Beantwortet

Sonos S2 App stürtzt ab bzw reagiert nicht mehr . Verbindungsverlust


Abzeichen +1

Hallo

ich habe seit einer Woche einen neuen Sonos Move und bin leider nicht glücklich damit. Die Einrichtung war ok. Aber im Betrieb stürtzt die Sonos S2 App scheinbar ständig ab, verliert die Verbindung zum Move

Es liegt nicht an der WLAN Verbindung !! Der Move erscheint weiterhin in der Fritz Box und lässt sich auch anpingen. :) Es ist scheinbar die App S2.

Leider kann ich nach dem Reset des Move nicht die S1 App nutzen da bei den neueren Geräte diese nicht mehr unterstützt wird. Wieso ?? 🙄

Ich werde jetzt mal die Desktop App testen….aber schön ist das nicht,ich wollte eigentlich mobil streamen. Der Chat mit Sonos scheint auch nicht zu funktionieren….Man wartet und wartet 🤔🤔🤔

Bei einem System für 400 € erwarte ich einen anderen Service und perfekt funktionierende Geräte.

Kann vielleicht trotzdem jemand weiterhelfen ?

 

Vielen Dank :)

 

icon

Beste Antwort von Dietmar B 19 Oktober 2020, 16:47

Hallo Greta,hallo Nils

vielen Dank für den Support. Das 2,4 und 5Ghz Netz hatte ich unter einer SSID betrieben.Der Grund war eine Leistungsoptimierung der Fritz Komponenten untereinander sowie Betrieb mit einem Outdoor Repeater etc. Ich habe die Netze jetzt getrennt und den Move im2,4 GHz Netz laufen. Aktuell läuft es.Sollte das 5 Ghz Netz besser sein, dann werde ich nach der Anleitung das einrichten und nutzen.

Vielen Dank und sollte es noch klemmen melde ich mich wieder. 

Viele Grüße 

Dietmar 

Original anzeigen

7 Antworten

@Dietmar B, rufe bitte das DHCP-Tableau der Fritzbox auf und vergewissere dich, dass es noch freie IP-Adressen gibt. Lösche des Weiteren alles, was unter ‘Heimnetz/Netzwerk/Ungenutzte Verbindungen’ aufgelistet ist. Keine Sorge, es kann nichts passieren.

Abzeichen +1

Hallo Greta,

das Problem ist nicht die WLAN Verbindung sondern die S2 App. Diese hängt sich auf,stürtzt ab , reagiert nicht. Die Playlist wird aber brav weiter über den Sonos abgespielt 😁😁

Die Menüoberfläche der S2 App ist dann am flackern, die Icons bzw Schaltflächen nur noch grau usw.

Vielen Dank aber schon mal für die Unterstützung. Wenn der SONOS  Support genau so schnell reagieren würde könnte man zufrieden sein

@Dietmar B, es könnte sich um doppelte IPs handeln. Mit der S2-App selbst ist alles in Ordnung. Die S2-App deinstallieren, Smartphone neu starten und die S2-App aus dem jeweiligen Store neu laden, hast du schon versucht?

Die Sonosapp ist eine Fernbedienung, wenn sie die Verbindung verliert, spielen die Komponenten weiter.

Abzeichen +1

Hallo Greta,

ich habe den Sonos Move einmal auf Werkszustand zurück gesetzt, die S2 App neu installiert und meinem WLAN zwei separate SSID’s gegeben, da diese parallel im 2,4+5GHz Netz funkt 😁

Den Move habe ich jetzt mit dem 2,4 GHz Netz verbunden und meinen Deezer Dienst eingerichtet

Zusätzlich dem Move eine feste IP vergeben. Jetzt wollen wir mal schauen. Könnte sein, das der Move zwischen durch die Netze(2,4+5 GHz)  durch die gleichen SSID’s  gewechselt hat und es dann zu den Problemen gekommen ist.

btw : wie kann ich eigentlich ein zusätztliches WLAN Netz in der App auswählen ? Die Möglichkeit nach Netzten zu scannen gibt es ja nicht. Der Move kann doch bis zu 16 Netze speichern ?

