer denen man nicht zutraut das eigene Netzwerk zu administrieren"

Treffend erkannt. Genau das will Sonos auch sein. Anschliessen, einschalten, fertig. Dazu eine sehr gute Hotline und die meisten Probleme sind keine mehr.

Rainer
Abzeichen
Ich glaube nicht, dass Sonos sich auf naive Consumer beschränken will. Ich kenne kein einziges Consumergerät wo man die IP nicht fix einstellen kann. Hier ist Sonos die traurige Ausnahme. Es handelt sich auch um eine zusätzliche Möglichkeit, welche alle mir bekannten Consumergeräte standardmäßig drin haben. Es handelt sich nicht um einen Ersatz. Es würde daher alles gleich funktionieren. Nur jene die wollen können die Netwerkparameter selbst einstellen. Ich hatte ein aufgeräumtes Netzwerk ohne DHCP, bis Sonos kam und "Mist" rein brachte. Wie groß der Bedarf ist, diese kleine Möglichkeit wie alle anderen Geräte zu bieten, zeigen die Wortmeldungen hier in diesem Beitrag.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die meisten Probleme die man in diesem Forum liest hängen mit dem WLAN zusammen.
Ich freue mich schon auf statische IP 🙂
Abzeichen +1
Bitte auch um statische ip adresse
+1 für statische IP vergabe
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Sicher wäre es wünschenswert.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Dann aber bitte mit IPv6 Support.
Die Möglichkeit muss unbedingt implementiert werden. Ich hab vom Smartphone aus sehr oft das Problem das das Sonos System einfach nicht gefunden wird! Hatte das auch bei meinem Drucker, der ursprünglich über den DNS Namen angesprochen wurde, aber das haut auch nicht richtig funktioniert, bis ich eine feste IP vergeben hab. Feste IP Adressen sind einfach manchmal unumgänglich, viele Fehlerquellen können damit ausgelöscht werden!
Abzeichen
Hallo,
jetzt muß ich schon mal nachfragen. Ich habe in meiner Airport Extreme, die IP Adressen fest anhand der MAC Adresse vergeben und mache die Sonos Geräte ständig stromlos. Ich hatte noch nie Probleme, dass diese immer wieder die vergebene IP bekamen und/ oder nicht ansprechbar wären. Wo liegt noch der große Vorteil einer statischen IP im Sonos Gerät? Bitte um Erklärung.
Gruß,
Oliver
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Ich schliesse mich da an. Ich verwende Digitalstrom und schalte wenn ich Sonos nicht brauche / das Haus verlasse die Anlage stromlos. Ich kann bei meinem Router die Adresse nicht fix zuteilen und wäre somit auch sehr für FIXE IP ab Sonos
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Welchen Router hast du?
+1 statische IP
Absolut notwendig, wenn ich Sonos per EIB ansteuere. Fällt der Strom mal aus, muss ich meine ganze Programmierung überprüfen, ob die IPs noch passen



dem kann ich mich nur anschließen, so wie sonos das jetzt regelt, ist eine Sonos Installation nicht zuverlässig!
Abzeichen
+1 für feste IP-Adressen!
Abzeichen +2
Ich wäre auch für eine Statische IP vergabe.
Da ich bei mir im Hybrid Router keine festen anlegen kann.
Ja auch ich brauche eine feste ip vergabe! Sonos soll bei mir im eigenen Vlan laufen..
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wenn du VLAN anlegst, dann kannst du auch die IP über den Router/Switch vergeben.
Wenn du VLAN anlegst, dann kannst du auch die IP über den Router/Switch vergeben.
Ja aber nur ein Netzbereich und nicht mehrere...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Warum willst du das überhaupt machen?
Damit nicht jeder jede Sonos steuern kann?
Abzeichen +2
+1 für feste IP-Adressen!
+10 für statische IP .. was ist denn das für eine technische Lösung wo es keine Einstellung für statische IPs gibt!?!

also liebe Sonos Developer - gewöhnliche Hygiene Features muss man jetzt wohl nicht extra bestellen ..
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Auch wenn ich absolut für die Vergabe fester IP-Adressen bin, lässt sich dies mit einer dauerhaft zugewiesenen IP-Adresse in einer Fritzbox gut lösen. Meine Sonos-Boxen haben seit Monaten so die gleiche IP ... :8