Sonos läuft wieder...aber jetzt blinkt der Controller so nervig...

  • 13 July 2009
  • 6 Antworten
  • 1756 Ansichten

Abzeichen
...so! Habe jetzt das komplette System auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Mit Erfolg. Diesmal funktionierte auch die Verbindungsherstellung mit dem ZonePlayer und ich habe bereits wieder über Napster Musik gehört.

Drei [i]aber[i] gibt es...:

1. Seit der Neuinstallation blinkt der Controller völlig Nervig und ununterbrochen. In den Controllereinstellungen finde ich nichts dazu. Weiß jemand wie ich das abstellen kann?

2. Habe jetzt meine NAS neu eingerichtet in der Musikbibliothek und er schreibt mir (mal wieder) "Aktualisiere Musikindex". Nun muss er ja dafür die ganze NAS abtasten und dort sind ca. 70 GB Musik drauf. Hat jemand eine Ahnung wie lange das normalerweise dauert, bzw. ab wann ich mir wieder Sorgen machen sollte?

3. Die Desktop Controller des Sonos auf meinem Netbook und dem Desktoprechner suchen ohne Erfolg nach dem ZonePlayer. Was habe ich falsch gemacht?

Danke euch im Voraus...

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

1- Keine Ahnung was das ist, in den Einstellungen gibt es eine Option, den CR100 wieder auf werkseinstellungen zurück zu setzen.
2- Das kann schon ein paar Stunden dauern
3- Du mußt auch den Desktop Controllern zurücksetzen und neu verbinden. Menü Hilfe->Desktop Controller zurücksetzen.
Abzeichen
Die Desktop Controller habe ich wieder ans laufen bekommen. Vielen Dank für die Hilfe. Alle Radiosender wieder eingestellt. Musikbibliothek ist ebenfalls bereits wieder eingerichtet. Insoweit...;o)))

Bleibt nur dieses nervige Blinken des Controllers. Habe den Controller bereits zurückgesetzt, aber er blinkt auch danach weiter. Sobald er in den Standby geht ist Ruhe.

Nehme ich ihn in die Hand blinkt er ununterbrochen...voll nervend, macht einen ganz kirre. Irgendjemand noch eine Idee?
Benutzerebene 1
Abzeichen


1. Seit der Neuinstallation blinkt der Controller völlig Nervig und ununterbrochen. In den Controllereinstellungen finde ich nichts dazu. Weiß jemand wie ich das abstellen kann?


Was blinkt denn da? Die Tasten??
Das erinnert mich so an die Lampen über den Hauseingängen, wenn die Helligkeitsschalter nicht richtig eingestellt sind gehen die Lampen auch immer an und aus. Unser SONOS hat ja auch einen Helligkeitssensor der die Controllerbeleuchtung anschaltet..

2. Habe jetzt meine NAS neu eingerichtet in der Musikbibliothek und er schreibt mir (mal wieder) "Aktualisiere Musikindex". Nun muss er ja dafür die ganze NAS abtasten und dort sind ca. 70 GB Musik drauf. Hat jemand eine Ahnung wie lange das normalerweise dauert, bzw. ab wann ich mir wieder Sorgen machen sollte?



Bei meinen ca 230 GB hat die Indizierung ungefähr 4 Stunden gedauert.



Gruß und weiterhin viel Erfolg!
Die Desktop Controller habe ich wieder ans laufen bekommen. Vielen Dank für die Hilfe. Alle Radiosender wieder eingestellt. Musikbibliothek ist ebenfalls bereits wieder eingerichtet. Insoweit...;o)))

Bleibt nur dieses nervige Blinken des Controllers. Habe den Controller bereits zurückgesetzt, aber er blinkt auch danach weiter. Sobald er in den Standby geht ist Ruhe.

Nehme ich ihn in die Hand blinkt er ununterbrochen...voll nervend, macht einen ganz kirre. Irgendjemand noch eine Idee?


Es gab mal so einen Fall hier im FOrum, der mußte den Controller glaube ich einschicken. Auf jeden Fall Support mal anrufen.
Benutzerebene 1
Abzeichen

Nehme ich ihn in die Hand blinkt er ununterbrochen...voll nervend, macht einen ganz kirre. Irgendjemand noch eine Idee?



.... Und, blinkt er immer noch oder wie hast Du das Problem gelöst?
Abzeichen
.... Und, blinkt er immer noch oder wie hast Du das Problem gelöst?

Er blinkt nicht mehr. Aber nur weil ich die Beleuchtung der Tasten komplett ausgeschaltet habe (bzw. über die Helligkeitsregelung auf Dunkel gestellt). Der Monitor blinkt übrigens nicht. Der arbeitet normal. Aber nachdem ich die Tasten jetzt komplett ausgeschaltet habe in der Helligkeitsregulierung ist Ruhe. Hatte ich vorher auch so und brauche auch keine beleuchteten Tasten. Habe keine Lust, dass Teil einzuschicken.