Sonos Port und Stereo Anlage

  • 17 September 2021
  • 3 Antworten
  • 37 Ansichten

Hallo,

Ich bin vor kurzem auf Sonos und die Möglichkeiten gestossen. Nun meine Frage, Ausgangspunkt ist eine alte Onkyo Stereoanlage mit Verstärker , CD Player und Plattenspieler. Kann ich die Anlage mit Port verbinden und dann auf Sonos One Boxen streamen, da ich die alten Boxen mit Verkabelung nicht mehr aufbauen und verkabeln will sondern streamen auch in andere Räume.

Was für Lösungen kommen in Frage ?

 

 


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Roadrunner0815 

Du benötigst ein Sonosgerät mit Analogeingang. Das könnte ein Port, ein Sonos Amp oder ein Five sein. Jedes dieser Geräte hat jeweils eigentlich einen anderen Haupt-Einsatzzweck. Der Five ist ein eigenständiger Lautsprecher. Der Port gibt eigentlich unverstärkt ein Sonossignal an Verstärker oder Aktivboxen aus und der Amp verstärkt an Aktivboxen. 
Ich würde also das Gerät nehmen, das in seinem Hauptzweck deinen Bedürfnissen am nähesten kommt. 
Um mehr als ein Gerät analog am Eingang einzuspeisen, würde ich mir dann einen schicken, kleinen Analog-Switch besorgen statt des dicken Verstärkers. Aber den kann man natürlich ebenso verwenden. ;-)

Das eingespeiste Signal kann dann beliebig im Sonossystem als Quelle abgespielt werden. Zum Beispiel auch per Autoplay. Also CD oder Phono starten und die Musik kommt automatisch aus einem festgelegten „Raum“. 

Hallo Superschlumpf,

Danke für die schnelle Auskunft.

:smiley:

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Superschlumpf,

Danke für die schnelle Auskunft.

:smiley:

 

Gern geschehen… wenn noch Fragen auftauchen, immer gerne. 

Antworten