Sonos IP Telegramme

  • 16 September 2006
  • 7 Antworten
  • 2745 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo Sonos Gemeinde,

ich beschäftige mich täglich mit der intelligenten Gebäudetechnik (EIB/ Konnex) wo verschiedene Gewerke wie Licht, Heizung, Klima, Jalousie, Video, Audio, Bewässerung, Alarm, etc. integriert werden.

Durch einen guten Zufall bin ich auf das Sonos System gestossen und bin richtig beeindruckt. Habe bis dato noch nie ein System gesehen, dass alle Bedürfnisse und Vorstellungen trifft. Daher möchte ich auf diesen Weg erst einmal sagen, KLASSE!!

Nun zu meinem Anliegen, ich möchte gerne in einem aktuellen Projekt die Sonos in die Gebäudetechnik integrieren.

Dazu möchte ich folgenden Hauptpunkt realisieren.
- EIN und AUS Schalten des Sonus Systems über die Gebäudetechnik.

Um die Verbindung mit der Gebäudetechnik herzustellen werden meistens IP Telegramme verwendet. Mich würde interessieren ob die Sonos mit IP Telegrammen umgehen kann?? bzw. wie ich die Sonos über IP ansteuern kann??

Ich würde mich sehr über Ideen und Ratschläge freuen um dieses klasse System in der Gebäudetechnik vernünftig integrieren zu können.

Ziel meiner ersten Anwendung ist, dass automatische Aus- SChalten der Sonos bei verlassen des Hauses.

Über alternative Lösungen wäre ich natürlich genauso erfreut.


Viele Dank und Gruß
Alexander Kirpal

7 Antworten

Sonos ist steuerbar über upnp-messages. Dies ist allerdings nicht ganz einfach und ehrlich gesagt kenne ich mich nicht so gut aus.

Wenn es nur um ausschalten geht, ist es wahrscheinlich noch überschaubar, aber ob die haustechnik sowas kann?? Wenn ein pc-server dabei ist, sollte es gehen.

Im Moment gibt es nur einen Projekt, der die externe upnp-steuerung benutzt, der Web-Controller von andywick. Der ist auch auf dem Forum aktiv, die Software kann frei in sourcecode runtergeladen werden. www.purple.org/sonos
Benutzerebene 1
Hallo Axel,

wenn Du da eine Lösung findest bitte posten. Ich beschäftige mich auch mit EIB/KNX und hätte auch viele Ideen für eine Verknüpfung der beiden Systeme (z.b. Seuerung der SONS_Analge duch die Anwesenheitsschaltung aus EIB/KNX, oder Einbindung der Steuerung in ein Touchpanel der Visualisierung bei EIB/KNX).

Viele Grüße aus Berlin
Maridalio
Benutzerebene 1
Danke für die Antworten.

Bis die Anwendung realisiert ist, wird wohl noch ein paar Wochen vergehen 🙂

Mit UPNP kenne ich mich erlich gesagt auch nicht gut aus und kenne lediglich die Hintergründe und Funktionsweisen.

Kann eigentlich die Sonos über Internet Explorer bedient werden?

Gruß
Axel
Benutzerebene 1
Hallo Axel,

soweit ich weiß nein, aber Du kannst Sonos perfekt über die Controller-Software von jedem PC im Netz bedienen.

Gruß
Maridalio

Danke für die Antworten.

Kann eigentlich die Sonos über Internet Explorer bedient werden?

Benutzerebene 1
Hi Axel,

Es gibt eine Möglichkeit um mit dem Webbrower die Sonos zu steuern.
schau doch hier einmal: http://www.purple.org/sonos/:)

Gruss aus Zürich
Benutzerebene 1
Hy bernulli,

das hört sich doch gut an.

Leider bin ich immer noch nicht dazu gekommen die Sonos mit dem EIB zu Verbinden.

Theoretische Lösungen in verschiedene Richtunen bestehen schon. Allerdings ist der gennante WEB Server für Sonos die beste Basis um die volle Integration in die Gebäudetechnik zu ermöglichen.

Sobald ich das Projekt fertiggestellt habe (Hardware), werde ich mich mit der Software auseinandersetzen um eine Lösung zu erreichen. Ich hoffe ich kann euch bald mehr Infos darüber bieten und bin nach wie vor über weitere Informatione sehr dankbar.

Speziell die Anbindung von Bewegungsmeldern an die Areasteuerung sind weitere schöne praktische Anwendungen die realisiert werden können und in meinen Augen auch müssen.


viele Grüße
Alexander Kirpal
Hallo Axel,

Schau doch mal hier, jemand hat die Eigenentwicklung für Sonos einen Riesenschritt voran gebracht:
http://forums.sonos.com/showthread.php?t=5706

Antworten