Frage

LG TV Oled C8 + SONOS BEAM: HDMI ARC (Verzögerung) oder TOSLINK (Synchron aber Reichweiten-Problem der LG Remote)


Hallo zusammen,

folgende Geräte sind miteinander verbunden:

1) LG Oled C8
2) SONOS BEAM

Übertragungsmöglichkeiten

1) HDMI ARC

Hier stelle ich eine Verzögerung Bild/Ton fest. Der Ton läuft dem Bild leicht nach. Im LG kann man nur den Ton weiter verzögern, hilft also nicht. Die Sonos kann ebenfalls nur verzögern.
Eine Möglichkeit wäre: Im LG den Bypass (AV Sync) einzustellen, dann läuft der Ton vor dem Bild. Mit der Sonos App könnte man den Ton wieder nach "hinten schieben". Allerdings sind die Abstufungen nicht derart, dass man genau das Optimum trifft.
Fazit: Via HDMI ARC kann man beide Geräte bzgl. des Tons nicht synchron verbinden.

2) Optisch / Toslink

Hier besteht keine Verzögerung. Kann man auch nachvollziehen, indem man beides laufen lässt: TV Speaker und den Optischen Ausgang auf die Beam.
Damit Problem gelöst.

Nur: der LG hat mit der Magic Remote nach erfolgreichem Einrichten / Workaround (Tonleiste, Fernbedienung Typ 2, etc.) das "Problem", dass die Reichweite der LG Remote nur ca. 1 meter beträgt. Die LG Remote sendet also auch IR Signale, streut aber wohl zu stark oder was auch immer.
Letztlich kann man die Lautstärke von der Couch aus so auch nicht einstellen. Es bleibt Alexa oder eben sich vor den Fernseher zu stellen.

Meine Fragen an Euch:

- Warum gibt es Verzögerungen bei Benutzung HDMI ARC? Google bringt zahlreiche Einträge. Wird das gefixt? LG Support weiß nichts, Sonos auch nicht. Bei beiden schon angefragt.
- Ist das Signal via Toslink qualitativ genauso gut?
- Entscheidende Frage: wie kann man die Reichweite der Remote erhöhen? Der Trick mit Tesa auf den IR Sensor der LG Remote bringt nichts.

Danke für Eure Beobachtungen und Hilfe. Vielleicht habt Ihr ja ebenfalls LG C8 + Sonos Soundbar.

Viele Grüße
Johannes

1 Antwort

Benutzerebene 4
Abzeichen +3
jotkri21 schrieb:

Hallo zusammen,

folgende Geräte sind miteinander verbunden:

1) LG Oled C8
2) SONOS BEAM

Übertragungsmöglichkeiten

1) HDMI ARC

Hier stelle ich eine Verzögerung Bild/Ton fest. Der Ton läuft dem Bild leicht nach. Im LG kann man nur den Ton weiter verzögern, hilft also nicht. Die Sonos kann ebenfalls nur verzögern.
Eine Möglichkeit wäre: Im LG den Bypass (AV Sync) einzustellen, dann läuft der Ton vor dem Bild. Mit der Sonos App könnte man den Ton wieder nach "hinten schieben". Allerdings sind die Abstufungen nicht derart, dass man genau das Optimum trifft.
Fazit: Via HDMI ARC kann man beide Geräte bzgl. des Tons nicht synchron verbinden.

2) Optisch / Toslink

Hier besteht keine Verzögerung. Kann man auch nachvollziehen, indem man beides laufen lässt: TV Speaker und den Optischen Ausgang auf die Beam.
Damit Problem gelöst.

Nur: der LG hat mit der Magic Remote nach erfolgreichem Einrichten / Workaround (Tonleiste, Fernbedienung Typ 2, etc.) das "Problem", dass die Reichweite der LG Remote nur ca. 1 meter beträgt. Die LG Remote sendet also auch IR Signale, streut aber wohl zu stark oder was auch immer.
Letztlich kann man die Lautstärke von der Couch aus so auch nicht einstellen. Es bleibt Alexa oder eben sich vor den Fernseher zu stellen.

Meine Fragen an Euch:

- Warum gibt es Verzögerungen bei Benutzung HDMI ARC? Google bringt zahlreiche Einträge. Wird das gefixt? LG Support weiß nichts, Sonos auch nicht. Bei beiden schon angefragt.
- Ist das Signal via Toslink qualitativ genauso gut?
- Entscheidende Frage: wie kann man die Reichweite der Remote erhöhen? Der Trick mit Tesa auf den IR Sensor der LG Remote bringt nichts.

Danke für Eure Beobachtungen und Hilfe. Vielleicht habt Ihr ja ebenfalls LG C8 + Sonos Soundbar.

Viele Grüße
Johannes



Hallo Johannes,

da es keine generellen Probleme mit der Beam gibt, ist hier der TV-Hersteller gefragt.
Die Beam gibt ja nur das anliegende Signal weiter.
Bei der Tonausgabe über Toslink sollte es keine Einbußen bzgl. der Qualität geben.
Es fallen so nur leider die HDMI-CEC-Funktionen weg, sodass du nicht über Alexa den TV ein- oder ausschalten kannst.

Besteht das Problem mit der Fernbedienung auch, wenn du eine andere Fernbedienung anlernst?

Gruß,
Daniel

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen