Sonos Beam und Telekom Media Receiver verbinden

  • 16 November 2020
  • 7 Antworten
  • 80 Ansichten

Abzeichen

Hallo,

 

ich bin langsam am Verzweifeln. Ich finde keinen Adapter. Der Telekom Receiver hat nur Toslink und Analoge Ausgänge und einen HDMI. Dieser HDMI geht an meinen Beamer. Meine Sonos Beam hat nur HDMI ARC als Kabeleingang. Hat hier jemakd einen Plan wie ich jetzt den Ton mit der SONOS BEAM abspielen kann?

z.B. TOSLINK zu HDMI ARC? Ich finde da keinen Adaper. TOSLINK zu AirPlay geht auch nicht…

 

Vielen Dank


7 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Gibt es doch für 20 Euro bei Amazon für um die 20 Euro.Einfach Toslink zu HDMI eingeben bei Amazon.

Abzeichen

Tja, sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil! Cologne, das geht eben nicht! Es geht hier um den HDMI ARC… Aber trotzdem vielen Dank für deinen schnellen Hilfeversuch.

 

LG

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Bei der Beam ist doch der passende Toslink Adapter dabei?!

Abzeichen

So, den habe ich nicht gefunden. Aber Danke, ich schau dann nochmals nach.

Abzeichen

@DieterPete

Du meinst wirklich da ist ein Adapter von TOSLINK zu HDMI ARC drin. Ich denke das ist einer in Umgekehrter Richtung: https://www.sonos.com/de-de/shop/optical-audio-adapter.html

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Ok, der Adapter ist ca. 15cm lang und hat einen HDMI und Toslink Stecker. Vielleicht fehlt der bei dir, dann solltest du am besten den Support mal direkt kontaktieren. 

Abzeichen

OK, super vielen Dank

Antworten