Probleme mit CR200 - defekt?

  • 12 December 2009
  • 3 Antworten
  • 1424 Ansichten

Benutzerebene 1
Hi,

habe meine Sonos Anlage mit dem neuen Touchscreen controller seit August. Bisher läuft das system täglich ca. 12 Stunden absolut zuverlässig.
Seit vorgestern fängt aber der CR200 an zu spinnen. Er liegt ruhig auf dem Tisch und fängt auf einmal in den Menüs hin und her zu springen mit dem enstrpechenden Pieps Geräuch als ob jemand drauf rum tippt.
Habe ihn dann mal stromlos gemacht und neu gestartet und ging dann auch wieder, aber eben gings schon wieder los.
Hat das von euch auch schon jemand beobachtet? Kann es sein, dass der Touchscreen einen Schuss hat?

Viele Grüße!

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Benutzerebene 1
Hallo,

das Problem hatte ich vor einigen Wochen auch mit einem CR200. Das Menü reagierte, wenn man den Controller bewegte. War laut Sonos Support ein Defekt. Der Controller wurde von Sonos anstandslos getauscht.

Oli
Benutzerebene 1
Hi,

danke für die Antwort. Nein, wir haben keinen Teppich im Haus. Auch verhällt sich der Touchscreen seit kurzem extrem "sensibel". Es ist beispielsweise extrem schwierig geworden durch eine Liste zu scrollen - sobal wir den Screen berühren wird des entsprechende Item selektiert. Wir können in dem Sinne nicht nach oben oder unten "wischen" um zu scrollen. Ab und zu funktioniert es, ist aber mehr ein Glückspiel.

Wie gesagt wir wissen wie das Teil zu bedienen ist - wir nutzen es ja siet August und sind bisher mehr als zufrieden ;)

Ich habe mal den Support angeschrieben, vielleicht müssen wir ihn einschicken ...
Gibt es vielleicht Teppich in der Nähe? Könnte statische Elektrizität sein. Wenn es nicht weggeht, würde ich auf jeden Fall bei Sonos reklamieren, denn normal ist es nicht.