Beantwortet

Pause zwischen den Liedern in einer Playlist


Abzeichen
  • A.E
  • Neuling
  • 4 Antworten
Hallo alle zusammen!

Ich arbeite momentan in einem Fitnessstudio, in dem man die Musik mit der Sonos-App steuert.

Leider habe ich ein Problem mit der Playlist.

-> Kann man die Playlist irgendwie so einstellen, dass sich die Lieder bis zum Ende abspielen und erst nach wenigen Sekunden das nächste Lied anfängt? Damit meine ich, dass sich ein Lied z.B in der Apple Music Playlist bis zum Ende abspielen lässt und erst dann das neue Lied anfängt. Bei der Sonos App ist es leider so, dass die Lieder etwas früher aufhören und sofort das nächste Lied spielt und ich somit nicht die Choreografien nicht zu Ende tanzen kann.

Vielen Dank im Voraus!
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 29 März 2017, 15:06

Gern geschehen. Hilft diese Anleitung weiter?

Original anzeigen

38 Antworten

Hallo,

hört sich an, als sei "Überblenden" aktiviert, kann das sein?


Gruß,
Peri
Abzeichen
Vielen Dank für die schnelle Antwort Perpugilliam!

Ich habe leider keine Ahnung! Wie könnte man das denn deaktivieren?

Liebe Grüße
Gern geschehen. Hilft diese Anleitung weiter?
Abzeichen
DANKE!!!
Abzeichen
Hallo,

ich habe ein ähnliches Verhalten, einige Lieder (die am Ende eher ruhigen) aus der Musikbibiothek auf dem Android Smartphone enden abrupt und das nächste Stück wird gespielt. Vermutlich tritt dies erst seit dem letzten Firmware-Update vor einigen Tagen auf, zumindest ist es mir vorher nicht aufgefallen. Allerdings habe ich das System auch noch nicht lange im Betrieb.

Die Einstellungen zum Überblenden habe ich ausprobiert, jedoch besteht das Problem weiterhin. Aktuell ist Überblenden aus. Die Komprimierung habe ich von auto auf aus umgestellt. Damit scheint es etwas besser zu sein.

Gruß
Hallo Biker,

Biker schrieb:

ich habe ein ähnliches Verhalten, einige Lieder (die am Ende eher ruhigen) aus der Musikbibiothek auf dem Android Smartphone enden abrupt und das nächste Stück wird gespielt. Vermutlich tritt dies erst seit dem letzten Firmware-Update vor einigen Tagen auf, zumindest ist es mir vorher nicht aufgefallen. [...]


im Zuge eines Updates werden alle Sonos-Komponenten gleichzeitig neu gestartet, da ist es nicht ungewöhnlich, dass es danach aus verschiedenen Ursachen zu Problemen kommt.

Starte bitte als Erstes den Router neu und warte bis er vollständig hochgefahren ist, anschließend die Sonos-Komponenten.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Hallo Peri,

vielen Dank für die schnelle Reaktion. Da ich die Komponenten nicht permanent nutze nehme ich diese bei Nichtbedarf vom Strom. Inbesondere das Connect fällt beim (Stand By) Stromverbrauch auf, jedenfalls ist das Gerät im Stand By ziemlich warm.

Gruß
Der Stromverbrauch beträgt im Ruhemodus:

CONNECT: 5,6 Watt
PLAY:3: 4,4 Watt
PLAY:5 (2. Gen.): 2,2 Watt
Abzeichen
Stimmt, dass deckt sich mit meinen Messungen :-)
Ich findes es nicht gerade wenig :-(

Zurück zum eigentlichen Problem: Da die Komponenten seit dem Update bereits mehrfach neu gestartet wurden bringt das Reboot des WLAN-Routers vermutlich nichts, oder?
Biker schrieb:

Zurück zum eigentlichen Problem: Da die Komponenten seit dem Update bereits mehrfach neu gestartet wurden bringt das Reboot des WLAN-Routers vermutlich nichts, oder?



Ich kenne Deinen Netzwerkaufbau nicht. Die Komponenten (täglich?) vom Strom zu nehmen ist auch nicht ideal.

Könntest Du bitte eine Diagnose absetzen und hier die Bestätigungsnummer posten? Ein Techniker schaut sich das dann an.
Abzeichen
Hallo Peri,

die Nummer des Play 5 lautet: 7315458

Gruß
Abzeichen +2
Biker schrieb:

Hallo Peri,

die Nummer des Play 5 lautet: 7315458

Gruß



Hallo, ich habe deinen Fall mit unserem 2nd Level Support besprochen. Wir werden deine Situation nachstellen und dich schnellst möglich informieren.

