Mikrofon an Sonos

  • 20 January 2020
  • 0 Antworten
  • 168 Ansichten

Abzeichen

Seitdem Sonos In-Ceiling Sets anbietet,
mehren sich die Begehrlichkeiten, Mehrzweckräume nicht nur zu mit Sonos zu beschallen,
sondern auch zu Vortragszwecken ein Mikrofon an Sonos anzuschließen.

Dem hat Sonos bislang einen Strich durch die Rechnung gemacht,
weil A/D-Wandlung und Bereitstellung des Quellsignals im SonosNet
für eine Latenz von mindestens 75 Millisekunden sorgen
und so die/der Sprechende von seinem eigenen Echo irritiert wird.

Die minimale Latenz, welche das menschliche Ohr wahrnimmt,
liegt bei elf Millisekunden.

Aktuelle A/D Wandler setzen analoge Eingangssignale mit einer Latenz von 0,03 bis 0,3 Millisekunden
in digitale Ausgangssignale um. 

sonero AC000 Audio Analog/Digital Konverter 2x Cinch Stereo Audio (L/R) auf Digital Audio (optisch/koaxial)



Es bleibt also im Einzefall herauszufinden,
ob die Kette Funk-Mikrofon -A/D-Wandler - optischer Audioadapter - Amp
eine Gesamt-Latenz unter elf Millisekunden schafft.

Alternativ könnte man das auch mit einer Beam testen.


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge