Musik bricht mitten im Stück abrupt ab und springt zum nächsten Titel!!!

  • 22 November 2018
  • 4 Antworten
  • 240 Ansichten

Abzeichen
Hallo
Habe mich etwas in diese Problematik hier in der Community eingelesen und bin ziemlich schockiert, muss ich sagen!

Bei allem Respekt, sehr geehrte Sonos-Experten, aber es kann doch wohl nicht sein, dass eine der Hauptaufgaben, wofür die Sonos-Entwickler seit der Vermarktung ihres Home-Sound-Systems so euphorisch die Werbetrommeln rühren, nämlich das schlichte Abspielen von Musik aus der Apple-Music-App z.B. von einem iPhone, so überhaupt nicht sauber funktioniert!!! Seit geraumer Zeit höre ich eben nicht mehr nur Musik via Radio, wo dieses Problem nicht auftritt, sondern vermehrt auch wieder meine Lieblingsmusik, die ich extra hierfür via iTunes-Shop online gekauft, bezahlt und heruntergeladen habe, sei das Supertramps Breakfast in America oder By all means von Alphonse Mouzon etc. etc., und bei nahezu JEDER dieser Alben und bei nahezu JEDEM Musikstück innerhalb des Albums bricht die Musik mitten im Stück aprubt ab und springt zum nächsten Titel!!! Das kann ja wohl nicht wahr sein!!!

Sollte mir der Sonos-Support hier nicht eine befriedigende Lösung anbieten, wie dieses Problem beseitigt werden kann (und bitte postet nicht jene übliche Message hier als Antwort von wegen "... Energiespar-Gedöhns von Apple" und erzählt mir bitte nicht, dass ich die ganze Zeit über den Bildschirm vom iPhone aktiv halten muss, oder dass ich irgend eine Playlist auf meinem NAS einrichten soll)! Denn DAS ist wirklich ein Grund, um dieses Sonos-System bei mir zuhause wieder über Bord zu werfen, denn auch beim TV-Surround-System bin ich nicht wirklich glücklich! Aber wenn jetzt noch nicht mal das simple Streamen von Musik aus meiner Apple-Music-App von meinem iPhone einwandfrei läuft, dann bin ich echt raus aus Sonos!!! Weil das ist nämlich saumässig frustrierend und ein absoluter Lustkiller, wenn man inbrünstig seine Lieblingsmusik hört und plötzlich das Stück unterbricht und zum nächsten Titel springt! Wenn das nur ab und an mal passieren würde, ok, aber es passiert nahezu bei jedem Titel!!! Unglaublich!!!

Andreas

4 Antworten

[...] Sollte mir der Sonos-Support hier nicht eine befriedigende Lösung anbieten, wie dieses Problem beseitigt werden kann (und bitte postet nicht jene übliche Message hier als Antwort von wegen "... Energiespar-Gedöhns von Apple" und erzählt mir bitte nicht, dass ich die ganze Zeit über den Bildschirm vom iPhone aktiv halten muss, oder dass ich irgend eine Playlist auf meinem NAS einrichten soll)! Denn DAS ist wirklich ein Grund, um dieses Sonos-System bei mir zuhause wieder über Bord zu werfen, denn auch beim TV-Surround-System bin ich nicht wirklich glücklich! Aber wenn jetzt noch nicht mal das simple Streamen von Musik aus meiner Apple-Music-App von meinem iPhone einwandfrei läuft, dann bin ich echt raus aus Sonos!!! Weil das ist nämlich saumässig frustrierend und ein absoluter Lustkiller, wenn man inbrünstig seine Lieblingsmusik hört und plötzlich das Stück unterbricht und zum nächsten Titel springt! Wenn das nur ab und an mal passieren würde, ok, aber es passiert nahezu bei jedem Titel!!! Unglaublich!!!
Da der Sonos-Support keine für Dich befriedigende Lösung aus dem Ärmel zaubern kann, lautet die Antwort [siehe eingefettete Message].


P.S. Solltest Du zufällig in der Schweiz resident sein... hooray ... perchance tidings of joy ...

https://de.community.sonos.com/controller-und-software-223391/kein-abspielen-vom-iphone-xs-mehr-moeglich-6744551/index3.html#post16043231
Abzeichen
Ich wohne in der Schweiz - hooray - aber ich habe diese Home-App von Swisscom nicht installiert. Ein Funken Hoffnung keimt dennoch auf, da möglicherweise das Problem von der Swisscom-Internetbox herrührt? Der Lösungsvorschlag, die Sonos-Lautsprecher dort zu löschen und wieder einzeln zu starten klingt aber nicht sehr prickelnd. Da müsste ich etwas genauere Angaben haben. Was heisst genau:



1. Alle Sonos-Geräte ausschalten
2. Auf dem Router die Sonos-Geräte aus der Liste der ungenutzten Verbindungen löschen
3. Einzeln die Sonos-Geräte wieder einschalten und die neu vergebene IP-Adresse reservieren. Bitte erst die IP-Adresse reservieren, bevor das nächste Sonos-Gerät eingeschaltet wird.


Gruß,
Daniel
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Ich wohne in der Schweiz - hooray - aber ich habe diese Home-App von Swisscom nicht installiert. Ein Funken Hoffnung keimt dennoch auf, da möglicherweise das Problem von der Swisscom-Internetbox herrührt? Der Lösungsvorschlag, die Sonos-Lautsprecher dort zu löschen und wieder einzeln zu starten klingt aber nicht sehr prickelnd. Da müsste ich etwas genauere Angaben haben. Was heisst genau:



1. Alle Sonos-Geräte ausschalten
2. Auf dem Router die Sonos-Geräte aus der Liste der ungenutzten Verbindungen löschen
3. Einzeln die Sonos-Geräte wieder einschalten und die neu vergebene IP-Adresse reservieren. Bitte erst die IP-Adresse reservieren, bevor das nächste Sonos-Gerät eingeschaltet wird.


Gruß,
Daniel


Hallo,

rufe uns am Besten an und starte im Vorfeld einen PC.
Per Fernwartung helfen wir dir dann und führen noch 1-2 Test's durch.

Gruß,
Daniel
Hallo,

ich habe dasselbe Problem. Aber nur hin und wieder. Hier meine Diagnose-Nr.: 712681532

Herzlichen Dank und viele Grüße
Dirk

Antworten