Frage

Sonos lässt sich nach Umzug nicht mehr einrichten

  • 27 Juli 2020
  • 1 Antwort
  • 37 Ansichten

Hi liebe Community,

 

ich habe folgendes Problem:

Ich bin umgezogen und habe ein neues WLAN. Die Installation meiner Beam hat reibungslos geklappt. Mein Sub und meine Symfonisk lassen sich jedoch nicht in das Netzwerk einbinden. In meiner alten Wohnung hat alles reibungslos geklappt.

 

Das Problem ist bei allen drei Produkten identisch.

Ich möchte zB meinen Sub hinzufügen:

Nun blinkt das Licht weiß, es ändert seine Farbe auch nach längerem warten nicht. Möchte ich den Sub nun installieren drücke ich auf den Button an der Seite. Nun leuchtet das Licht rot und der Sub erscheint in der App. Jetzt steht in der App “Verbindung wird hergestellt” und das Licht leuchtet wieder durchgehend weiß. 

Nach einiger Zeit steht nun in der App “Sub Einrichtungsfehler” und dass ich eine stabile Stromversorgung sicherstellen soll. 

 

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

 

Vielen Dank im Voraus!


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Bambinho95
Waren alle Player, also auch die Beam, vorher zusammen in dem alten Wlan? 
Wenn ja, als Surroundsetup?

Das neue Wlan hat den gleichen Namen und Passwort?

Falls nicht, und der Sub und die beiden Player waren Surroundkomponenten, dann musst du sie evtl. zurücksetzen und dann erst neunins System holen und wieder zur Beam als Surroundkomponenten hinzufügen. 
Gruß,

Ralf

Antworten