Beantwortet

Sonos Bibliothek

  • 16 August 2018
  • 3 Antworten
  • 161 Ansichten

Abzeichen
Hallo
Habe meine iTunes Bibliothek auf einen Server ausgelagert und den Sonos zugriff eingerichtet..funktioniert wunderbar!

Nach der ersten Bibliothek aktualisierung viel mir auf das manche Playlists doppelt angezeigt werden war mir aber egal...
Aber nach der dritten aktualisierung waren schon soviel doppelt das der Controller mich auffordert die Listen zu löschen.
Geht aber nicht da ich auf iTunes jede Liste nur einmal habe 🙂


Gibt es den da ne Möglichkeit ohne den Controller zurückzusetzen müssen?
Eine neuprogrammierung währe sehr zeit aufwändig.

Danke für euere Hilfe
icon

Beste Antwort von Christopher H 20 August 2018, 15:26

Hallo, das Zurücksetzen des Controller wird vermutlich keine Abhilfe schaffen. Um was für Playlisten handelt es sich bei dir? Sind es iTunes Playlisten? Womöglich ist die iTunes XML Datei, welche die Playlisten enthält mehrmals im indizierten Verzeichnis enthalten.
Original anzeigen

3 Antworten

[...] Gibt es den da ne Möglichkeit ohne den Controller zurückzusetzen müssen?
Eine neuprogrammierung währe sehr zeit aufwändig.



Den Controller in den "Erweiterten Einstellungen" zurückzusetzen und "Mit einem vorhandenen System zu verbinden" ist eine Sache von Sekunden. Die Frage ist eher, ob es was bringt. Oder meinst Du vielmehr, den Pfad entfernen und die Musikbibliothek neu einrichten? Bleibt vermutlich nichts anderes übrig. Wenn auch das nicht fruchtet, setze bitte eine Diagnose ab und poste hier die Bestätigungsnummer, damit ein Techniker sich das anschauen kann.

https://support.sonos.com/s/article/141?language=de


Gruß,
Peri
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, das Zurücksetzen des Controller wird vermutlich keine Abhilfe schaffen. Um was für Playlisten handelt es sich bei dir? Sind es iTunes Playlisten? Womöglich ist die iTunes XML Datei, welche die Playlisten enthält mehrmals im indizierten Verzeichnis enthalten.
Abzeichen +1

Womöglich ist die iTunes XML Datei……

Perfid.

 

Habe ein NAS und darin im Recycle ordner waren alle “xml” noch aktiv und erschienen in der Importierte Playliste. 

Ergo

Löscht die Recycle oder Papierkörbe - = DAS HILFT eventuell auch.

 

Gruss Claude Perret Niederönz:confused::laughing:

Antworten