Sonos Beam mit Surface Pro verbinden


Abzeichen

Hallo liebe Community

 

ich kriege leider die Beam nicht mit dem SurfacePro verbunden. Habe es bereits mit einer externen Soundkarte CSL 7.1 Soubdkarte) probiert, aber es klappt nicht. 
 

Hat jemand das bereits geschafft? Vielen Dank


11 Antworten

Was hat das Surface Pro für Anschlüsse? Wenn einen Toslink/SPDIF, dann die Beam mit dem beiliegenden Toslinkadapter anschließen, sonst gibt es folgende Möglichkeit, sollte ein HDMI-Port vorhanden sein (Anschluss erfolgt an die Grafikkarte, nicht an die Soundkarte, also nicht wundern, wenn die Soundkarte meldet, es sei kein Audiogerät vorhanden):

 

Mittels Konverter/Audio Extractor: HDMI Out (PC) → HDMI In (Konverter). Ein 2. HDMI-Kabel an die Beam anschließen und mittels des beiliegenden Toslink-Adapters an → SPDIF Out (Konverter). Ich verwende diesen Amazon Basics Konverter, klappt alles, wie es soll.

Abzeichen

Hallo Greta. Das ist leider das Problem. Die Docking Station des SurfacePro hat nur Display Port und für Audio einen analoge Klinke. Ich bin mit letzterer in die externe Soundkarte und von der mittels Toslink auf HDMI. Karte funktioniert aber kein Ton beim Beam. Danke!

Kaufe dir einen DisplayPort/HDMI-Adapter und einen Audio-Extractor/Konverter, dann sollte es klappen. Das Surface Pro wird als ‘Fernseher’ erkannt, wenn der Anschluss über die Grafikkarte erfolgt.

Abzeichen

Du meinst über DisplayPort auf HDMI in den Konverter? Dann aus dem mit HDMI oder Toslink auf HDMI in die Beam? Danke

Wie oben beschrieben. [DisplayPort/HDMI-Adapter wird zu] HDMI Out (PC) → HDMI In (Konverter). Ein 2. HDMI-Kabel an die Beam anschließen und mittels des beiliegenden Toslink-Adapters an → SPDIF Out (Konverter). Dem Konverter sollte auch eine verständliche Anleitung beiliegen.

 

 

Links: Toslinkadapter von Beam / Rechts: HDMI-Kabel von PC

 

Abzeichen

Danke. Das werde ich probieren! Melde mich mit feed

Abzeichen

Hallo

hat leider auch nicht geklappt. Der Laptop erkennt den Konverter aber leider kein Sound. Ich gebe jetzt auf und schicke den Beam zurück. 
danke tr

Hallo

hat leider auch nicht geklappt. Der Laptop erkennt den Konverter aber leider kein Sound. Ich gebe jetzt auf und schicke den Beam zurück. 
danke tr

 

Hast du die Beam in der Sonosapp eingerichtet? Sonst setze sie einmal auf Werkseinstellungen zurück und richte sie erneut ein. Die App leitet dich durch, sie überprüft, ob eine HDMI- oder Toslinkverbindung vorliegt, das dauert etwas, es kommt auch der Hinweis “Sie hören zunächst keinen Ton” oder so ähnlich.

Abzeichen

Frag nicht warum. Hat gerade verbunden und klappt. Danke nochmals

Geduld wird belohnt. :relaxed:

Abzeichen

In der Tat! Und so kompetente Hilfe ist natürlich der Bringer. 🤗

Antworten