Gruß, Hannes
Abzeichen
Hallo,

gibt es schon Erkenntnisse in dieser Sache?

Gruß
Abzeichen +2
Hallo,

Wir haben es hier mit verschiedenen Android-Controller getestet und die Wiedergabe lief problemlos durch.

Welches Telefon nutzt du? Welche Android-Version ist installiert?

Hast du irgendwelche Energiespar-Einstellungen aktiviert?

Weisen andere Controller dasselbe Fehlerbild auf?

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo,

es ist ein S7 Edge mit Android 7.0. Der Geschwindigkeitsbegrenzer der Energieoptionen steht ist aktiv (max. 70% Leistung). Ich werde heute Abend noch einen Controller ausprobieren.

Danke
Abzeichen +2
Biker schrieb:

Hallo,

es ist ein S7 Edge mit Android 7.0. Der Geschwindigkeitsbegrenzer der Energieoptionen steht ist aktiv (max. 70% Leistung). Ich werde heute Abend noch einen Controller ausprobieren.

Danke



Hallo,
kannst du die Energieoption bitte einmal ausschalten und die Wiedergabe noch Mal testen? Gib uns bitte auch ein Feedback wie sich das andere Gerät bei der Wiedergabe verhält.

Gruß, Hannes
Abzeichen
Hallo,

- Energieoptionen ausgeschaltet => keine Verbesserung
- App neu installiert => keine Verbesserung
- Wiedergabe auf einem Windows 10 System läuft ohne Probleme

Danke
Abzeichen +1
Biker schrieb:

Hallo,
- Energieoptionen ausgeschaltet => keine Verbesserung
- App neu installiert => keine Verbesserung
- Wiedergabe auf einem Windows 10 System läuft ohne Probleme
Danke



Die Diagnose aus deinem System zeigt den Play5 mit 1 Minute Laufzeit.
Leider sind das zu wenige Daten, das Problem genau einzuschätzen.

Bitte das Problem noch einmal reproduzieren und gleich im Anschluss eine Diagnose übermitteln.

Kannst du bitte einmal testen, ob das Problem auch auftritt, wenn der Play5 mit einem Netzwerkkabel am Router angeschlossen ist, um die Funkverbindung zwischen Lautsprecher und Fritzbox auszuschliessen.
Abzeichen
Die # lautet 7356543 nun mit Play 5 und Connect.
Die Funkverbindung kann es nicht sein, da der Windows Controller ohne Probleme arbeitet.
Abzeichen +2
Biker schrieb:

Die # lautet 7356543 nun mit Play 5 und Connect.
Die Funkverbindung kann es nicht sein, da der Windows Controller ohne Probleme arbeitet.



Hallo,
kannst du einen deiner Player bitte einmal mit dem Router verbinden? Gerne würden wir mit dir testen, ob es auch hier zu dem Problem kommt.

Gruß, Hannes
Abzeichen
Hallo,

auch nach dem Anschluss des Connect via LAN-Kabel an den Router besteht der Fehler.

Gruß
Abzeichen +2
Biker schrieb:

Hallo,

auch nach dem Anschluss des Connect via LAN-Kabel an den Router besteht der Fehler.

Gruß



Hallo,

Kannst Du uns von diesem Aufbau bitte auch eine Diagnose erstellen, wenn der Fehler aufgetreten ist.
Diese Daten helfen uns bei der Analyse des Problem's.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Es ist die # 7363007
Abzeichen +1
Biker schrieb:

Es ist die # 7363007



Hallo Biker,

In der Diagnose sehe ich, dass 5 minuten vor dem Schicken die Wiedergabe von einem Android-Gerät gestartet wurde.
In der ganzen Zeit sehe ich keinerlei Abspielfehler.

Allerdings sehen wir Anzeichen, dass du einen Multicast Loopback im Netzwerk hast.
Wir denken, es könnte evtl. von deinem WLan-Repeater kommen.

Diesen bitte ausser Betrieb nehmen und schauen ob das Problem dann noch auftritt.
Was für andere Geräte hast du bei dir im Netzwerk angeschlossen (bitte LAN- und WLan Geräte aufzählen)?

Gruß
Abzeichen
Hallo,

ja, es ist ein Fritz WLAN-Repeater im Einsatz. Den habe ich testweise abgeschaltet, aber das Problem besteht weiterhin. Die aktuelle Diagnosenummer lautet 7385307.

Während des Test waren bis auf das S7 Edge und das Ausgabegerät Pioneer SC-LX59 keine anderen Geräte via WLAN/LAN angeschlossenen Geräte eingeschaltet.

Da die Wiedergabe mittels Windows Tablett funktioniert scheint mir die Ursache im S7 Edge zu liegen.

Danke soweit.

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)