Probleme mit Beam und AirPlay


Hallo,

ich habe zwei Probleme mit meiner Beam, welche ich an einem nicht ARC-kompatiblen TV angeschlossen habe.

Als Medium nutze ich einen AppleTV 4k und gebe den Ton immer über AirPlay wieder. Leider muss ich jedes Mal, wenn ich den TV einschalte, manuell über die Fernbedienung die Tonwiedergabe mittels AirPlay auswählen. 

Gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen bzw. diese Einstellung dauerhaft zu speichern?

 

Die zweite Frage ist:

 Ich habe den SPDIF/HDMI-Adapter verlegt. Damit ich jedoch nicht mehr den Ton via AirPlay wiedergeben muss, würde ich gerne eine Lösung mittels Konverter finden. Doch ist das überhaupt ohne diesen Adapter möglich und wenn ja, welcher Konverter sowie welche Kabel benötige ich?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@tothemoon

Wenn der TV keinen HDMI ARC Eingang hat, bleibt als kabelgebundene Lösung nur der Toslink zu HDMI ARC Adapter, der eigentlich auch zum Lieferumfang der Beam gehört. Eine Alternative in Form eines Konverters o. ä. gibt es nicht. Den Adapter kann man für 30€ auch einzeln im Sonos Online Shop bestellen. Das wäre imo die beste Lösung, da dann auch Dolby Digital als Format möglich wäre. Per AirPlay geht nur PCM Stereo.

Da der Adapter ja anscheinend aktuell nicht vorhanden ist, bleibt eben nur die Verbindung per AirPlay. 😉

In den Audioeinstellungen des AppleTV steht ja bereits, dass nur HDMI als Standardausgabe wählbar ist und AirPlay Lautsprecher nur als temporäres Ziel eingestellt werden können. 
 

Meine klare Empfehlung lautet: 

30€ in den Sonos Adapter investieren. 😎

@tothemoon, Sie schreiben, Sie hätten die Beam an einen nicht-ARC-kompatiblen Fernseher angeschlossen. Also nicht an einen HDMI-Port? Dann müssen Sie den Toslinkadapter verwendet haben, anders geht es nicht.

https://www.sonos.com/de-de/shop/optical-audio-adapter

 

Warum geben Sie den Ton des Apple TV über Airplay aus, wenn es die Beam gibt?

Standardmäßig ist der externe Receiver in den Apple TV-Einstellungen vorgegeben, es bleibt nur manuelles Umstellen.