Shoutcast mit lokalen Radio Stationen ?

  • 25 August 2006
  • 4 Antworten
  • 2802 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo
kennt von Euch jemand eine Software/hardware-Losung unter Linux mit der ich die mittels einer analogen oder digitalen Tunerkarte empfangene Radioprogramme via Shoutcast live streamen kann?
Zusätzlich müsste man mit der Shoutcastadresse den Sender wählen können.
Z.B. http://localhost/swr3.mp3 schaltet die Tunerkarte auf SWR3 und streamt diese via Shoutcast.

Warum das alles ? Ich möchte Radio lokal empfangen und nicht via Internet da ich einen volumenabhängigen Internetzugang habe.
Dies scheint mit Sonos nicht anders zu gehen.

Gruss
Beat

4 Antworten

Benutzerebene 1
Unter Windows geht das reine Streaming recht einfach mit dem Winamp und dem Shoutcast Server-Plugin.
Dafür gibt es ein schönes HowTo, das Du hier findest.

Für Linux gibt es den Shoutcast Server hier.
Ein Tutorial dazu findest Du hier. (allerdings auf Englisch und für multiple Streams, sollte aber auch so funzen)

Inwieweit man das ganze aber so konfigurieren kann, wie Du dir das vorstellst, kann ich Dir leider nicht sagen.
Ich hoffe, das hilft Dir zumindest ein bisschen weiter.
Der Sonos hat auch einen line-in. Also Tuner/PC am Sonos anschließen, und es kann von allen Zones aus bei Bedarf auf den Ton zugegriffen werden.

Fernbedienen geht nicht, nur den Ton streamen.

An so eine Art von Fernbedienung habe ich mich auch schon mal die Zähne ausgebissen, aber nicht so recht weiter gekommen. Dazu müßte man wahrscheinlich einen Webserver aufsetzen, und mit Server-side-scripting etwas programmieren was dein rechner fernsteuert.

Suche mal nach den last.fm proxy, der macht ähnliches und ist in sourcecode verfügbar (python), vielleicht könnte man es ein wenig umbauen....
Benutzerebene 1
Ich habe mal eine erste Lösung gefunden.

Ich benutze einerseits Sonosweb und andernseits eventghos (ein HTPC scripting tool). Evenghost ist ein Tool, welche auf verschiedene Arten getriigert werden kann (Infrarot, Tastatur, http-Request etc.) und daraufhin verschiedene Kommandos ausführen kann unter anderem auch Infrarot Sequenzen senden sowie http Requests ausgeben.

An meinem Sonos habe ich via Line-in Eingang einen FM-Tuner (Nad C422) angehängt.
Mittels der MagicSong Funktion von Sonosweb triggere ich Evenghost mittels eines http calls. Evenghost schaltet darauf hin den NAD-Tuner mittels IR-Kommandos auf die gewünschte Radiostation um. Zum Schluss muss der Sonos Zoneplayer wieder auf den Line-in Eingang umgeschaltet werden, da MagicSong diesen abgeschaltet hat. Dies Funktioniert mit einem Aufruf des Line-In Links im Sonosweb Interface.

Das ganze funktioniert nicht schlecht, aus dass nach einem Neustart von Sonosweb der Line-in Aufruf nicht mehr funktioniert.
Erst wenn ich manuell auf diesen Link klicke geht das ganze wieder.

Gruss
Beat
Benutzerebene 1
Hallo
kennt von Euch jemand eine Software/hardware-Losung unter Linux mit der ich die mittels einer analogen oder digitalen Tunerkarte empfangene Radioprogramme via Shoutcast live streamen kann?


Hallo,

das ist, was du suchst: http://forums.sonos.com/showpost.php?p=14629&postcount=1

Antworten