Sonos amp, sonos one smart, Spotifiy


Hallo Community,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich überlege mir gerade ein Multiroomsystem von Sonos anzuschaffen.

Vorab, ich bin technisch nicht so versiert und habe mit Sonos keine Erfahrungen. Falls ihr also Antworten habt, formuliert diese bitte als ob ihr es einem 10-jährigen erklärt :-)

Bevor ich mir ein solches System zulege, möchte ich mir sicher sein, ob es auch wirklich wie gedacht funktioniert.

Ausgangssituation: Ein etwas älterer Samsung TV (HDMI, optische Buchse vorhanden), eine PS4, zwei passive Regallautsprecher für den TV, ein Spotify-Premium-Einzelaccount und 3 weitere Räume zur Beschallung.

Meine gedachte Anschaffung: Der neue Sonos amp und 3 Sonos one Smart für die anderen Räume.

Gewünschte Situation: per Sprachsteuerung die einzelnen Räume (auch von anderen Räumen aus) zu steuern. Und unterschiedliche Songs gleichzeitig in den Räumen abzuspielen über meinen Spotifyaccount. In allen Räumen gleichzeitig den selben Song hören, dürfte ja kein Problem sein. Aber klappt das auch mit unterschiedlichen Songs? Dies wäre für mich sehr wichtig, da beispielsweise ich im Wohnzimmer Musik höre und meine Frau im Badezimmer eine andere Playlist hören möchte. Aber manchmal möchte ich auch in der ganzen Wohnung dasselbe hören.

Hier denke ich, dass es mit Spotify nicht funktioniert. Oder vielleicht doch über einen Familyaccount? Wäre wirklich schade, wenn es nicht funktionieren würde.

Besten Dank vorab für eure Bemühungen!

1 Antwort

Benutzerebene 4
Abzeichen +3
beathunter schrieb:

Hallo Community,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich überlege mir gerade ein Multiroomsystem von Sonos anzuschaffen.

Vorab, ich bin technisch nicht so versiert und habe mit Sonos keine Erfahrungen. Falls ihr also Antworten habt, formuliert diese bitte als ob ihr es einem 10-jährigen erklärt :-)

Bevor ich mir ein solches System zulege, möchte ich mir sicher sein, ob es auch wirklich wie gedacht funktioniert.

Ausgangssituation: Ein etwas älterer Samsung TV (HDMI, optische Buchse vorhanden), eine PS4, zwei passive Regallautsprecher für den TV, ein Spotify-Premium-Einzelaccount und 3 weitere Räume zur Beschallung.

Meine gedachte Anschaffung: Der neue Sonos amp und 3 Sonos one Smart für die anderen Räume.

Gewünschte Situation: per Sprachsteuerung die einzelnen Räume (auch von anderen Räumen aus) zu steuern. Und unterschiedliche Songs gleichzeitig in den Räumen abzuspielen über meinen Spotifyaccount. In allen Räumen gleichzeitig den selben Song hören, dürfte ja kein Problem sein. Aber klappt das auch mit unterschiedlichen Songs? Dies wäre für mich sehr wichtig, da beispielsweise ich im Wohnzimmer Musik höre und meine Frau im Badezimmer eine andere Playlist hören möchte. Aber manchmal möchte ich auch in der ganzen Wohnung dasselbe hören.

Hier denke ich, dass es mit Spotify nicht funktioniert. Oder vielleicht doch über einen Familyaccount? Wäre wirklich schade, wenn es nicht funktionieren würde.

Besten Dank vorab für eure Bemühungen!



Hi,

der Sonos AMP würde an den HDMI-ARC-Anschluss vom TV angeschlossen werden.
Alternativ kann man sich auch den Adapter holen, der von Optisch auf HDMI wandelt.
Die ürbigen ONE's kannst du platzieren, wo du willst. Es muss nur guter Wlan-Empfang vorhanden sein.
In der Sonos-App kannst du den Playern unterschiedliche Namen geben.
Du kannst mit deinem Spotify-Account in jedem Raum dasselbe abspielen (Gruppe) oder in jedem Raum etwas vollkommen Unterschiedliches. Alles kein Problem.

Gruß,
Daniel

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen