Frage

Sonos Beam: Frage zu Anschlussmöglichkeit


Abzeichen +1
  • Novize
  • 8 Antworten
Ich habe bei meinem TV alle 2 HDMI-Anschlüsse belegt (Kabel-TV-Box und amazon Fire TV Stick);
frei habe ich noch einen SCART- und USB-Anschluss! Welche Möglichkeiten habe ich, die Beam anzuschließen?

8 Antworten

Optischen Anschluss hat der TV keinen? Wenn einer der beiden HDMI-Ports CEC-fähig ist, könntest Du an den anderen einen HDMI-Switch anschließen und daran den Receiver und den Fire Stick.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
ACR sollte es sein, was der HDMI Anschluss unterstützen muss. Wird im Eifer des Gefechts schnell mit CEC verwechselt. ACR fähige HDMI Anschlüsse können eigentlich auch immer CEC, aber anderrum eben nicht. Deswegen unbedingt nachsehen, ob ACR unterstützt wird.
Gruß,
Ralf
Was ist ACR? Wenn ich ARC schreibe, werde ich belehrt, dass dies CEC ist, schreibe ich CEC, werde ich belehrt, dass dies ARC heißen muss. Was nu'?
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
@Peri
ARC bedeutet Audio Return Channel und gibt lediglich an, dass ein HDMI In Port zusätzlich zur normalen Übertragung der HDMI Standardsignale noch in der Lage ist, den kompletten Ton des Gerätes(von allen angeschlossenen Zuspielern) auch AUSzugeben(daher „return“), obwohl es ja eigentlich ein Eingangsport ist.
Andersrum kann ein ARC fähiger HDMI out Port, der ja eigentlich Signale ausgibt, zusätzlich Tonsignale annehmen.

CEC (Consumer Electronics Control) dagegen beschreibt eine Kommunikationsschnittstelle zwischen HDMI fähigen Geräten, um verschiedene Funktionen ausführen zu können. Dazu gehören z. B. das automatische Ein- u. Ausschalten eines Gerätes, das Reagieren auf Fernbedienungsbefehle des jeweils anderen Gerätes, automatischer Austausch von Signal- bzw. Bildinformationen etc.

Durch CEC kann die Beam z. B. ein TV Gerät automatisch einschalten.

Ohne CEC funktioniert die Beam z. B. trotzdem an einem TV. Dann fehlen eben nur die Komfortfunktionen. Ohne ARC geht aber tonmäßig per HDMI garnix. Deshalb auch der Toslinkadapter. ;)
Gruß,
Ralf
Superschlumpf schrieb:

@Peri
ACR bedeutet Audio Return Channel und gibt lediglich an, dass ein HDMI In Port zusätzlich zur normalen Übertragung der HDMI Standardsignale noch in der Lage ist, den kompletten Ton des Gerätes(von allen angeschlossenen Zuspielern) auch AUSzugeben(daher „return“), obwohl es ja eigentlich ein Eingangsport ist.
Andersrum kann ein ARC fähiger HDMI out Port, der ja eigentlich Signale ausgibt, zusätzlich Tonsignale annehmen.

CEC (Consumer Electronics Control) dagegen beschreibt eine Kommunikationsschnittstelle zwischen HDMI fähigen Geräten, um verschiedene Funktionen ausführen zu können. Dazu gehören z. B. das automatische Ein- u. Ausschalten eines Gerätes, das Reagieren auf Fernbedienungsbefehle des jeweils anderen Gerätes, automatischer Austausch von Signal- bzw. Bildinformationen etc.

Durch CEC kann die Beam z. B. ein TV Gerät automatisch einschalten.

Ohne CEC funktioniert die Beam z. B. trotzdem an einem TV. Dann fehlen eben nur die Komfortfunktionen. Ohne ARC geht aber tonmäßig per HDMI garnix. Deshalb auch der Toslinkadapter. ;)
Gruß,
Ralf


Weiß ich schon alles, bin schon mehrfach darüber aufgeklärt worden. Schön, dann warte ich auf den Nächsten, der meint, dass es Audio Return Channel ohne CEC nicht gibt und CEC immer ARC-fähig ist.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Mach es dir nicht so schwer, Peri. Es sind zwei völlig verschiedene und voneinander unabhängige Standards. Und wenn jemand nach den entsprechenden Funktionen an seinem TV fragt, dann bekommt er eben die Antwort, die jeweils passend ist und muss prüfen, was das jeweilige Gerät für Standards unterstützt.
Ob ein TV, der ACR kann, nun zufällig meistens auch CEC kann, weil es dies bereits länger gibt, ist eben im Einzelfall immer zu prüfen, um sicher zu sein.
Fakt ist aber:
ACR fähig bedeutet nicht immer automatisch auch CEC fähig, auch wenn es oft so ist.
Und CEC fähig heißt in keinem Fall automatisch auch immer ARC fähig.
Wenn mich der Nächste kritisiert, weil ich ARC statt CEC schreibe, werde ich ihn an Dich verweisen, Ralf.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Solange er es verwechselt... gerne. ;)

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen