Sonos App > Dienst Apple Musik hinzufügen hängt sich auf - Android


Abzeichen

Guten Tag. 

Der Dienst war fehlerfrei in der Sonos-App (Android) eingebunden. 

Dann kann zwischendurch die Meldung, dass die Autorisierung für Apple erneuert werden soll. 

Habe ich gemacht. In der Apple Music-App. Diese funktioniert fehlerfrei. Auch Sprachsuchanfragen über Alexa mit Apple funktionieren fehlerfrei. 

In der Sonos-App war aber keine Verbindung mehr zu den Apple-Musik Inhalten möglich. Habe den Dienst dann aus der Sonos-App entfernt und wollte ihn neu hinzufügen. Der Dienst Apple-Musik erscheint auch zur Auswahl (Frage Abo vorhanden oder Probeabo) mit Abo vorhanden bestätigt - und nichts passiert. Es erscheint ein weißes Fenster mit kurzen Sanduhrkreisen - mehr nicht. 

Habe testweise schon die Apple Musik-App desinstalliert und neu installiert und angemeldet. Keine Veränderung. Die Anmeldung innerhalb der Sonos-App hängt sich auf. 

Wo liegt der Fehler?

Nils S vor 1 Monat

Hallo @heldenbar 

danke für deine Meldung, du hast nichts falsch gemacht.

 

Das Hinzufügen von Apple Music in der Sonos App für Android funktioniert aktuell nicht. 

  • Wenn ein Nutzer versucht, Apple Music von Android-Geräten aus Sonos hinzuzufügen, wird ein weißer Bildschirm ohne Fehlermeldung angezeigt.

 

Workaround (falls möglich):

  • Wenn du zeitweise einmal ein iOS-Gerät zur Hand hast, kannst du dieses für das Hinzufügen von Apple Music benutzen.
  • Nachdem der Dienst erstmal deinem Sonos System hinzugefügt wurde, kann man es auch wieder ganz normal mit Android steuern.

 

Wir arbeiten daran bereits und haben dazu derzeit keine weiteren Neuigkeiten zu verkünden.

 

Gruß

Nils

Original anzeigen

11 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo @heldenbar 

danke für deine Meldung, du hast nichts falsch gemacht.

 

Das Hinzufügen von Apple Music in der Sonos App für Android funktioniert aktuell nicht. 

  • Wenn ein Nutzer versucht, Apple Music von Android-Geräten aus Sonos hinzuzufügen, wird ein weißer Bildschirm ohne Fehlermeldung angezeigt.

 

Workaround (falls möglich):

  • Wenn du zeitweise einmal ein iOS-Gerät zur Hand hast, kannst du dieses für das Hinzufügen von Apple Music benutzen.
  • Nachdem der Dienst erstmal deinem Sonos System hinzugefügt wurde, kann man es auch wieder ganz normal mit Android steuern.

 

Wir arbeiten daran bereits und haben dazu derzeit keine weiteren Neuigkeiten zu verkünden.

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Danke für die Rückmeldung. 

Es wäre schön  wenn bekannte Störungen auch auf der Statusseite aufgeführt wäre - das würde viel Frust ersparen. 

Hi,

Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, mit 3 verschiedenen Android Geräten!

Schade, dass ich das hier jetzt erst lese, dann hätte ich mir viel Mühe erspart.

@sonos staff,

  • bitte die Kontaktinfos in der Appinfo auf Google Play aktualisieren,  da habe ich es zu erst probiert und bin im Nichts gelandet
  • Wann denkt ihr, das ihr das Problem behoben habt? Bis dahin ist Euer System für mich nutzlos! ( ich werde mir nicht für den Zweck ein iPhone kaufen. Ihr könnt mir eins sponsern, falls das die einzige Möglichkeit ist auf Apple Music zu zugreifen :-/)
Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo @greenbubble willkommen in der Community,

danke für deine Meldung. Wenn man ein iPhone zur Hand hat, ist es ein einfacher Workaround, aber wir wollen damit nicht sagen, dass du dir extra dafür etwas kaufen solltest.

Im Moment geht es nur mit iOS und ich kann deinen Ärger daher durchaus nachvollziehen. Wir haben Apple diesbezüglich bereits kontaktiert und wir analysieren das Problem. Es gibt aktuell keine weiteren Neuigkeiten dazu.

 

Ich habe dein Feeback zur Appinfo aufgenommen und leite es intern weiter.

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen

Der Fehler besteht jetzt schon länger ohne Abhilfe, dass kann doch nicht sein! Wenn ich mir ein Premium Abo hole und es dann nicht über die App nutzen kann, ist das sehr ärgerlich. 

Hallo zusammen, ich bin auch betroffen und warte die ganze Zeit auf die Fehlerbehebung. Ist sehr ärgerlich, da das Abo ja auch weiter läuft und Sonos wenig operativ nutzbar ist. Der Tipp mit den Apple Geräten ist natürlich toll, habe aber keine und Pläne auch nicht deshalb welche anzuschaffen.

Abzeichen

Hallo zusammen,

ich schließe mich da an und warte auch. Gibt es zum Übergang nicht wenigstens die Möglichkeit, eine ältere Version der App zu installieren oder einen anderen Workaround?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo zusammen,

ich schließe mich da an und warte auch. Gibt es zum Übergang nicht wenigstens die Möglichkeit, eine ältere Version der App zu installieren oder einen anderen Workaround?

Leider muss ich dich enttäuschen… ein Software Downgrade oder andere Alternativen gibt es nicht. Bis der Fehler behoben ist bleibt nur der Workarround, den Dienst über ein Apple Mobilgerät einzurichten. 

Abzeichen

Sehr schade, aber danke für die schnelle Antwort.

Hallo ,

Und wenn man das über ein iPhone macht und man hat das selbe I tunes account auf dem Samsung .Kann man dann aus dem Samsung auch aus steuern? 

Mfg 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo ,

Und wenn man das über ein iPhone macht und man hat das selbe I tunes account auf dem Samsung .Kann man dann aus dem Samsung auch aus steuern? 

Mfg 

Wenn man die erste Einrichtung von Apple Music über ein iPhone oder iPad macht, dann kann man danach auch per Sonos App auf einem Android Gerät Apple Music steuern. Der Musikdienst, also Apple Music, wird nämlich nicht in der Controller App auf dem Smartphone gespeichert, sondern im System.

Antworten