Beantwortet

sonos arc sehr leise, TV UE46D7090 Samsung


Abzeichen

Hallo zusammen, bin neu im Forum! Hab mir mal zum Testen die arc gegönt,leider hab ich damit ein Problem. True play ist schon durchgelaufen. Allerdings muss ich die Lautstärke auf über 50 drehen damit was ankommt. 

Mein zweites System ist die bose 700 allerdings mit sub. die hört sich aber ohne sub auch lauter an . 
 

ich glaube da stimmt was nicht. 
 

TV ist ein UE46D7090 von Samsung . 
wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte oder einen Tipp parat hätte 
 

icon

Beste Antwort von Nils S 22 Juni 2020, 12:30

Hallo Nils, 

hab noch mal ein Diagnose Nummer erstellt mit Lautstärke 50 beim tv schauen 1528547132

komisch ist es das die Bar sehr unterschiedliche Pegeln hat in verschiedenen Quellen. Wenn ich mit AirPlay auf die Bar streame, dann muss ich die Lautstärke auf 50 oder mehr drehen, damit sich es gut und ein wenig feeling aufkommt. 
 

wenn ich direkt auf meinem Apple TV streame mit Bild, dann ist die Lautstärke bei 30 ungefähr. 
 

Über Musik ist die Lautstärke ok aber die Bar verzerrt bei Erhöhung der Lautstärke und hat einen metall Sound. Hört sich nicht so dolle an man könnte meinem die Lautsprecher platzen gleich. 
 

die Bar ist immer noch am ARC Anschluss des Samsung angeschlossen. Wollte die Tage mal versuchen die Bar an einen anderen Port anzuschließen um zu schauen, ob es eventuell daran liegt. 
 

Meiner Meinung nach stimmt da was nicht. Es kann nicht sein, das alle Quellen so unterschiedliche Lautstärke haben. 
 

markus 

Hall @Boarder 

Vielen Dank für das Feedback. Das Team konzentriert sich im Moment sehr um die Sound-Optimierung und die entsprechende Abteilung wurde bereits hierüber informiert. Wir würden dich noch um ein bisschen Geduld bitten.

Solltest du unzufrieden sein bieten wir für Artikel, die in unserem Shop gekauft wurden, eine 100-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Dass die wahrgenommene Lautstärke je nach Signalquelle (Airplay, TV, Radio) variiert ist normal. 

 

Liebe Grüße

Nils

Original anzeigen

12 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo zusammen, bin neu im Forum! Hab mir mal zum Testen die arc gegönt,leider hab ich damit ein Problem. True play ist schon durchgelaufen. Allerdings muss ich die Lautstärke auf über 50 drehen damit was ankommt. 

Mein zweites System ist die bose 700 allerdings mit sub. die hört sich aber ohne sub auch lauter an . 
 

ich glaube da stimmt was nicht. 
 

TV ist ein UE46D7090 von Samsung . 
wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte oder einen Tipp parat hätte 
 

Hallo @Boarder und willkommen in der Community.

Hier findest du Erste-Hilfe: Deine Sonos Arc einrichten

Für alles Weitere wäre es am besten, wenn du auf dem Fernseher etwas abspielst und uns eine Diagnosenummer erstellst / mitteilst. Wie ist Arc mit dem Fernseher verbunden? Was wird abgespielt?

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen

Hallo Nils,

eine Diagnosenummer habe ich erstellt. Die Arc ist mit dem tv per HDMI Kabel verbunden und das Kabel steckt im Anschluss ARC , der tv ist ein Model von 2011 leider geht ja mit meinem Samsung keine Tonformate in Dolby Atmos . 
 

was mich auch wundert, wenn ich Testvideos auf YouTube teste mit der Arc muss ich auf ca 62 Lautstärke stellen , damit ein paar Effekte kommen. Hab das Gefühl, wie angezogene Handbremse . 
 

 

 

Bei meiner anderen soundbar stelle ich die Lautstärke auf 33-35 und hab sofort einen wuchtigen Eindruck. 
 

eventuell ist das alles normal aber so richtig kinofeeling kommt da leider nicht auf .  
 

ich weiß jede soundbar ist anders aber dachte mir, da kann was nicht passen. 

 

grüsse 

 

 

 

 

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hey @Boarder magst du uns die Diagnosenummer auch noch mitteilen bitte? Ohne Nummer können wir dein System nicht zuordnen. 

Wie ist die Ausgabe am Samsung TV eingestellt?

Atmos-Audio läuft auch über Dolby Digital Plus. Erste-Hilfe dazu hier: Dolby Atmos Inhalte mit der Sonos Arc anhören

 

Liebe Grüße

Nils

 

Abzeichen

Hallo Nils, 

die Nummer lautet 2129802393. Die Ausgabe ist über PCM eingestellt. 
 

Gruß Markus 

Abzeichen

Oder diese Nummer 1097203865

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Oder diese Nummer 1097203865

 

Hey @Boarder wir können in den Diagnosen aktuell keinen Fehler feststellen. Die Lautstärke der Arc war zum Erstellen der Diagnose auf 29.

Kannst du uns nochmal eine Diagnose schicken, wo du Arc lauter eingestellt hast?

Wie sieht es aus, wenn du Arc an einem anderen Fernseher/Anschluss ausprobierst?

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen

Die Arc ist doch am Arc Anschluss angeschlossen und funktioniert auch soweit . leider gibts von meinem Fernseher keine Chance Dolby Atmos zu bekommen, obwohl er einen ARC Anschluss hat und laut Datenblatt Dolby Digital plus unterstützen soll, 

TV ist der Samsung UE46D7090 😤

Bei dem Video das ich oben gesendet hatte muss ich sagen, das man da die Lautstärke auf über 50 drehen muss, damit es sich einigermaßen gut anhört. 
 

jeder soundbar hat ja auch verschiedene Skalen der Lautstärke und Pegel ! 

was soll das bringen in einen anderen Anschluss anzuschließen, die Bar sollte doch am arc angeschlossen werden? 

Bei welcher Lautstärke soll ich nochmal eine Diagnose Nummer  senden?

wie groß ist den der Unterschied mit sub oder ohne . Muss sagen bei bose ist der Unterschied nicht so gravierend . Man merkt schon, das der Sub den Ton auf ein anderes Level bringt aber ohne ist die Bar such schon gut . 
 

Grüße Markus 

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Die Arc ist doch am Arc Anschluss angeschlossen und funktioniert auch soweit . leider gibts von meinem Fernseher keine Chance Dolby Atmos zu bekommen, obwohl er einen ARC Anschluss hat und laut Datenblatt Dolby Digital plus unterstützen soll, 

TV ist der Samsung UE46D7090 😤

Bei dem Video das ich oben gesendet hatte muss ich sagen, das man da die Lautstärke auf über 50 drehen muss, damit es sich einigermaßen gut anhört. 
 

jeder soundbar hat ja auch verschiedene Skalen der Lautstärke und Pegel ! 

was soll das bringen in einen anderen Anschluss anzuschließen, die Bar sollte doch am arc angeschlossen werden? 

Bei welcher Lautstärke soll ich nochmal eine Diagnose Nummer  senden?

wie groß ist den der Unterschied mit sub oder ohne . Muss sagen bei bose ist der Unterschied nicht so gravierend . Man merkt schon, das der Sub den Ton auf ein anderes Level bringt aber ohne ist die Bar such schon gut . 
 

Grüße Markus 

 

@Boarder Hey Markus,

die genaue Lautstärke kannst du dir aussuchen. Erstelle danach bitte eine Diagnose und sag uns wie du dich entschieden hast.

Kannst du noch eine andere Quelle ausprobieren? Wie ist die Lautstärke bei Musikwiedergabe für dich? Verwende z.B. Sonos Radio.

 

Liebe Grüße

Nils

 

 

Abzeichen

Hallo Nils, 

hab noch mal ein Diagnose Nummer erstellt mit Lautstärke 50 beim tv schauen 1528547132

komisch ist es das die Bar sehr unterschiedliche Pegeln hat in verschiedenen Quellen. Wenn ich mit AirPlay auf die Bar streame, dann muss ich die Lautstärke auf 50 oder mehr drehen, damit sich es gut und ein wenig feeling aufkommt. 
 

wenn ich direkt auf meinem Apple TV streame mit Bild, dann ist die Lautstärke bei 30 ungefähr. 
 

Über Musik ist die Lautstärke ok aber die Bar verzerrt bei Erhöhung der Lautstärke und hat einen metall Sound. Hört sich nicht so dolle an man könnte meinem die Lautsprecher platzen gleich. 
 

die Bar ist immer noch am ARC Anschluss des Samsung angeschlossen. Wollte die Tage mal versuchen die Bar an einen anderen Port anzuschließen um zu schauen, ob es eventuell daran liegt. 
 

