Frage

Sonos in zwei Ferienwohnungen, getrennte Netzwerke

  • 15 Juli 2021
  • 1 Antwort
  • 45 Ansichten

Guten Tag,

 

Wir haben 2 nebeneinander liegende Ferienwohnungen, die alle eine Sonos-Anlage (Play 1 mit neuer Sonos-App) haben. 

Im Keller befindet sich der Haupt-Router, der alle Wohneinheiten über LAN verbindet. Jede Einheit verfügt über einen eigenen Router mit LAN-Verbindung zum Hauptrouter und eigenem WLAN-Netzwerk. Die Internetverbindung wird also vom Haupt-Router im Keller zur Verfügung gestellt.

 

Nun habe ich das Problem, dass obwohl man mit dem WLAN Netzwerk von Ferienwohnung 1 verbunden ist, man die Sonos-Play1 in der Ferienwohnung 2 steuern kann.

Außerdem ist es seltsamerweise möglich, sich über die App mit einer Sonos-Play1 aus einer anderen Ferienwohnung zu verbinden, ohne dass man Hardware-Buttons hierfür drücken muss.

 

Mit der ersten Version der Sonos-App hatte ich diese Probleme nicht. Nur wenn man sich im jeweiligen Netzwerk befand, konnte man die Play1 der jeweiligen Ferienwohnung steuern.

 

Muss ich hier Einstellungen am Router verändern, damit andere Play 1 aus anderen Netzwerken nicht mehr fremd gesteuert werden können? Existiert in meiner Konfiguration eventuell ein großes zusammenhängendes Netzwerk, da alle einzelnen Router an den Hauptrouter im Keller via LAN angeschlossen sind?

 

Eigentlich hatte ich ursprünglich ja aus dem Grund getrennte WLAN-Netzwerke (Ferienwohnung1 & Ferienwohnung2) angelegt, damit nicht der Gast aus Ferienwohnung 1 die Sonos-Play1 aus Ferienwohnung 2 steuern kann. 

 

Welche Lösung wird empfohlen, um eine Trennung zwischen beiden Ferienwohnungen vornehmen?


Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen!

 

 

 

 


1 Antwort

Um Deine Frage(n) zu beantworten bzw. Dein Problem zu lösen ist es notwendig dass Du Dein Netzwerk einmal ganz genau beschreibst. 

In der Regel sollten hier je WE ein eigenes VLAN (mit dem dazugehörigen (V)WLAN) vorhanden sein. Da Du aber von eigenen Router je WE und einem Haupt-Router schreibst kann hier die Konfiguration eine andere sein. - die müssten wir aber zuvor ganz genau kennen. Und da ein Bild weit mehr sagt als 1000 Worte wäre hier ein detaillierter Netzplan mit allen Komponenten und deren Konfiguration extrem hilfreich.

Werden die SONOS-Geräte denn in der Standard-Konfiguration rein per WLAN betrieben oder sind diese per LAN angeschlossen und arbeiten im Boost-Mode (also SONOS-NET mit dem SONOS-eigenen WLAN) ?

Antworten