Pro-ject Debut Recordmaster II an Sonos Port Problem


Abzeichen

Hallo Community, 

ich habe zu meinem Geburtstag einen Pro-Ject Plattenspieler Debut Recordmaster II und ein Sonos Port bekommen. Leider bekomme ich keinen klaren Sound hin. Der Klang knistert und kracht und kommt nicht klar rüber. Also nicht das klassische Plattenknistern sondern und der Klang der Musik. Habe bereits alles in der Sonos App versucht und auch am Plattenspieler den Line out / Phone Out Schalter gefunden und auf Line Out belassen. 

Im Forum habe ich leider keine Einträge zu diesem Variante des Pro-Ject Plattenspielers gefunden, sondern nur zum Debut Carbon und zu T1. 

Kann es sein, dass der Recordmaster II nicht mit Sonos kompatibel ist?

Vielen Dank für euer Wissen und weitere Vorschläge.

 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Hallo promatz

Was hast du denn für eine Nadel drauf?

Der Phono pre amp in diesem Gerät hat seine eigene Signatur (RIAA) und die wirst du auch nicht ändern können jedoch "kann" mit einer anderen Nadel dein Geschmack besser getroffen werden.

 

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Wenn ich das richtig sehe, kann der Recordmaster auch per USB mit eine PC/Laptop verbunden werden, um Platten zu digitalisieren. Ist das Knistern und krachen da ebenfalls zu hören?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@promatz 

Der Port hat einen „normalen“ analogen Aux Eingang. Man kann also grundsätzlich jedes Gerät mit einem Line Out dort anschließen. 
Hast du in den Einstellungen des Port mal die Eingangsempfindlichkeit verändert?

Man sollte mit einem niedrigen Wert wie z. B. 2 testen und den nur erhöhen, wenn der Pegel im Vergleich zu Streamingquellen viel niedriger ist.