Playlisten werden oft nicht angezeigt


Abzeichen +1

Habe mir ein neues LANCOM Netz gegönnt und drei Accesspoints mit der gleichen SSID verbaut. Das WLAN läuft für alle Geräte gut. Auch die Sonos Anlage mit Boost, mehrere Play 1, Play one und Beam sind mit den neuen IP Adressen im Netz und optisch ist alles ok. Aber das System startet wesentlich langsamer mit meinem IPhone XR und was noch schlimmer ist, meine Playlisten sind mal da und am nächsten Start/Tag wieder weg. Alle Geräte sind meines Erachtens auf neuem SW Stand 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

@FDPDADND, ich habe mit SonosNet auf 1 und Router/Access Points auf 6 die besten Erfahrungen gemacht, weshalb ich es gerne als Ausgangseinstellung empfehle. Insgesamt sind folgende Funkkanal-Kombinationen möglich: 1/6, 6/1, 6/11, 11/6, 1/11, 11/1

Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

 

Vergewissere dich außerdem, dass dem System die WLAN-Zugangsdaten nicht mehr bekannt sind:

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht.

 

Wie sieht es mit potenziellen Störquellen wie Philips HUE, Schnurlostelefon, Babyphon, Mikrowelle, WLAN-Drucker, Bluetoothgeräte, Smart Hubs, Fernbedienungen, Überwachungskameras oder Hausautomation aus? Die Sonos-Komponenten und andere WLAN-fähige Geräte (einschließlich Router) sollten in einem Respektabstand zueinander stehen. Falls HUE Lampen vorhanden sind, die HUE Bridge auf Kanal 26 oder 25 setzen.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @FDPDADND

 

Haben dir die Tipps von @Greta A. geholfen? Lass uns doch gerne das Ergebnis wissen.

Beachte bei der Nutzung eines neuen Netzwerks unsere Systemanforderung und ggf. Ports die Sonos benötigt.

 

Liebe Grüße

Claudia S.

Abzeichen +1

Habe die HUE Bridge auf 25 gesetzt, dauert aber immer noch relativ lange bis die Playliste da ist.

@FDPDADND, und was ist damit?

 

Ich habe mit SonosNet auf 1 und Router/Access Points auf 6 die besten Erfahrungen gemacht, weshalb ich es gerne als Ausgangseinstellung empfehle. Insgesamt sind folgende Funkkanal-Kombinationen möglich: 1/6, 6/1, 6/11, 11/6, 1/11, 11/1

Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

Abzeichen +1

Danke, ich werde es testen