Seit Update trennen sich Zonen automatisch


Benutzerebene 1
Hallo zusammen

Habt Ihr das auch seit dem Upgrade auf 2.2? Ich verwende oft den Partymodus um im ganzen Haus dieselbe Musik zu hören. Nach ca. 2-3 Stunden werden die Zonen einfach getrennt. Entweder läuft noch in einem Raum Sound oder die Playlist ist ganz leer.

Gruss Raffi

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Benutzerebene 1
Ja, das und andere Unzulänglichkeiten (z.B. WMA-Streams werden nicht mehr abgespielt). Ob ein Fix in absehbarer Zeit kommt, lässt sich nicht in Erfahrung bringen.

Offenbar muss man bei jedem Software-Update befürchten, dass wieder irgendwas, das man vorher genutzt hat, plötzlich nicht mehr geht. Das spricht nicht gerade für die Qualtität des Software Engineerings bei Sonos.

Poste Dein Problem am besten im englischsprachigen Forum, da kriegst Du wenigstens ein Feedback.

Gruß
Der 2raum_user

Hallo zusammen

Habt Ihr das auch seit dem Upgrade auf 2.2? Ich verwende oft den Partymodus um im ganzen Haus dieselbe Musik zu hören. Nach ca. 2-3 Stunden werden die Zonen einfach getrennt. Entweder läuft noch in einem Raum Sound oder die Playlist ist ganz leer.

Gruss Raffi
Benutzerebene 1
Ich nehm alles zurück. Das Problem der WMA-Streams ist seit gestern abend durch einen neuen Software-Build gelöst. 🙂
Benutzerebene 1
Ich nehm alles zurück. Das Problem der WMA-Streams ist seit gestern abend durch einen neuen Software-Build gelöst. :)

Neuer SoftwareBuild? Wie bist du denn da ran gekommen, auf meinem Sonos hat sich nichts getan, keine neuen Updates verfügbar 😮
Benutzerebene 1
Ich verliere leider in letzter Zeit, seit dem letzten Update andauernd einen oder mehrere Player. Die Musik bleibt einfach stehen, der Controller fühlt sichan, als ob er sich aufgehängt hat. Erst mehrere Neustarts helfen. 😞
Benutzerebene 1
Hallo Leute,

wenn Ihr Probleme mit wma Streams habt, dann ruft uns bitte an unter 0800 005339. Wir können Euch für ein Update freischalten, dass dies beseitigt.


Da fehlt eine Null in der Nummer: 0800 0005339.




Dies ist kein Bug oder sowas von der Software. Es klingt für mich so, als ob es ein Routerproblem ist.

Es kann vorkommen, dass normale "HEIM"-Router sich mit multiplen Neustarts von Netzwerksystemen ein bisschen überlastet fühlen. Schuld ist meistens die DHCP Adressvergabe.

Einfacher Fix: Alle Netzwerkgeräte auschalten oder -stecken und Router neu starten. Dies sollte in 99.999% der Fälle solche Problemchen umgehen. Wenns nicht hilft: Ruft - uns - an.

Gruss
Andy


Wenn denn die DHCP-Adressvergabe schuld ist, wieso kann man dann keine festen IPs vergeben?
Ich habe DHCP nur an, weil Sonos das möchte. Feste Adressen wäre mir um einiges lieber.
Würde es denn schon helfen, wenn man den DCHP-Bereich einschränkt? Wenn ja, wie weit?