Frage

Sonos Audiowiedergabe stockt


Abzeichen
Hallo,

folgendes Problem:
Ich habe ein Play:5 gen2 Stereopaar und einen Play:1.

Auf beiden Geräten stockt häufig die Radiowiedergabe. Im Falle des Stereopaars synchron auf beiden Boxen.
Außerdem gibt's fast immer Stocken, wenn ich am Play:1 Radio und auf den Play:5 Musik über Airplay 2 streame.
Alles hängt per WLAN an einer FritzBox. Die WLAN Verbindung ist eigentlich super.

Die Diagnosenummer lautet 1637846921.

Wäre super, wenn mir da jemand einen Tip geben könnte!

Viele Grüße
Peter

7 Antworten

Gibt es zur Fritzbox auch einen Fritzrepeater?
Abzeichen
Nein, das WLAN wird direkt von der FritzBox im nächsten Raum aufgespannt.. Laut Fritz-App ist das WLAN am Ort der Sonos Boxen recht gut (100Mbit/s).
Die Geschwindigkeit des WLANs ist irrelevant. Ein Multiroomsystem stellt andere Anforderungen als ein Einzelgerät, das sich z.B. nicht mit sich selbst gruppieren kann und auch nicht mit sich selbst synchron spielen muss.Befrage die Fritz-App lieber, welcher der Kanäle 1,6,11 am Ort der Sonos Boxen gerade nicht übervölkert ist und stelle den Funkkanal entsprechend ein.
Abzeichen
Danke für deine Antwort!
Aber bedeutet das, dass ich immer wenn die Wiedergabe stockt schauen muss, welchen Kanal die Nachbarn gerade nicht verwenden um dann meine Fritzbox manuell auf diesen Kanal zu stellen?

Viele Grüße
Peter
Peter_H schrieb:

Danke für deine Antwort!
Aber bedeutet das, dass ich immer wenn die Wiedergabe stockt schauen muss, welchen Kanal die Nachbarn gerade nicht verwenden um dann meine Fritzbox manuell auf diesen Kanal zu stellen?


Womöglich. Oder Du verkabelst einen Player dauerhaft mit dem Router und betreibst das System im sog. SonosNet. In dem Fall bitte anschließend das WLAN-Kennwort wie folgt zurücksetzen:

Sonos Controller-App für iOS oder Android: „Einstellungen“ --> „Erweiterte Einstellungen“ --> „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Danke für deinen Tip, aber gibt es da nicht noch eine andere Möglichkeit?
Es muss doch möglich sein, ein WLAN-Lautsprechersystem über WLAN zu betreiben, ohne permanent manuell die Kanäle nachzujustieren?!
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Peter_H schrieb:

Hallo,

folgendes Problem:
Ich habe ein Play:5 gen2 Stereopaar und einen Play:1.

Auf beiden Geräten stockt häufig die Radiowiedergabe. Im Falle des Stereopaars synchron auf beiden Boxen.
Außerdem gibt's fast immer Stocken, wenn ich am Play:1 Radio und auf den Play:5 Musik über Airplay 2 streame.
Alles hängt per WLAN an einer FritzBox. Die WLAN Verbindung ist eigentlich super.

Die Diagnosenummer lautet 1637846921.

Wäre super, wenn mir da jemand einen Tip geben könnte!

Viele Grüße
Peter



Hallo Peter,

bitte schließe testweise einen Lautsprecher via LAN an und starte die Wiedergabe.
Beschreibe uns dann auch, ob das Problem dann auch auftritt.
Das hilft, um die Ursache eingrenzen zu können.

Gruß,
Daniel

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen