Frage

Playbase mit Surround knackt oder hat Überladungen


Abzeichen
  • Novize
  • 5 Antworten
Hallo Community
Bin seit 2-3 Wochen im Besitz einer Playbase mit 2 Play3 als SurroundLS. Auf der Base steht ein Samsung Qled.
Nun fängt das System an ab und zu im Fernsehmodus in unregelmässigen Abständen heftig zu knacken Es hört sich an wie Entladungen oder Kurzschlüsse. Nervt extrem!

Hab in der Suchfunktion keinen Beitrag gefunden der dieses beschreibt.
Hat jemand Erfahrungen und oder kann mir helfen?
Vielen Dank.
Fakir

12 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
es gibt bereits ein paar Einträge dazu im Forum, aber noch keine Lösung.
Kannst du bitte beim nächsten Knacken innerhalb von 15 Minuten eine Diagnose erstellen und die Bestätigungsnummer hier posten (Siehe meine Signatur)
Ein Techniker schaut sich das dann an.
Gruß
Armin
Abzeichen
Danke Armin
Hab gestern schon eine Diagnose gesendet. 8445481.
Wenns wiederkommt poste ichs hier wieder. Kann ja sein, dass dieser nicht mehr gültig ist.
Im Moment ist mal alles ok.

Bringt vielleicht eine Erdung was? Allerdings: Wie erdet man eine Base?
Bin gespannt was die Diagnose bringt...

Gruss Fakir
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Fakir,
die Geräte können nicht geerdet werden. Ist nicht vorgesehen.
Mal schauen, was der Techniker zu deiner Diagnose sagt.
Gruß
Armin
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Fakir schrieb:

Danke Armin
Hab gestern schon eine Diagnose gesendet. 8445481.
Wenns wiederkommt poste ichs hier wieder. Kann ja sein, dass dieser nicht mehr gültig ist.
Im Moment ist mal alles ok.

Bringt vielleicht eine Erdung was? Allerdings: Wie erdet man eine Base?
Bin gespannt was die Diagnose bringt...

Gruss Fakir



Hi Fakir,

Uns würde auch das genaue Modell von dem TV interessieren.
Tritt das Problem auch auf, wenn die Rücklautsprecher ausgeschaltet sind?
Macht es einen Unterschied, ob das Ausgabeformat auf PCM/Dolby Digital steht?

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo Daniel

Ich habe hier einen Samsung 55" Flat QLED TV Q7F.

Seit meinem Post ist das Phänomen nicht mehr aufgetaucht.... Aber wird wieder kommen.

Werd mal die Varianten Dolby und Surround ausprobieren und dann hier posten.

Kann es sein, dass die Signale vom Elektrizitätswerk, die durch die Leitungen mitgesendet werden einen Einfluss haben? es fängt nämlich meist um diese Zeit an zu poltern.

Vielen Dank und Gruss

Peter
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo Peter, ich bin mir nicht ganz sicher, was du mit "Signale vom Elektrizitätswerk" meinst. Dein TV Signal kommt ja von deinem Kabel/Sat Betreiber, elektrische Störungen können zwar auftreten, diese wären aber dann auch hörbar, wenn die Playbase nicht am TV-Gerät angeschlossen ist. Das könntest du einmal testen, sollte das Problem wieder auftreten.
Abzeichen
Unser EW sendet zu gewissen Spitzenzeiten Signale in den Leitungen zur Abschaltung von Waschmaschinen etc. .
Das sieht man manchmal am Flackern der Lichter im Haus. Ist halt in der Schweiz so...

Gruss

Peter
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo Peter, so etwas war mir nicht bekannt, könnte aber im schlechtesten Fall Probleme machen. Das Problem wäre aber dann vermutlich auch bemerkbar, wenn die Playbase nicht in Betrieb ist und die internen Lautsprecher des Fernsehers genutzt werden. Hast du damit auch schon solche Probleme bemerkt? Könntest du uns auch eine weitere Diagnose direkt dann senden, wenn das Problem wieder auftritt? In der letzten Diagnose ist nicht wirklich etwas verdächtiges zu erkennen.
Abzeichen
Vielen Dank für die Tipps. Ich werde mal Sonos ausschalten um dies zu testen.

Interessanterweise ist es seit meinem Post nicht mehr vorgekommen. Das finde ich etwas speziell, wie wenn man ein Problem z.B. am Wagen in der Garage meldet und das Problem zeigt sich beim Termin nicht...

Bin überzeugt, wenn ich hier erkläre das Problem ist gelöst weil nicht mehr hörbar, kommt es anderntags wieder.

Aber ich bleib dran...

¯\_(ツ)_/¯

Gruss Peter
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Melde dich einfach wieder hier, falls das Problem nochmals auftritt. Bis dahin drücke ich die Daumen, dass das Problem gelöst ist.
Abzeichen
hallo zusammen

Diagnosemeldung: 8508466
Nach einiger Zeit ist es wieder da. Weiss der Teufel was da im Gange ist. Habe den Modus Spracheinstellung auf besser geändert. Kurz darauf fing es wieder an. Seit 4 Tagen keine Probleme mehr, dann das. Kann es an dieser Einstellung liegen?

Christopher H schrieb:

Melde dich einfach wieder hier, falls das Problem nochmals auftritt. Bis dahin drücke ich die Daumen, dass das Problem gelöst ist.



Daumendrücken bei soviel Kohle, die man investiert? Sorry, da scheinst du mir etwas satirisch eingestellt zu sein.
Aber will nicht klagen. Normalmodus bin ich voll begeistert. Und wenns nicht täglich vorkommt...

Gruss
Peter
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo Peter, in welchem Zeitraum nach Auftreten des Problems wurde die Diagnose gesendet? Leider ist darin nichts zu sehen, was daraufhin deuten könnte, dass es wirklich andere Störeinflüsse sind, die das Problem verursachen. Teile mir bitte auch mit, ob alle Lautsprecher von dem Problem betroffen sind.

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)