Sonos + Dreambox als NAS

  • 30 December 2008
  • 6 Antworten
  • 3663 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo,

mein neustes Spielzeug eine Dream 800HD
habe ich soeben als NAS für den Sonos eingerichtet, besser gesagt die 320GB 2,5" interne Festplatte in der Dream, somit die Extrakosten für die NAS gespart, die Einrichting war ein wenig tricky, aber ich biete jedem der Hilfe benötigt somit meine Hilfe an.
Wenn es mal läuft wirklich ein sehr gutes Gespann.

Gruss

Sonospiet123

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Benutzerebene 1
Hallo,

klingt erst mal gut .... jedoch was passiert wenn Du den Receiver in den Deep Standby Modus versetzt ??? .... oder wenn Du etwas gerade aufnimmst und möchtest Musik hören ?? .... und fährt die Platte auch dann noch in den Sleep Modus ????

... viele Fragen .... (Habe auch eine Dream 800 und deshalb wollte ich vorher Deine Erfahrungen "abchecken" ;))

MfG und nen Guten Rutsch

MaD
Benutzerebene 1
Deep Standby - Richtig! kein Stream
aber immer noch günstiger die Dream im Norm Standby als der PC an

gleichzeitige Aufnahme/Wiedergabe/Timeshift + Sonos geprüft und kein Problem

falls dir noch mehr Test einfallen, nur zu!

Gruss

Sonospiet123
Benutzerebene 1
morgen


hast Du ein Strommessgerät ???

die Dreambox wird ja wegen Aufnahmen immer in Standbye bzw. Deep sein ..!

Wie wirk sich das auf die Stromaufnahme ( Wattzahl ) aus !!!


MfG mega_mike
Benutzerebene 1
Hallo,

habe mir nach langem überlegen die SONOS gekauft. Jetzt versuche ich vergeblich die Dreambox als NAS zu verwenden. Als normaler shar unter Windows war das bislang kein Thema. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß

Chief
Benutzerebene 1
Ich bräuchte da auch Hilfe zu, wie ich die interne Festplatte in der Dream8000 im Sonos frei geben kann. Danke sehr 😉
Samba Server auf Dreambox installieren!

Werksseitig ist der noch nicht drauf.