Muss ich zum Beispiel das 2,4 GHZ Netz mal kurzfristig abstellen um die App mit dem Sonos zB auf das 5 Ghz Netz zu bekommen ?

Da würde ich mir einen schnelleren Wechsel /Auswahl in der App wünschen ☺😁

Kennst du da eine Lösung ?

Viele Grüße aus dem Sauerland

@Dietmar B, zum Glück ist es bei der Fritzbox nicht schwierig, feste IPs zuzuweisen, habe ich mit Ausnahme der Smartphones für alle netzwerkfähigen Gerätschaften gemacht.

 

Hilft die nachstehende FAQ weiter?

Den Sonos Move in einem anderen WLAN-Netzwerk nutzen

(Link existiert nicht mehr, habe ich gerade gesehen)

 

Das Handy kann alle WLAN-Netze in der Umgebung anzeigen. In der Sonosapp unter ‘Wireless-Einrichtung’ das gewünschte zusätzliche Netz einrichten und bei Bedarf unter “Verwendet” auswählen.

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo

ich habe seit einer Woche einen neuen Sonos Move und bin leider nicht glücklich damit. Die Einrichtung war ok. Aber im Betrieb stürtzt die Sonos S2 App scheinbar ständig ab, verliert die Verbindung zum Move

Es liegt nicht an der WLAN Verbindung !! Der Move erscheint weiterhin in der Fritz Box und lässt sich auch anpingen. 🙂 Es ist scheinbar die App S2.

Leider kann ich nach dem Reset des Move nicht die S1 App nutzen da bei den neueren Geräte diese nicht mehr unterstützt wird. Wieso ?? 🙄

Ich werde jetzt mal die Desktop App testen….aber schön ist das nicht,ich wollte eigentlich mobil streamen. Der Chat mit Sonos scheint auch nicht zu funktionieren….Man wartet und wartet 🤔🤔🤔

Bei einem System für 400 € erwarte ich einen anderen Service und perfekt funktionierende Geräte.

Kann vielleicht trotzdem jemand weiterhelfen ?

 

Vielen Dank :)

 

@Dietmar B 

Hallo und willkommen in der Community,

hast du jetzt noch Probleme mit der App? Es sollte mit beiden Apps mindestens gleichgut laufen. Welche Smartphones verwendet du? Führe bitte ein Update durch. Einstellungen > System > System-Updates.

5Ghz testweise abschalten kann schon sinn machen. Gab es eine Veränderung dann? Feste IPs werden nicht benötigt.

Wenn es mit dem Chat nicht klappt, ruf uns doch an. Ich kann dir ansonsten auch einen Vorgang erstellen und eine E-Mail schicken.

 

@Greta A. Der Linkt scheint nicht mehr zu funktionieren. Der hier klappt: Sonos mit einem neuen Router oder WLAN-Netzwerk verbinden  (das bestehende WLAN darf hierbei nicht gefunden werden)

Du kannst Move auch zurücksetzen um Sie auf ein neues WLAN anzulernen.

 

Liebe Grüße

Nils

 

Abzeichen +1

Hallo Greta,hallo Nils

vielen Dank für den Support. Das 2,4 und 5Ghz Netz hatte ich unter einer SSID betrieben.Der Grund war eine Leistungsoptimierung der Fritz Komponenten untereinander sowie Betrieb mit einem Outdoor Repeater etc. Ich habe die Netze jetzt getrennt und den Move im2,4 GHz Netz laufen. Aktuell läuft es.Sollte das 5 Ghz Netz besser sein, dann werde ich nach der Anleitung das einrichten und nutzen.

Vielen Dank und sollte es noch klemmen melde ich mich wieder. 

Viele Grüße 

Dietmar 

Antworten