Frage

Sonos Beam wird nach Ersteinrichtung nicht in App angezeigt!

  • 9 October 2021
  • 1 Antwort
  • 47 Ansichten

Hallo Community,

 

ich habe mit meiner Sonos Beam (Gen 1) seit mehr als 1 Jahr das Problem gehabt das sie nicht mehr in der App angezeigt wird und eine Verbindung nicht möglich war. Das war jedoch in den ersten beiden Jahren besitz nicht der Fall und ich konnte auch vom Handy aus einfach Musik abspielen. Das klappte nicht mehr aber hat mich nicht all zu sehr gestört. Der Betrieb am TV klappte ohne Probleme. 
 

Nun habe ich mir die neue Beam (Gen 2) zu gelegt und wollte diese in der Ersteinrichtung mit meinen WLAN Netzwerk verbinden. Die Verbindung mit den WLAN dauerte lange und am Ende wurde mir diese Nachrichr angezeigt:

„Deine Beam wurde hinzugefügt, erscheint
aber möglicherweise nicht in der
Registerkarte System. Ziehe in dem Fall das
Stromkabel und stecke es erneut ein, um
über die Registerkarte System das Setup
abzuschließen.“

 

Genau das habe ich gemacht, jedoch ohne Erfolg. Daraufhin hab ich sie Beam zurück gesetzt und erneut die Ersteinrichtung durchgeführt. Jedoch wieder ohne Erfolg. Auch nach erneuter Ersteinrichtung mit einem anderen Handy (Erstes war ein iPhone 13 Pro Max, zweites ein Huawei P30 Pro) keine Lösung gefunden. Habe meine FRITZ!Box Einstellungen geprüft und alles so eingestellt gehabt wie in einigen anderen Forum Beiträgen geschildert. Ein Repeater benutze ich nicht. Mein Router läuft auf 2,4/5 ghz WLAN. Neustart habe ich natürlich auch bereits durchgeführt. Was jedoch komisch ist das die Beam zu 100% mit dem Netzwerk verbunden ist. In meiner Geräte Liste im FRITZ!Box Interface wird diese auch als verbunden aufgeführt. Auch die Sonos PC App hat die Beam erkannt und ich konnte ein System Update erfolgreich durchführen. Jedoch kommt danach eine Meldung das ich die Beam nun in der Handy App einrichten soll, was ja bei mir nicht klappt.

 

Ich habe gehofft das sich das Problem lösen würden, mit der Neuanschaffung der Beam Gen 2. Langsam bin ich jedoch echt enttäuscht und habe keine Nerven mehr mich damit auseinander zu setzen… Hat hier jemand das selbe oder ähnliche Problem gehabt und dazu eine Lösung gefunden? Sonst werde ich wohl auf eine andere Marke umsteigen müssen, wenn ich nicht mal den Equalizer einstellen kann, geschweige denn die ganzen zusätzlichen Features nutzen kann…

 

Danke im Voraus für eure Antworten!


1 Antwort

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo und willkommen @Leon_RX3 

bist du schon weiter gekommen? Es sollte normalerweise einfacher laufen. Bei der Einrichtung scheint das Setup nicht ordnungsgemäß durchgelaufen zu sein.

 

Falls es noch nicht läuft, schlage ich vor wir machen es einmal gemeinsam.

Kontakt: Telefon (Mo - Fr, 10:00 - 18:00) oder Chat (Mo - So, 10:00 - 18:00)

 

Halte uns gerne hier auch auf dem Laufenden.

 

Gruß

Nils

Antworten