Meiner Meinung nach stimmt da was nicht. Es kann nicht sein, das alle Quellen so unterschiedliche Lautstärke haben. 
 

markus 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo Nils, 

hab noch mal ein Diagnose Nummer erstellt mit Lautstärke 50 beim tv schauen 1528547132

komisch ist es das die Bar sehr unterschiedliche Pegeln hat in verschiedenen Quellen. Wenn ich mit AirPlay auf die Bar streame, dann muss ich die Lautstärke auf 50 oder mehr drehen, damit sich es gut und ein wenig feeling aufkommt. 
 

wenn ich direkt auf meinem Apple TV streame mit Bild, dann ist die Lautstärke bei 30 ungefähr. 
 

Über Musik ist die Lautstärke ok aber die Bar verzerrt bei Erhöhung der Lautstärke und hat einen metall Sound. Hört sich nicht so dolle an man könnte meinem die Lautsprecher platzen gleich. 
 

die Bar ist immer noch am ARC Anschluss des Samsung angeschlossen. Wollte die Tage mal versuchen die Bar an einen anderen Port anzuschließen um zu schauen, ob es eventuell daran liegt. 
 

Meiner Meinung nach stimmt da was nicht. Es kann nicht sein, das alle Quellen so unterschiedliche Lautstärke haben. 
 

markus 

Hall @Boarder 

Vielen Dank für das Feedback. Das Team konzentriert sich im Moment sehr um die Sound-Optimierung und die entsprechende Abteilung wurde bereits hierüber informiert. Wir würden dich noch um ein bisschen Geduld bitten.

Solltest du unzufrieden sein bieten wir für Artikel, die in unserem Shop gekauft wurden, eine 100-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Dass die wahrgenommene Lautstärke je nach Signalquelle (Airplay, TV, Radio) variiert ist normal. 

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen

Hallo Nils, 

hab noch mal ein Diagnose Nummer erstellt mit Lautstärke 50 beim tv schauen 1528547132

komisch ist es das die Bar sehr unterschiedliche Pegeln hat in verschiedenen Quellen. Wenn ich mit AirPlay auf die Bar streame, dann muss ich die Lautstärke auf 50 oder mehr drehen, damit sich es gut und ein wenig feeling aufkommt. 
 

wenn ich direkt auf meinem Apple TV streame mit Bild, dann ist die Lautstärke bei 30 ungefähr. 
 

Über Musik ist die Lautstärke ok aber die Bar verzerrt bei Erhöhung der Lautstärke und hat einen metall Sound. Hört sich nicht so dolle an man könnte meinem die Lautsprecher platzen gleich. 
 

die Bar ist immer noch am ARC Anschluss des Samsung angeschlossen. Wollte die Tage mal versuchen die Bar an einen anderen Port anzuschließen um zu schauen, ob es eventuell daran liegt. 
 

Meiner Meinung nach stimmt da was nicht. Es kann nicht sein, das alle Quellen so unterschiedliche Lautstärke haben. 
 

markus 

Hall @Boarder 

Vielen Dank für das Feedback. Das Team konzentriert sich im Moment sehr um die Sound-Optimierung und die entsprechende Abteilung wurde bereits hierüber informiert. Wir würden dich noch um ein bisschen Geduld bitten.

Solltest du unzufrieden sein bieten wir für Artikel, die in unserem Shop gekauft wurden, eine 100-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Dass die wahrgenommene Lautstärke je nach Signalquelle (Airplay, TV, Radio) variiert ist normal. 

 

Liebe Grüße

Nils

Die wahrgenommene Lautstärke kann ja ein wenig variieren aber nicht das man am tv Ton auf über 50 stellen muss, damit man einigermaßen was hört. Hoffe, das wird mit einem Software Update bereinigt. 
 

Grüße Markus 
 

 

 

 

Abzeichen

Hallo Nils, 

nach dem Software Update hört sich die ARC schon ein wenig besser an aber da ist hoffe ich noch viel Luft nach oben . 
 

ich hätte mal eine Frage wie muss ich vorgehen, wenn ich die ARC über ein optisches Kabel mit dem TV verbinde . 
 

Mein TV läuft über einen Sat Receiver hab mal den Udapter genommen und ihn in den Toslink gesteckt . Soweit so gut allerdings kann ich nur mit der ARC Musik hören und kein tv . 
 

was mach ich da falsch ? 

Antworten