Beantwortet

Sonos AMP + Sonos Sub + KEF Q550

  • 21 November 2020
  • 1 Antwort
  • 39 Ansichten

Hallo,

ich verwende eine Sonos Playbar plus Sonos Sub zum TV schauen und bin damit auch zufrieden. Nur zum Musik hören (Indie Rock, Elektro, RnB usw) finde ich die Playbar zu zentralisiert und gerade bei Indie Rock irgendwie dumpf. Egal ob mit oder ohne TruePlay. 
 

Nun überlege ich mir nur zum Musik hören ein paar zusätzliche passive Stereo Lautsprecher aufzustellen. Könnte ich mit dem Sonos AMP z.B. die KEF Q550 betreiben und gleichzeitig den Sonos Sub als Bassunterstützung nutzen?

 

Danke

Frank

icon

Beste Antwort von Cologne 21 November 2020, 23:28

Ja. Das kannst du. Der AMP ist echt gut .Allerdings musst du jedesmal den Sub neu zuordnen. Das nervt dann mit der Zeit. Hab mir deshalb damals extra einen 2.ten Sub für meine Nuberts gegönnt. 

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Ja. Das kannst du. Der AMP ist echt gut .Allerdings musst du jedesmal den Sub neu zuordnen. Das nervt dann mit der Zeit. Hab mir deshalb damals extra einen 2.ten Sub für meine Nuberts gegönnt. 

Antworten