Beantwortet

Sonos Five vertikal?

  • 29 September 2021
  • 6 Antworten
  • 57 Ansichten

Abzeichen

Hallo, in der Doku steht „Für einen einzelnen Five Speaker empfiehlt Sonos eine horizontale Aufstellung für Stereo Sound“. was bedeutet das denn genau? Ich würde sie aus platzgründen lieber vertikal aufstellen. Ist im vertikalen Betrieb wirklich nur Mono möglich? Danke und Viele Grüsse

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 1 October 2021, 19:16

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@StefanDedler 

Ja, genau richtig… 

Einzelner Five:

horizontale Aufstellung =Stereo

vertikale Aufstellung= Mono

2x Five als Stereopaar:

beide Aufstellvarianten=Stereo

Wobei horizontal räumlicher klingt. 

Abzeichen

Hallo @Superschlumpf, ok, vielen Dank! Muss ich mal ausprobieren dann, besserer Stereoklang ab nicht so idealen Platz vs. besserer Platz aber Monoklang..

ist etwas ob das evtl. mal via Update noch konfigurierbar wird?

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @StefanDedler!

Wie Superschlumpf dir schon geschrieben hat, wird nur Mono wiedergegeben wenn du deinen Five vertikal aufstellst. Das liegt zum Teil auch daran, wie die internen Lautsprecher dort verbaut sind.

Ich nehm deine Anfrage ob man das in Zukunft manuell einstellen kann auch gerne für die Kollegen der Produktentwicklung mit auf. Ob sich da was ändert, kann ich dir leider aber nicht versprechen.

 

Ich hoffe, dass du eine passende Lösung für dich findest!

MfG,

Emily

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@StefanDedler 

Da kann sich imo nix dran ändern, weil in vertikaler Position die Hochtöner eben übereinander und keinen Zentimeter in der Breite voneinander entfernt sind. 
Ein Stereoeffekt entsteht aber eben genau dadurch… Entfernung zweier Kanäle in der Breite. 

Abzeichen

Hallo @Emily S. und @Superschlumpf danke für eure antworten, dann werde ich die Box wohl waagerecht aufstellen, mit der Positionierung der Hochtöner macht das wohl schon Sinn. ☺️
 

schönes Wochenende

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@StefanDedler 

Probier einfach beides aus und entscheide dich für die Variante, die DIR gefällt. Probieren geht über Studieren. ;-)

Antworten