Beantwortet

Seit 3 Monaten ständige Aussetzer


Ersten Beitrag anzeigen

38 Antworten

Abzeichen
Ok, klingt einleuchtend! Der Player im Schlafzimmer (Schlafzimmer Alx) ist die Beam. Sie hängt nicht am LAN, ist aber mit dem TV gekoppelt. Vielleicht wird sie deswegen anders angezeigt?
Den Boost anders zu positionieren ist schwierig; habe nur im Büro die Möglichkeit etwas ans Lan anzuschließen. Könnte höchstens an einen meiner WLAN-Repeater die Boost per Kabel anschließen. Sie würde dann behandelt, als wäre sie im LAN. Weiss aber nicht, ob der Datendurchsatz und die Ping-Zeiten ausreichend wären...
Benutzerebene 6
Quickrider schrieb:

Ok, klingt einleuchtend! Der Player im Schlafzimmer (Schlafzimmer Alx) ist die Beam. Sie hängt nicht am LAN, ist aber mit dem TV gekoppelt.

was heißt das ganz genau ???
Ist die Beam lediglich via HDMI mit dem TV verbunden ?
Oder hast Du zusätzlich ein LAN-Kabel von der Beam zum TV angeschlossen ???

Quickrider schrieb:

Könnte höchstens an einen meiner WLAN-Repeater die Boost per Kabel anschließen. Sie würde dann behandelt, als wäre sie im LAN. Weiss aber nicht, ob der Datendurchsatz und die Ping-Zeiten ausreichend wären...

NE, das ist keine gute Idee !
- bitte unbedingt vergessen !
Peter_13 schrieb:

Auffällig ist, dass der PLAYer "Schlafzimmer Alx" in der Matrix keine Werte zeigt und weis ist !?


Neues WLAN-Modul, die Matrix muss daran erst noch angepasst werden. Und nein, ich werde mich jetzt nicht rechtfertigen, woher ich das weiß.
Abzeichen
Nein, das TV ist nur per HDMI angeschlossen.
Benutzerebene 6
Also ich bleib bei meiner Meinung.
Die BOOST müsste irgendwie an eine zentralere Stelle, oder ein PLAYer im Bereich der Kücke / WZ zusätzlich per LAN angeschlossen werden.
Beides könntest Du ja zumindest mal temp. mit einem langen LAN-Kabel einmal ausprobieren.
- PL oder eine WLAN-Bridge würde ich dafür allerdings auch zum Testen nicht verwenden !
Ansonsten musst Du auf die Antwort von SONOS und das Ergebnis der Diagnose warten.

... schönen Sonntag noch.
Abzeichen
Ja, mal sehen, wie ich da ein Kabel hinbekomme... Technisch möglich, aber auf Dauer bei der aktuellen Regierung unmöglich;-)
Quickrider schrieb:

Ja, mal sehen, wie ich da ein Kabel hinbekomme... Technisch möglich, aber auf Dauer bei der aktuellen Regierung unmöglich;-)


Bei der aktuellen?? Wie häufig steht die denn zur Wiederwahl? ;)
Abzeichen
Vielleicht bekomme ich das Sonos-Problem ja in den Gruff, so dass ich mich nicht zwischen Frau und Musik entscheiden muss ;-)
Benutzerebene 6
... na dann würde ich mich aber ganz dringend um die Musik kümmern !
- die kann man nämlich einfach abschalten wenn man mal genug hat :P:@:cool:
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Quickrider schrieb:

Ok, die neue Bestätigungsnummer lautet: 440303466
Danke Euch!



Hallo,

laut der Diagnose haben wir auch extremes Multicast-Flooding, welches der Boost protokolliert.
Zusätzlich gibt es Funkstörungen und die Latenzwerte der Antennen sind so hoch, dass Daten mehrmals gesendet/angefagt werden müssen.

Gruß,
Daniel
Benutzerebene 6
Daniel K schrieb:

laut der Diagnose haben wir auch extremes Multicast-Flooding, welches der Boost protokolliert.

gibt es evtl. einen "rosa Media-Receiver" in der ganzen Infrastruktur welcher hinter einem nicht IGMP-fähigen Switch hangt ?!

Daniel K schrieb:

Zusätzlich gibt es Funkstörungen und die Latenzwerte der Antennen sind so hoch, dass Daten mehrmals gesendet/angefagt werden müssen.

... was man ja eigentlich schon aus den NoiseFloor-Werten in der Matrix ableiten kann.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Peter_13 schrieb:

Daniel K schrieb:

laut der Diagnose haben wir auch extremes Multicast-Flooding, welches der Boost protokolliert.

gibt es evtl. einen "rosa Media-Receiver" in der ganzen Infrastruktur welcher hinter einem nicht IGMP-fähigen Switch hangt ?!

Daniel K schrieb:

Zusätzlich gibt es Funkstörungen und die Latenzwerte der Antennen sind so hoch, dass Daten mehrmals gesendet/angefagt werden müssen.

... was man ja eigentlich schon aus den NoiseFloor-Werten in der Matrix ableiten kann.



Ja, da hast du Recht.
Der gute Receiver. Wäre nicht das erste Mal.
Benutzerebene 6
Hi Quickrider,
... und deshalb schrieb ich
Peter_13 schrieb:

Mach mal eine Skitze von Deiner Umgebung und zeichne alle SONOS-Gerät und möglichst auch das komplette Netzwerk (mit seinen Verbindungen (LAN und WLAN)) dort ein und poste das Ganze ...

... also nochmal.
>> Hast Du einen MR von "T" am laufen und wenn ja, wie ist der angeschlossen ???
>> Und hast Du einen 08/15-Switch ggf. davorgeschaltet ???

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen