Beantwortet

Musikwiedergabe stoppt oder springt zum nächsten Titel


Abzeichen +1
Leider habe ich Wiedergabe Probleme mit den Sonos-Produkten.

Beschreibung
Ich verliere immer wieder die Verbindung des Sonos Controllers zu den Sonos Produkten, d.h. die Wiedergabe stoppt, entweder für immer oder kommt dann ein paar Minute später wieder wie von Zauberhand in Gange. Was ich auch beobachte ist dass die Titel nur so cirka 45s angespielt werden und dann automatisch auf den nächsten Titel gesprungen wird. So ist für mich Sonos leider unbrauchbar.

Da ich dachte, dass mein WiFi zu schwach sein könnte habe ich mir den Boost besorgt, jedoch erkannte ich keine Verbesserung. Ich habe auch mit den Kanälen auf dem Boost experimentiert, jedoch ohne Erfolg.

Folgende Konfiguration
2x Play 3
1x Play 1
1x Playbar
1x Sub

Im Anhang die Detailkonfiguration.

Kann mir jemand von Sonos helfen, die Installation zuverlässig in Gange zu bringen? So ist leider die Sonos-Installation für cirka 2'500 CHF für mich nicht brauchbar.
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 26 October 2017, 19:56

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

60 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
Ich bin auch nur Kunde und habe keinen Zugriff auf die Diagnosen.
Aber Daniel schaut da sicherlich am Montag rein.
Gruß
Armin
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Armin, habe exakt das gleiche Problem. Kannst du dir das bitte mal ansehen? Bei Sonos Support auf Twitter kommt übrigens NICHT zurück.... Diagnose Nummer 1633272979. Danke

Hi,

hier haben die Player generell ein Problem, was den Datenaustausch mit dem Router angeht,
Versuche mal den Wlan-Kanal am Router zu ändern oder testweise einen Player via Lan anzuschließen.
So testest du, ob ein Boost die Lösung für diese Probleme wäre.

Gruß,
Daniel
Hallo,
ich habe das gleiche Problem: wenn ich über Sonos Play:1 die Titel vom iPhone abspiele, springt Sonos willkürlich weiter zum nächsten Titel. Über AirPlay habe ich das Problem nicht. Update ist erfolgt. Wer kann helfen?
Hallo,
ich habe das gleiche Problem: wenn ich über Sonos Play:1 die Titel vom iPhone abspiele, springt Sonos willkürlich weiter zum nächsten Titel. Über AirPlay habe ich das Problem nicht. Update ist erfolgt. Wer kann helfen?

Neben der üblichen Ursache, nämlich den aggressiven Energiespareinstellungen des iPhones und den damit verbundenen Energiedrosselungen die im Hintergrund ablaufen, sind jetzt noch Probleme mit Airplayfähigen Apple-Geräten wie Apple TV, Time Capsule, Airport Express und Airplayfähigen Lautsprecher/Stereoanlagen von Drittherstellern oder AirPrint-fähigen Druckern hinzugekommen.

Eine Behelfslösung ist zu verhindern, dass sich das Display während der Wiedergabe ausschaltet ('Anzeige & Helligkeit' --> Automatische Sperre --> Nie).

https://de.community.sonos.com/installation-und-nutzung-223378/sonos-spielt-die-songs-nur-teilweise-6744012/index1.html#post16037514


Das Geschickteste wäre, eine Musikbibliothek einzurichten und den Controller rein als Fernbedienung einzusetzen.

Hinzufügen und Aktualisieren deiner Musikbibliothek
Verwenden eines NAS-Laufwerks mit Sonos


Gruß,
Peri
Hallo zusammen, ich habe ein ähnliches Problem.

-Die Wiedergabe von meinem iPhone aus funktioniert einwandfrei, wenn das SONOS APP geöffnet ist und ich das APP nicht wechsle.
-Wenn ich jedoch das APP während der Wiedergabe wechsle und beispielsweise im Internet surfe wird die Wiedergabe nach 2-3 Minuten unterbrochen und springt zum nächsten Titel (jedoch auch auf stopp, wie bei andern).
-Das Internet Radio funktioniert einwandfrei, somit sollte die WLAN Verbindung auszuschliessen sein.

Gruss Beni
Streamst Du Titel, die auf dem iPhone gespeichert sind? Wenn ja, siehe Beitrag über Deinem.
Radio und Musikdienste werden mittels einer anderen Methode gestreamt, also nicht zu vergleichen, siehe außerdem folgende Ankündigung:

https://de.community.sonos.com/ankuendigungen-223373/bevorstehende-aenderungen-bzgl-der-wiedergabe-auf-diesem-iphone-oder-ipad-6746745


Alternativen:

https://de.community.sonos.com/ankuendigungen-223373/bevorstehende-aenderungen-bzgl-der-wiedergabe-auf-diesem-iphone-oder-ipad-6746745/index5.html#post16066046
Besten Dank für die schnelle Rückmeldung!

Ja ich streame Titel, welche auf dem iPhone gespeichert sind. Ich möchte dies so machen, da ich dort die Playlisten aktuell halte und auch so hören möchte.
Verstehe ich dies richtig, dass ich dies in Zukunft nicht mehr machen kann (Musik vom iPhone Streamen)? Denn die Variante mit der automatischen Sperre hatte nichts gebracht (das iPhone ist beim auftreten des Problems ja nicht gesperrt, sondern ist die APP lediglich im Hintergrund aktiv).

Gruss
Besten Dank für die schnelle Rückmeldung!

Ja ich streame Titel, welche auf dem iPhone gespeichert sind. Ich möchte dies so machen, da ich dort die Playlisten aktuell halte und auch so hören möchte.
Verstehe ich dies richtig, dass ich dies in Zukunft nicht mehr machen kann (Musik vom iPhone Streamen)? Denn die Variante mit der automatischen Sperre hatte nichts gebracht (das iPhone ist beim auftreten des Problems ja nicht gesperrt, sondern ist die APP lediglich im Hintergrund aktiv).

Gruss


Das ist eine Belastung für Prozessor, RAM und WLAN des iPhones.


P.S. Die Ankündigung ist nicht zu übersehen. Sie erscheint einmal täglich, beim ersten Aufruf von "Auf diesem iPhone / iPad / iPod Touch und geht nicht von alleine weg, dafür muss man erst auf "OK" tippen.


Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@bench18
Wenn du dir die Funktion unbedingt erhalten möchtest, vermeide zukünftige Updates für die Sonos App im Apple AppStore und für die Sonosfirmware in den Einstellungen der Sonos App.

Das Problem mit den Abbrüchen könnte mit Airplaygeräten wie z. B. Apple TV zu tun haben. Hast du welche in deinem Netzwerk?
Dann würde nur helfen, Airplay an diesen Geräten zu deaktivieren.
Gruß,
Ralf
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@bench18
Wenn du dir die Funktion unbedingt erhalten möchtest, vermeide zukünftige Updates für die Sonos App im Apple AppStore und für die Sonosfirmware in den Einstellungen der Sonos App.

Das Problem mit den Abbrüchen könnte mit Airplaygeräten wie z. B. Apple TV zu tun haben. Hast du welche in deinem Netzwerk?
Dann würde nur helfen, Airplay an diesen Geräten zu deaktivieren.
Gruß,
Ralf


Korrekt. ☺️