Frage

Nintendo Switch Surround Sound


Abzeichen

Die Frage wurde hier schon einmal gestellt aber ich komme damit trotzdem nicht klar:

 

Wenn ich meine Nintendo Switch anschließe (korrekter Weg an einem neuen OLED LG BX über eArc) zeigt mir die App vom Sonos trotzdem immer nur Stereo PCM 2.0 an.

An der  Switch ist die Toneinstellung auf Surround eingestellt, was mache ich falsch? 
Anders formuliert, wenn alles richtig läuft was muss die Sonos App mir anzeigen, doch bestimmt nicht Stereo PCM Zweipunktnull oder? Hat jemand einen ultimativen Tipp oder echte Erfahrung ob er die Sonos Arc mit der Switch betreiben kann?

Danke


8 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Amunra

Von der Switch muss zunächst mal ein passendes Audiosignal abgespielt werden. Wenn dann Surround als Ausgabe an der Switch eingestellt ist, sollte das erstmal so ok sein. 
Als nächstes wäre dann interessant, was am TV als Audioformat eingestellt ist. 
Gib doch mal Infos, was aktuell am TV so an Audiooptionen eingestellt ist. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@Amunra 

Hey willkommen in der Community,

schade, dass es nicht so läuft wie gewünscht. Erfahrungen mit der Switch und Surround habe habe ich leider nicht. Meines Wissens sind bis zu 5.1 möglich.

 

Unsere Arc muss mit dem eARC-Anschluss verbunden sein und die Switch via HDMI mit dem TV. Danach hängt es vom TV ab, dass 5.1 Signal an unsere Soundbar weiter zu geben. 

Wie ist das Audioformat an deinem Fernseher eingestellt?

 

Neulich gab es eine ähnliche Meldung, schau dir den Thread auch mal an:

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Hi Nils, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Angeschlossen ist alles genau so wie du sagst, und der Fernseher schleust eArc einfach durch. das müsste eigentlich alles genau so funktionieren. Und ich habe den Beitrag von neulich auch gefunden, werde aber final nicht ganz schlau aus ihm. Die erste Frage ist eben was muss in der Sonos App angezeigt werden, Stereo PCM (Was ich sehe) oder irgendwas 5.1 (was ich eigentlich erwarten würde)?

Warten wir mal ob die community noch einen sachdienlichen anderen Hinweis hat.

 

Abzeichen

@Amunra

Von der Switch muss zunächst mal ein passendes Audiosignal abgespielt werden. Wenn dann Surround als Ausgabe an der Switch eingestellt ist, sollte das erstmal so ok sein. 
Als nächstes wäre dann interessant, was am TV als Audioformat eingestellt ist. 
Gib doch mal Infos, was aktuell am TV so an Audiooptionen eingestellt ist. 

Ich habe gerade noch mal nachgesehen, am Fernsehen wird einfach nur das Audiosignal Über eArc durch geschleift. Das funktioniert bei der PlayStation auch genau wie es soll. Nur bei der Switch habe ich diese Unsicherheit. 
 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Amunra 

Ok, wenn von der Playstation 5.1 ankommt, dann sollten die Einstellungen am TV passen. 
Gibt es an der Switch außer „Surround“ und Stereo noch andere Möglichkeiten?

Ansonsten kann es halt auch einfach am abgespielten Inhalt liegen. Denn wenn der nicht in DD5.1 vorliegt, dann kann ja, egal was eingestellt ist, nur Stereo ankommen. 
Auf die Anzeige der Sonos App kannst du dich jedenfalls verlassen. Wenn da PCM Stereo steht kommt auch nur Stereo an. 

Abzeichen

Dann scheint das ganze nicht zu funktionieren. Der Hinweis war noch mal gut, es gibt tatsächlich Switch Spiele die nicht 5.1 sind. Aber selbst bei denen die es definitiv sind funktioniert es nicht. Schade aber dann kann ich es wohl nicht ändern…

Besten Dank für die Hinweise

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Amunra 

Gibt die Switch DolbyDigital 5.1 oder LPCM 5.1 aus?

Die Playstation gibt bei Spielen z. B. Multichannel LPCM aus. Dafür muss am TV ggf. eine andere Einstellung aktiviert werden, als für Dolby Digital 5.1. Deswegen wäre schon wichtig, in welchem Format die Switch 5.1 ausgibt. 
Kannst du noch beantworten, ob an der Switch neben Stereo und Surround noch andere Audioeinstellungen möglich sind?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Amunra 

PS: versuch es mal in den Audioeinstellungen der Switch mit „Automatisch“ statt „Surround“. 
 

Und am TV ggf. mal DolbyDigital einstellen oder eARC deaktivieren. 

Antworten