Beantwortet

Sonos Port vs. Sonos Connect


Hallo,

Meine Schwiegermutter hat eine Stereoanlage. Die dazugehörigen Lautsprecher funktionieren nicht mehr. Da ich in meinem Haushalt seit Jahren Sonos nutze, möchte ich ihr auch die Sonos One Boxen empfehlen. Vorerst 2 Stück für das Wohnzimmer. Evtl. später weitere Boxen. Diese werden noch gekauft. WLAN gibt es und es soll auch Spotify vom iPhone/iPad genutzt werden.

Sie möchte gerne auch noch ihre alten CDs auf ihrer Stereoanlage nutzen. Ich finde für eine simple Einbindung der alten Stereoanlage in die Sonoswelt, den Port für 449 Euro einfach zu teuer.

Kann ich dafür auch den Sonos Conncet 2. Generation nutzen? Den gibt es ja schon für ca. 200 Euro auf ebay. Connect 1. Generation (nur 40 Euro) scheint ja nicht mehr unterstützt zu werden?

Funktioniert  der Connect 2. Generation mit den Sonos One Boxen? Habe ich etwas nicht bedacht? Möchte nicht 200 Euro bei Ebay zahlen und dann herausfinden das ich einen Denkfehler habe.

 

Danke für Feedback.

 

LG

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 27 August 2021, 11:12

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Willkommen in der Community @THP ,

du kannst gerne eine Connect (2. Generation) in S2 verwenden.

 

Connect 1. Generation wird in S1 noch unterstützt. Die neuesten Sonos Produkte funktionieren aber nicht mit S1. Wir empfehlen S2 zu verwenden:

Sonos – Kompatibilität - Übersicht

 

Wenn du vor Kauf sicher gehen möchtest, überprüfe ggf. die Seriennummer beim Support.

 

Gruß

Nils

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@THP 

Du würdest den Connect ja nur dafür nutzen, das CD Signal der Anlage per Kabel am Eingang des Connect einzuspeisen. 
Dann nimm doch gleich lieber einen Five statt zwei One und schließe den CD Player am Five an. Der hat nämlich auch einen Eingang. 

Antworten