Beantwortet

Playbase im System nicht mehr vorhanden, Verbindung nicht mehr möglich


Abzeichen +1

Die Playbase ist auf einmal aus meinem System verschwunden! Neue Einbindung funktioniert nicht mehr. 

Playbase wird gefunden( seitlichen Knopf gedrückt Ton kommt), dann kein Gerät gefunden????

Auch mit Lankabel ist eine Installation nicht mehr möglich???

icon

Beste Antwort von DSluzi 22 Mai 2020, 10:03

Hallo zusammen, 

Nach mehreren weiteren Telefonaten wird die Playbase nun ausgetauscht und damit ist das Problem dann hoffentlich gelöst. Danke für die Lösungsvorschläge!

Original anzeigen

9 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Die Playbase ist auf einmal aus meinem System verschwunden! Neue Einbindung funktioniert nicht mehr. 

Playbase wird gefunden( seitlichen Knopf gedrückt Ton kommt), dann kein Gerät gefunden????

Auch mit Lankabel ist eine Installation nicht mehr möglich???

 

Hallo,

 

rufe uns am besten an und wir prüfen, ob das Gerät ausgetauscht werden muss.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Hallo, ich habe seit gestern exakt das selbe Problem. Zunächst waren auch meine beiden Sonos One aus dem System verschwunden, wenigstens die sind mittlerweile wieder da. Ich habe sie gemäß Anweisung vom Kundendienst und App per Kabel angeschlossen und haben die oben beschriebene Problematik. Das Gerät ist noch keine 2 Monate alt :(

Danke für kurzfristige Hilfe, am Telefon hat man mir leider nur erklärt, dass mein WLAN das Problem sei (ist aber denke ich mit dem Kabel ausgeschlossen).

Danke und viele Grüße 

 

@DSluzi, ein Garantiefall ist ausgeschlossen?

 

Wenn die Rücklautsprecher verkabelt sind, verkable bitte auch die Playbase, denn sie ist die Chefin des Surroundverbunds. Sind die Geräte direkt mit dem Router oder über einen Switch verkabelt? Die WLAN-Zugangsdaten bitte aus dem System entfernen (sollte es Repeater oder PowerLAN-Adapter geben, diese vorher ausschalten/ausstecken).

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten, danach überprüfen, ob in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht; dann befindet sich das System im SonosNet.

 

Steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Stelle für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Teste und berichte bitte. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

 

Falls der Router dualbandfähig und 5 GHz aktiv ist, wechsle bitte auch hier den Funkkanal. Wenn das keine Besserung bringt, schalte das 5 GHz-Band testweise einmal aus.

 

Wie sieht es mit potenziellen Störquellen wie Philips HUE, Schnurlostelefon, Babyphon, Mikrowelle, WLAN-Drucker, Bluetoothgeräte, Smart Hubs, Fernbedienungen, Überwachungskameras oder Hausautomation aus? Die Sonos-Komponenten und andere WLAN-fähige Geräte (einschließlich Router) sollten in einem Respektabstand zueinander stehen.

Abzeichen +1

Hallo Greta,

Danke für die Tipps.

Die Playbase ist noch total neu, hat aber bis heute morgen wunderbar funktioniert. Das ganze System läuft eigentlich bis heute einwandfrei über Wlan. Die Playbase habe ich nur direkt mit dem Router verkabelt, da ich das laut App machen sollte um die Playbase wieder hinzuzufügen. Leider ohne Erfolg s.o.. Ich bekomme in der App leider keinen Entfernen Button angezeigt beim Netzwerk? Die Kanäle hatte ich heute gewechselt (aktuell Sonos 1 und Router 6). Jetzt ist die Option zum Kanalwechsel in der App nicht anwählbar. 5 Ghtz habe ich auch heute mit dem telefonischen Support ausgeschaltet,  keine Besserung. TV und Appletv stehen in der Nähe, allerdings war das wie gesagt echt kein Thema.

Vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen. Ansonsten muss das Gerät vielleicht doch ausgetauscht werden.

Viele Grüße, 

David

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Greta,

Danke für die Tipps.

Die Playbase ist noch total neu, hat aber bis heute morgen wunderbar funktioniert. Das ganze System läuft eigentlich bis heute einwandfrei über Wlan. Die Playbase habe ich nur direkt mit dem Router verkabelt, da ich das laut App machen sollte um die Playbase wieder hinzuzufügen. Leider ohne Erfolg s.o.. Ich bekomme in der App leider keinen Entfernen Button angezeigt beim Netzwerk? Die Kanäle hatte ich heute gewechselt (aktuell Sonos 1 und Router 6). Jetzt ist die Option zum Kanalwechsel in der App nicht anwählbar. 5 Ghtz habe ich auch heute mit dem telefonischen Support ausgeschaltet,  keine Besserung. TV und Appletv stehen in der Nähe, allerdings war das wie gesagt echt kein Thema.

Vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen. Ansonsten muss das Gerät vielleicht doch ausgetauscht werden.

Viele Grüße, 

David

 

Hallo David,

 

wie bist du mit dem Support verblieben?

Kannst du die Playbase auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und versuchen mit dem Netzwerkkabel einzurichten?

Wenn das klappt, belasse die Playbase am Netzwerkkabel und erstelle eine Diagnose. Die Bestätigungsnummer benötigen wir hier.

 

Gruß,

Daniel

@DSluzi, wenn die Playbase nicht defekt ist und sie ohne große Umstände mit dem Router verkabelt werden kann, würde ich das System im SonosNet, einem proprietären MeshNet, betreiben, das unabhängig vom heimischen WLAN ist. Aber eins nach dem anderen. :slight_smile:

Abzeichen +1

Hallo Daniel.

 

Habe ich versucht. Die Playbase blinkt grün und wenn ich dann den Knopf an der Seite wie von der App aufgefordert drücke steht da Gerät wurde nicht gefunden. Bringt dann eine Diagnose etwas?

 

Den Support wollte ich heute wieder anrufen. Mir wurde suggeriert, dass Problem sei meine Devolo Powerline, die nun aber gar nicht im Betrieb ist und trotzdem geht die Playbase nicht.

 

Die Playbase verkabelt zu lassen ist überhaupt keine Option leider, hat auch vorher wie geschrieben alles wunderbar ohne funktioniert. Hatte ich nur zum Auschlussverfahren versucht. Verkabeln könnte ich maximal per Powerline, was aber ja wie ich verstanden habe, nicht unterstützt wird.

Noch irgendwelche Ideen:)?

1000 Dank und liebe Grüße, 

David

 

 

@DSluzi, telefoniere bitte mit dem Support, damit ein Garantiefall bestätigt oder ausgeschlossen wird.

 

Wenn die Playbase in Ordnung ist, sehen wir weiter. Der Boost wäre einer Überlegung wert, der für den Fall geschaffen wurde, dass aus räumlichen oder ästhetischen Gründen kein Player mit dem Router verkabelt werden kann.

Abzeichen +1

Hallo zusammen, 

Nach mehreren weiteren Telefonaten wird die Playbase nun ausgetauscht und damit ist das Problem dann hoffentlich gelöst. Danke für die Lösungsvorschläge!

Antworten